Bronchoskope auf Intensiv

Dieses Thema im Forum "Hygiene im Krankenhaus / Infektionskrankheiten" wurde erstellt von Aterie, 31.05.2008.

  1. Aterie

    Aterie Newbie

    Registriert seit:
    17.06.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Hi zusammen...
    mal ne Frage
    wir müssen nun unsre benutzten Bronchoskope bei uns áuf Station aufbereiten,
    dazu wurde eine Waschmaschiene in unsren Schmutzraum(wo auch die Fäkalienspüle ist)installiert.
    Angeblich alles durch die Hygiene abgesegnet...
    Ich kann mir das nicht vorstellen.:gruebel:

    Wie ist das bei euch...
    Dann hängen die gewaschenen Bronchoskope einfach so in nem offenen Schrank rum und werden bei Bedarf rausgeholz und in so ne Wanne gelegt...
    Bin gespannt auf eure Sichtweise...
    LG Aterie
     
  2. Stern32

    Stern32 Poweruser

    Registriert seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Funktion:
    Krankenschwester
    Hallo,

    wir geben unsere Brokos in die Anästhesie, vorher werden sie einmal durch die Ärzte bei uns auf Station gereinigt.
    In der Anästhesie werden sie in die Spülmachine getan und werden in sterile Tücher verpackt und in ein Schrank gestellt wo wir uns sie dann raus nehmen können.
    Aus der Endoskopie kenn ich solch einen Schrank wo die rein gehangen werden, aber der befindet sich nicht im Spülraum!!!
     
  3. Julchen22

    Julchen22 Newbie

    Registriert seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi als Krankenschwester
    Ort:
    Dortmund
    Akt. Einsatzbereich:
    Urlaub :-)
    Hallo alle zusammen!

    Ich kann mir nur schwer vorstellen das es zu 100% abgesegnet ist das die Bronchoskope da so rumhägen, aber man muss dazu sagen dass die Lunge auch nicht wirklich steril ist und das eine totale Sterilität eh für die Katz ist, dennnoch solle immmer eine bestimmte Hygiene vorhanden sein.
    Wie wäre es wenn du den Fall mal eurem Hygiene-Beauftragten schilderst, so per telefon das muss ja niemand mitbekommen.

    Liebe grüße Julchen
     
  4. australianurse

    Registriert seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bremerhaven
    Hallo,

    arbeite auch auf einer chirurg. Intensiv und wir haben unsere Waschmaschine für die Bronchoskope auch mit der Spüle zusammen, allerdings haben wir eine unreine und reine Seite. Also dreckige Bronchoskope rein und auf der sauberen Seite wieder raus, dort werden sie möglichst steril eingepackt in sterile Tücher. Einmal montalich(oder öfter?) werden Hygiene-Kontrollen durchgeführt.
    Das Eure Bronchoskope da einfach so"rumhängen" finde ich sehr unhygienisch und das kan doch nicht so richtig sein??!!

    Liebe Grüße
     
  5. Schmatzi

    Schmatzi Newbie

    Registriert seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachgesundheits- und Krankenpflegerin A/I
    Ort:
    Sachsen
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinäre Intensivstation
    Hi zusammen,

    aslo bei uns wird es so geregelt, dass das Bronchoskop nach Gebrauch erst ma mit ner Speziallösung durchgespült wird(wie bei euch sicherlich auch) und anschließend bringen wir es in die Endoskopie zur Aufbereitung.Find ich eigentlich ganz gut und praktisch, vor allem auch hygienischer.Wir bekommen es dann auch in ner Kiste in Tüchern eingepackt zurück.:mrgreen: Haben aber auch so ein Schrank, wo die reingehangen werden können, wie auch bei uns in der Endoskopie aber wir belassen es eigentlich in der Kiste.

    Schönen tag noch allen zusammen!

    Lg
     
  6. anästhesieschwester

    Registriert seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    Krankenschwester, B.Sc. Health Care Studies
    Hallo!

    @Schmatzi: ist zwar jetzt etwas o.t., aber womit genau spült ihr die Bronchoskope durch? Du schreibst von einer Speziallösung. Wir nehmen dafür Aqua. Ich wusste gar nicht dass man auch was anderes nehmen kann/darf, lasse mich aber gern eines besseren belehren:-)


    Gruß

    Die Anästhesieschwester
     
  7. sam2309

    sam2309 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachpfleger Intensivpflege Anästhesie, Student Pflegemanagement
    Akt. Einsatzbereich:
    Verbrennungs IPS
    Ich trau es mich garnicht zu posten, aber wir reinigen unsere Bronchoskope noch "von Hand". :knockin:
     
  8. Aterie

    Aterie Newbie

    Registriert seit:
    17.06.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Hallo
    also wir spülen die mit Secusept durch, dann mit Aqua...
    Dann kommen sie in die Spülmaschiene und danach werden sie in den Schrank gehangen.
    Vorher haben wir die in die Broncho gegeben und dann kamen die Wieder hoch, aber es muß Personal gespart werden und deshalb müssen wir das jetzt auch noch machen...toll

    Lt.Hygiene ist das abgesegnet..
    Ich find es einfach nur eklig, zumal die Toilettenstuhl eimer nur einen Meter von der mAchiene wegstehen...
    Aber ihr wisst ja, die Bakterien bleiben an der markierten Linie stehen...:knockin:

    LG KAte
     
  9. Schmatzi

    Schmatzi Newbie

    Registriert seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachgesundheits- und Krankenpflegerin A/I
    Ort:
    Sachsen
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinäre Intensivstation
    Hey,

    @ Anästhesieschwester:wir spülen das mit ner Desinfektionslösung für Instrumente durch, is glaube ich auch secusept, bin mir aber nich sicher, da ich es noch nich gemacht habe und hatte die letzten zwei Nächte leider keine Zeit zu schauen, war nämlich ganz schön stressig!Aber wenn du es gern genau wissen möchtest dann schau ich noch ma nach, wenn ich wieder arbeiten gehe, dass is kein Problem. :-) hab mich mit meiner "Speziallösung" vielleicht bissel ungeschickt ausgedrückt, sorry!

    MfG Schmatzi
     
  10. nurmi

    nurmi Newbie

    Registriert seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    fachkrankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    chirugisch-anästhesiologische intensivstation
    wir spülen das bronchoskop nach der bronchoskopie erst mir aqua durch und danach mit korsolex.

    Wir haben einen separaten bronchoskopieraum mit reiner und unreiner seite, wie schon beschrieben.

    Nach der reinigung kommt das bronchoskop in eine sterile hülle und wird in dieser hülle wieder an den bronchoskopiewagen gehängt.
     
  11. tammy80

    tammy80 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Hallo nurmi,

    wieso kommt das Bronchoskop in eine sterile Hülle?
    Das Bronchoskop kann doch gar nicht steril aufbereitet werden.
    Aus hygienischer Sicht reicht es vollkommen aus, wenn das Bronchoskop im Schrank hängt. Die hängende Position ist sehr wichtig, somit kann die Feuchtigkeit nach der maschinellen Aufbereitung (trotz machineller Trocknung) besser ablaufen.

    LG tammy :-)
     
  12. nurmi

    nurmi Newbie

    Registriert seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    fachkrankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    chirugisch-anästhesiologische intensivstation
    sorry, hab mich falsch ausgedrückt, weil es die gleiche hülle ist, in der wir sterilgut zurückbekommen.
    Die hülle ist auf einer rolle und wir schneiden dann immer die passende länge ab.
     
  13. OP-Mietze

    OP-Mietze Stammgast

    Registriert seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Rheuma/Gefäß/Orthopädie/Traumatologie
    Also ich weiß das die Bronchoskope von unserer Intensivstation und die von der Anästhesie zum reinigen in die Endoskopie gegeben werden. Die ham ja selbst Gastroskope usw. zum reinigen und dadurch auch alle nötigen Mittel und Gerätschaften zur Verfügung.
     
  14. Coro queen

    Coro queen Newbie

    Registriert seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester (lange im HK und OP) jetzt in Herstellerfirma für med. Geräte
    Ort:
    Bad Münstereifel
    Akt. Einsatzbereich:
    Innendienst Kundenberatung
    Funktion:
    Innendienst med. Herstellerfirma
    Hallo, ich habe leider mit Bronchoskopien nie etwas zu tun gehabt und stelle mal so die Frage (wahrscheinlich hier unpassend?): wie viele Lumina hat es eigentlich und welche Funktionen werden dabei erfüllt? PE und Absaugen sind dabei möglich?
    Und gibt es drahtlose Einwegsbronchoskope wegen der Hygiene? Hab ich irgendwo gehört und kann nicht argumentieren, da ich davon nun mal keine Ahnung habe...ich kenne nur die für die transösophag. Herzechos.
    Danke für Antworten! :thinker:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bronchoskope Intensiv Forum Datum
Aufbereitung von Bronchoskopen Intensiv- und Anästhesiepflege 03.04.2002
Job-Angebot Visionärer Gesundheits- und Krankenpfleger in der Intensivpflege (m/w) Stellenangebote Heute um 13:23 Uhr
Job-Angebot Stationsleiter in der Intensivpflege (m/w) für eine pneumologische Intensiv- und Intermediate Care S Stellenangebote Heute um 13:19 Uhr
News Tagung „Angehörigenfreundliche Intensivstation“ Pressebereich 25.11.2016
Job-Angebot Stellenausschreibung Intensivpfleger/-innen Rheinland Stellenangebote 21.11.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.