Brauchen wir ein Forum 'Gedichte'?

Soll ein Forum für Gedichte, Zitate und Texte eingerichtet werden ?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    20

Rabenzahn

Poweruser
Mitglied seit
15.02.2002
Beiträge
933
Standort
Kassel
Beruf
AN-Pfleger
Akt. Einsatzbereich
in Rente
Hallo,

ich sehe es werden immer mehr Gedichte im Forum veröffentlicht. Gedichte über Schmerz , Trauer aber auch als kleine Rettungsanker, um Erlebnisse zu verarbeiten.

Wollen wir den Administrator Ralf mal fragen, ob wir vielleicht ein Forum dafür einrichten, wo jeder sein Gedicht, egal wofür , eintragen kann. Manche sind so schön, dass sie nicht in irgendeinem Forum untergehen sollte.

Lasst uns eine Abstimmung machen.
 

dagmar

Senior-Mitglied
Mitglied seit
28.02.2002
Beiträge
195
Hallo,

im Prinzip ist diese Idee klasse.
Nur gehören viele Gedichte eben zu diesem einen Thema.
Ich finde es wäre jedoch schade, wenn man diese, aus der momentanen Stimmung, in ein spezielles Forum packt.

Ich denke sie sollten aus diesem Aspekt lieber zu den jeweiligen Themen spontan geschrieben werden.
Da wirken sie dann auch richtig und erheitern oder regen zum nachdenken an.

Auch ich habe bedenken, dass wir dann erschlagen würden mit Gedichten.
Das wäre dann sehr schade.


Liebe Grüße
Dagmar
 

Jeane

Newbie
Mitglied seit
28.09.2002
Beiträge
22
@Dagmar
Aus der Sicht habe ich es gar nicht gesehen. Da gebe ich Dir Recht.Man weis dann gar nicht in welchen zusammenhang das Gedicht steht.
 

Rabenzahn

Poweruser
Mitglied seit
15.02.2002
Beiträge
933
Standort
Kassel
Beruf
AN-Pfleger
Akt. Einsatzbereich
in Rente
Hallo,

müssen die Gedichte in einen Zusammenhang stehen ?

Es ist doch schön, wenn man es lesen kann. Oder wenigstens weiss, wo man welche findet.
Ausserdem gibt es LINKS
 

urmel

Stammgast
Mitglied seit
11.02.2002
Beiträge
291
Die Gedichte kann man ja stehen lassen, aber es wäre doch schön, wenn man auf ein Forum "GEdichte" zugreifen könnte, einfach um zu lesen und seinen Gedanken nachzuhängen. Wäre dann halt Aufgabe der Moderatoren diese Gedichte in das Forum zu verschieben.
Finde den Vorschlag gar nicht übel, sollte man machen.

LG
urmel
 

Gaby

Gesperrt
Mitglied seit
07.04.2002
Beiträge
699
Hallo,

ein eigenes Forum für Gedichte, wäre eine nette Sache, um je nach Gefühls- und Stimmungslage mal nachzulesen!

Ich finde es aber auch sehr schön, mal ein passendes Gedicht zu einem Beitrag zu stellen! Oder einen Beitrag mit einem Gedicht zu beginnen!

Liebe Grüße aus Wien, ein schönes Wochenende!

Gaby
 

es

Stammgast
Mitglied seit
21.03.2002
Beiträge
314
Alter
37
Standort
südl. von München
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
interdisziplinäre Privatstation
also ich fände es klasse!
ich bin zwar selber kein wirklich kreativer mensch, aber gedichte lesen tu ich total gern (oder einfach passende schlaue zitate)!
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!