Brauche dringend Hilfe zum Thema: "ICN Ethikkodex"

Dieses Thema im Forum "Rund um die Abschlussprüfung (Examen)" wurde erstellt von Joyce-Aurelia, 15.03.2010.

  1. Joyce-Aurelia

    Joyce-Aurelia Newbie

    Registriert seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    Bochum
    Hallo Leute, mache in genau 1 Woche mein Examen.. habe dann mündliche Prüfung und habe leider das Thema zur Lerneinheit II.11 Ethische Herausforderungen für Angehörige der Pflegeberufe gezogen.. Es geht um den ICN (International Council of nurses) Ethikkodex - Werte und Normen für Pflegeberufe.. nun muss ich eine Präsentation dazu vorbereiten (noch diese Woche!!!) und brauche dringend eure Hilfe.. ich finde dazu kaum etwas und muss zusätzlich auch noch eine These aufstellen :-? kennt sich irgendwer mit dem Thema aus??? Verstehe nur Bahnhof :(
     
  2. Flogging

    Flogging Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Akt. Einsatzbereich:
    ortho, surgical
    Funktion:
    Registered Nurse Div.2
    mmmm hoert sich ja englisch an. gucke doch mal bei einem nursing council nach. die registrieren nurses und muessen diese kodexe zum runterladen auf ihren websites haben. also welches land ist egal, wenns ums englische get probier NMC(nurses and midwives council) in england oder google andre staaten unter nurses registration....hoffe das hilft dir. musst aber oft etwas auf den sites suchen, oft sind die kodexe etwas versteckt.....:lamer:
     
  3. sister_sprocket

    sister_sprocket Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    DipHE in Adult Nursing, Krankenschwester,
    Ort:
    Greater Manchester
    Funktion:
    Staff Nurse
  4. Marty

    Marty Poweruser

    Registriert seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    krankenschwester und diplompsychologin
    Akt. Einsatzbereich:
    unavailable...
    Hallo, Joyce- Aurelia,
    das wäre ja mein Lieblingsthema.
    Über den Inhalt des Kodex findest du z. Bsp. bei Pflegewiki unter dem Stichwort "Ethikkodex für Pflegende" genügend.
    Wie wäre denn eine geschichtliche Betrachtung des Ganzen, in dem du den Kodex gegen das Gelübde von Florence Nightingale stellst. Das kannst du unter dem Stichwort googlen.

    These: Nichts Neues seit Florence Nightingale- Werte und Normen im Wandel der Zeiten.

    Und dann schaust du dir die einzelnen Punkte an und dröselst auseinander: was ist veraltet, was hat Bestand und was ist in der modernen Zeit wichtig geworden und dazu gekommen?

    Wünsch dir Inspirationen und viel Erfolg,
    Gruß, Marty
    :daumen:
     
  5. Joyce-Aurelia

    Joyce-Aurelia Newbie

    Registriert seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    Bochum
    Hey, ich danke euch für eure Hilfe..

    mittlerweile weiß ich so in etwa was mit dem Ethikkodex in Verbindung zu bringen.. die 4 Grundelemente.. ich muss bis Freitag eine These dazu gefunden haben.. ich dachte da in etwa an "Ohne Ethikkodex keine professionelle Pflege" oder "Pflegende sollten sich vom Ethikkodex leiten lassen, was nicht immer möglich ist" diese These muss ich dann auch begründen und beweisen.. und da fängt es dann auch schon an... wie kann ich dies begründen??? Ich muss Studien oder ähnliches finden die dies beweisen können dass es so ist.. und ich weiß mir da absolut nicht zu helfen?!? Ich muss dem Patienten ein Umfeld schaffen in dem Menschenrechte, etc respektiert werden.. genauso muss ich zum Schutz des Patienten eingreifen wenn sein Wohl durch einen Kollegen gefährdet ist.. das besagt der Kodex.. aber wo finde ich einen Beweis dazu dass es ohne nicht geht????????????? ich bitte im Hilfe.. habe nur noch 2 Tage Zeit
     
  6. Kassy

    Kassy Newbie

    Registriert seit:
    26.08.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Examinierte Kranken- UND! Kinderkrankenpflegerin
    Ort:
    Hannover
    Akt. Einsatzbereich:
    Pädiatrische Pulmonologie, Stoffwechsel und Transplantationsmedizin
    Funktion:
    Neue Mitarbeiterin in der Einarbeitung
    Was mich eher interessiert, wieso weisst du schon was du für ein Thema in der Mündlichen Prüfung hast?
    Ich habe morgen mündliche und keine Ahnung was ich ziehe! 8O8O8O
     
  7. Joyce-Aurelia

    Joyce-Aurelia Newbie

    Registriert seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    Bochum
    zu Themenbereich 10 müssen wir einen Vortrag halten, mit Vorbereitungszeit von 5 Tagen! Mit Powerpoint oder sonstiges..
    genauso wie du müssen wir dann auch erst am Tag der Prüfung zu den anderen Themenbereichen eine Karte ziehen uns kurz vorbereiten und dann direkt loslegen mit unserem Wissen.. sei doch froh dass du kein Referat halten musst!!!! Das ist richtig viel Arbeit!!!!! ich glaube Ethik und ich.. wir sind richtig dicke geworden im Laufe der letzten Tage *lach*
     
  8. Joyce-Aurelia

    Joyce-Aurelia Newbie

    Registriert seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    Bochum
    ach ja @kassy, ich drück dir die Daumen für morgen!!!!!! Kannst danach ja berichten wie es gelaufen ist :-) Ich hab endlich eine These gefunden... ohne Hilfe anderer *freu* ich hab mir einfach einige Bücher durchgelesen und schwupps kam der Geistesblitz *juchuuuuu* :klatschspring:
     
  9. Kassy

    Kassy Newbie

    Registriert seit:
    26.08.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Examinierte Kranken- UND! Kinderkrankenpflegerin
    Ort:
    Hannover
    Akt. Einsatzbereich:
    Pädiatrische Pulmonologie, Stoffwechsel und Transplantationsmedizin
    Funktion:
    Neue Mitarbeiterin in der Einarbeitung
    Danke ich werde mich sicher melden!
    Super das du es noch alleine herrausgefunden hast ^^
    Beneide dich aber nicht über dein Referat... Aber ich bin sicher das du es schaffst!!
     
  10. Joyce-Aurelia

    Joyce-Aurelia Newbie

    Registriert seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    Bochum
    Huhu @Kassy

    hast dich seit deiner Prüfung gar nicht mehr gemeldet?!?!? :weissnix:
    wie ist es gelaufen? Donnerstag bin ich dran :-) das kann was geben :-)
     
  11. Kassy

    Kassy Newbie

    Registriert seit:
    26.08.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Examinierte Kranken- UND! Kinderkrankenpflegerin
    Ort:
    Hannover
    Akt. Einsatzbereich:
    Pädiatrische Pulmonologie, Stoffwechsel und Transplantationsmedizin
    Funktion:
    Neue Mitarbeiterin in der Einarbeitung
    Mensch vor lauter Umziehstress hätte ich euch fast vergessen!
    Ja ich habe bestanden!
    Bin irre glücklich ENTLICH die Ausbildung beendet zu haben!
    Aber jetzt geht es bald los, ich komme zu meinen MukoviszidoseKids und hurra *gg*
    Ich wünsche dir für morgen GANZ viel Glück und nen Ruhigen Kopf. Werde an dich denken ^^
     
  12. Joyce-Aurelia

    Joyce-Aurelia Newbie

    Registriert seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    Bochum
    wow :D
    Gratulation!!!! ich nehme an du hast bereits eine Stelle gefunden :klatschspring: das freut mich!!!!! Ich hoffe dass ich dieses Gefühl morgen bei der Notenverkündung mit dir teilen kann!!!!!! Man lernt nie aus.. aber ich hab echt keine Nerven mehr zu lernen lernen lernen üfff :fidee:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Brauche dringend Hilfe Forum Datum
Ausbildungswechsel: brauche dringend Hilfe! Ausbildungsvoraussetzungen 08.04.2014
Brauche dringende Hilfe für meine Abschlussarbeit zur Intensivsonderausbildung Fachliches zu Pflegetätigkeiten 10.09.2013
Wundversorgung - Brauche dringend Hilfe! Pflegebereich Chirurgie 15.08.2013
Knoten im Gesicht, Wunden nässend, stark verhornt, heilen nicht. Brauche dringend Hilfe. Wundmanagement 10.04.2012
ich brauche dringend eure Hilfe Ausbildungsvoraussetzungen 16.01.2012

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.