Brauche Informationen zu einem amtsärztlichen Gesundheitszeugnis

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

ElCativo

Newbie
Mitglied seit
09.06.2007
Beiträge
1
Hallo Zusammen.

Ersteinmal vor weg: Ich mache keine Ausbildung im medizinischen Bereich, ich wende mich nur an dieses Forum, weil ich denke, dass ich hier die besten Informationen zu diesem Thema bekommen kann.
Ich habe mich um einen Ausbildungsplatz als KFZ-Mechatroniker beworben und inzwischen auch eine Zusage bekommen, allerdings mit einer kleinen Hürde: Ein amtsärztliches Gesundheitszeugnis wird verlangt. Ansich ist das bei mir kein Problem, bis auf einen Punkt: Gelegendlich besuche ich unsere niederländischen Nachbarn um das dort geltende Betäubungsmittelgesetz etwas auszunutzen. Ansich ist dies ja weder illegal, noch meiner Meinung nach sonderlich verwerflich, allerdings interessiert´s einen Drogentest ja nicht, wo und wann man etwas zu sich genommen hat.
Deshalb meine Frage: Wird beim erstellen eines amtsärztlichen Gesundheitszeugnis (ich lebe in NRW, weiß ja nicht ob das von Bundesland zu Bundesland verschieden ist) ein Drogentest durchgeführt (also auf THC-COOH, denn um aktives THC muss ich mir ja keine Sorgen machen)?

Ich bedanke mich jetz schonmal für eure Hilfe.
 

Maniac

Poweruser
Mitglied seit
09.12.2002
Beiträge
10.345
Akt. Einsatzbereich
[inaktiv]
Funktion
[inaktiv]
Kurz und knapp: Nein, keine Angst!!!
:P
 

narde2003

Board-Moderation
Teammitglied
Mitglied seit
27.07.2005
Beiträge
13.389
Standort
München
Beruf
FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
Akt. Einsatzbereich
HOKO
Funktion
Leitung HOKO
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!