Blutgasanalyse?

Dieses Thema im Forum "Interdisziplinäre Notfälle" wurde erstellt von crocophant, 11.01.2005.

  1. crocophant

    crocophant Newbie

    Registriert seit:
    11.01.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    suche dringend Normwerte für BGA´s!

    Danke
     
  2. Tobias

    Tobias Poweruser

    Registriert seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Fachkrankenpfleger
    1,27 sek. hat Google gebraucht:lamer:
    Normwerte Säure-Basen

    LG Tobias
     
    #2 Tobias, 11.01.2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.08.2007
  3. sunshine-live

    sunshine-live Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    09.02.2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Blutgasanalyse

    Hey crocophant !:klatschspring: :klatschspring: :klatschspring:

    zu deiner frage:

    Normwerte für eine BGA :-) (für Sgl, KK, SK arteriell)

    pH 7,35-7,45
    pCO2 32-47 mmHg
    Standartbikarbonat 22-28 mmol/l
    BE -3,0 bis +2,5 mmol/l
    pO2 80-108 mmHg

    ich hoffe kann dir damit etwas weiter helfen!!!!:-) :-) :-)

    mfg sunshine-live
     
  4. crocophant

    crocophant Newbie

    Registriert seit:
    11.01.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ja danke, Du konntest mir helfen!
     
  5. g.h.turtle

    g.h.turtle Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Normale Blutgaswerte???

    Hallo!
    Würde mich freuen wenn mir jemand mal schreiben könnte, wie die pathophysiologischen und physiologischen Blutgaswerte lauten!? Kann dies nämlich nirgendswo finden! Danke schon mal im voraus! :o
    lg
    g.h.
     
  6. Leonessa

    Leonessa Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Berlin
    Akt. Einsatzbereich:
    Kardiologische/ Kardiochirurgische Intensivstation
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Megacode-Trainer
    Hallo!

    Laut Wikipedia sind die Normwerte bei einer BGA folgendermaßen:


    Normwerte (Erwachsene) beim Menschen

    pH = 7,36–7,44; <7,36: Azidose (Übersäuerung); >7,44: Alkalose
    pO2 = 83–108 mm Hg (Sauerstoff- (Basifizierung)Partialdruck) (70 bis 100 mmHg/ 9,5 bis 13,3 kpa)
    saO2 = 95–99 % (Sauerstoffsättigung)
    pCO2 = 40 mm Hg (Kohlendioxyd-Partialdruck); weniger: Hyperventilation; mehr: Hypoventilation
    HCO3(act) = 21–26 mmol/L (aktuelles Bicarbonat)
    HCO3(std) = 23–27 mmol/L (Standard–Bicarbonat)
    BE (Basendefizit,Basenabweichung oder Basenexcess) = 0 mval/l (-2 bis +3 mmol/l)

    Normwerte (Neugeborene / Säuglinge / Kinder )

    pH = 7,20–7,41 (Neugeborenes 1. Tag)
    pH = 7,34–7,45 (Neugeborenes 10–90 Tage)
    pH = 7,38–7,45 (Neugeborenes 4–12 Monate)
    pCO2 = 29,40–60,6 mmHg (4,00–8,00 kPa) (Neugeborenes 1. Tag)
    pCO2 = 26,50–42,5 mmHg (3,50–5,70 kPa) (Neugeborenes 10–90 Tage)
    pCO2 = 27,00–39,8 mmHg (3,60–5,30 kPa) (Neugeborenes 4–12 Monate)
    pO2 = 16,40–35,0 mmHg (2,2–4,7 kPa) (Vena umbilicalis)
    pO2 = 70,00–85,0 mmHg (9,3–11,4 kPa) (Neugeborenes 10–90 Tage)


    In dem Wikipedia-Artikel ist alles nochmal genauer erklärt.

    Liebe Grüße Julia
     
  7. g.h.turtle

    g.h.turtle Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Dank dir!!!!!!!!!!! Hat mir echt geholfen Julia!:boozed:
    lg
    g.h.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Blutgasanalyse Forum Datum
Ambulante Blutgasanalyse Außerklinische Intensivpflege 29.10.2010
Blutgasanalyse (BGA): Zeitspanne zwischen Abnahme und Test? Intensiv- und Anästhesiepflege 16.02.2010
Normwerte der Blutgasanalyse und der Elektrolyte Intensiv- und Anästhesiepflege 30.08.2007
Blutgasanalyse (BGA) aus der Arterie?! Intensiv- und Anästhesiepflege 21.07.2007
Blutgasanalyse pO2 oder paO2? Intensiv- und Anästhesiepflege 21.12.2006

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.