Blöder Einsatz!

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsinhalte" wurde erstellt von Scapy, 27.12.2008.

  1. Scapy

    Scapy Newbie

    Registriert seit:
    26.06.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpflegeschüler
    Hallo Zusammen,

    ich habe am 01.10.2008 meine Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger begonnen, ich hatte einen sieben wöchigen Schulblock, und jetzt bin ich die vierte woche im einsatz, auf der onkologie- palliativ medezin! Und ich habe echt ein problem dort seit gut vier wochen bin ich nur der springer wo auf die glocke muss , und essen austeilen okay gut ich verstehe das ja das man das am anfang machen muss , aber es nimmt mich keine schwester mit und zeigt oder erklärt mir was die sind total alles desinteresiert an mir, ich habe noch nix gelernt auf der station, die schwestern ignorieren mich auch alle wie ich luft wäre und nennen mich nur schüler, dabei habe ich einen namen womit man mich anreden kann und darf! Ich verliere langsam echt die motivation und die lust, was soll ich tun ??? Ich trau mich nix zum sagen weil ich eine gute beurteilung brauch, die note zählt viel wegen der probezeit, bitte hilft mir doch das belastet mich sehr !

    danke liebe grüße
     
  2. trunkus

    trunkus Newbie

    Registriert seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Akt. Einsatzbereich:
    OP
    wie ist es denn bei dem anderen teil der klasse? hast du kein praxisanleiter? so wird das nix... geh zu einer person deines vertrauens und äußere dich dazu, was dich bewegt! trau dich, zeig dich interessiert, dass kommt immer gut an .
     
  3. Scapy

    Scapy Newbie

    Registriert seit:
    26.06.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpflegeschüler
    Nee ich fragte wer mein praxisanleiter sei dann sagte sie lauf bei irgendeiner schwester mit ! Aber keine Interessiert sich für mich !

    An wenn soll ich mich anvertrauen meinst ich kann zum lehrer gehen ?

    Naja ein paar geht es genau so
     
  4. Reyna

    Reyna Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    17.09.2005
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Ambulante Krankenpflege
    Hey,

    dann würd ich mich im schlimmsten Fall echt mal mit Deiner Kursleitung darüber unterhalten.
    Meistens sind solche Stationen bei denen ja auch schon bekannt, da Du ja wahrscheinlich nicht der erste Schüler dort bist oder?

    Aber Du brauchst einen Ansprechpartner/Praxisanleiter auf der Station, ist sogar in der Ausbildungsverordnung festgelegt..

    Ouh man, tust mir echt leid..Wünsche dass der Einsatz schnell vorrüber gehst und Du trotzdem noch was lernen kannst.

    Liebe Grüße
    Reyna
     
  5. Caro206

    Caro206 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere
    Funktion:
    Weiterb. Praxisanleiterin
    Hey, ja sprich das auf jeden Fall an! Entweder bei deiner Kursleitung oder z.B. bei der Stationsleitung ( Team- oder Gruppenleitung) an. Wenn du der Schule die Probleme erzählst und du eine schlechte Beurteilung bekommen solltest, wird das denke ich berücksichtigt, so war es zumindest in meiner Ausbildung.
    Viel Glück
     
  6. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Was machen denn die Schwestern? Und gibt es bei den Tätigkeiten etwas, was dich interessiert?

    Elisabeth
     
  7. Leann

    Leann Stammgast

    Registriert seit:
    24.03.2006
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    examinierte Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Forensik (MRV)
    Sprich doch einfach die Schwestern an wie die sich das Vorstellen mit Schülern und was Du lernen kannst. Was ich auch anmerken würde das Du einen Namen hast und nicht Schüler heißt.
    Frag die Schwestern löcher in den Bauch, biete Deine Hilfe an ect.
    Wenn das nicht fruchtet bleibt nur noch die Schule aber Du musst was sagen sonst ändert sich auch nichts.
     
  8. Scapy

    Scapy Newbie

    Registriert seit:
    26.06.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpflegeschüler
    @Reyna
    Dankeschön ist lieb von dir !
    Ja ich würde gerne mal eine Körperpflege durchführen, ich habe bis jetzt nur die Beine waschen dürfen, aber noch nie eine komplette Körperpflege!
    Und alleine traue ich mir das noch nicht zu , ich würde mir wünschen das eine schwester mit geht!
     
  9. Lin

    Lin Poweruser

    Registriert seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Urologie
    Hast du ihnen das auch so schon gesagt?

    Gruß,
    Lin
     
  10. Scapy

    Scapy Newbie

    Registriert seit:
    26.06.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpflegeschüler
    Ja schon oft, dann sagte sie immer ja die Beine kannste waschen , den rest musst du nicht können sagen sie immer!
    obwohl wir das alles schon gelernt haben in der Schule!
    Ich zeige auch interesse und frage immer sehr viel , eine schwester sagte zu mir mal für was ich das Buch Pflegeheute habe da steht alles drin!
     
  11. Scapy

    Scapy Newbie

    Registriert seit:
    26.06.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpflegeschüler
    ich habe es auch schon der stationsleitung gesagt, aber sie sagte schüler im Unterkurs müssen essen austeilen auf glocke gehen und mehr nicht!

    Auch wenn ich männlich bin und 20 Jahre ich könnte manchmal echt los heulen!
     
  12. Sebi1989

    Sebi1989 Gast

    hey, da hast du ja echt ne blöde station erwischt!

    wir haben ne anleiteschülerin gehabt 2 wochen und haben mit der körperpflege gleich am ersten tag begonnen ;)

    du solltest auf jedenfall mit einer schwester auf der station darüber reden und falls das nichts hilft mit deinem lehrer.
    Man hat oft sehr wenig zeit und dann noch nen schüler dabei, das kostet halt schon viel zeit.... trotzdem ist das kein grund dass sie dich so behandeln.

    wie gesagt, am besten redest du in einem ruhigen moment mal mit einer/einem

    merke: die pfleger/innen rennen dir nicht hinterher :knockin:
     
  13. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Bei deiner Vorbildung kann ich diese Einstellung nicht ganz verstehen:

    Kann es sein, dass du eine falsche Vorstellung von der praktischen Ausbildung hast?

    Elisabeth
     
  14. Lin

    Lin Poweruser

    Registriert seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Urologie
    Schade, dass es immer noch solche Stationen gibt, die Schüler so behandeln.
    Das kann es nicht sein, dass du nur solche Tätigkeiten übernehmen musst, immerhin bist du dort um auch etwas zu lernen. Wie schon gesagt wurde, sprich das Problem bei jemanden vom Pflegepersonal unter vier Augen an.
    Wenn das nicht hilft, such dir Hilfe in der Schule.
    Besteht das Problem weiterhin, kannst du dich auch versetzen lassen.

    Ich war im ersten Einsatz auch auf einer besch***enen Station und war so blöd und hab mir keine Hilfe geholt. Ich habs zwar irgendwie überstanden, aber ich war schon knapp davor alles hinzuschmeißen. Auf der nächsten Station hab ich dann erst gesehen, wie schön das Arbeiten auch sein kann.
    Ich wünsch dir alles Gute und gib nicht auf.

    Gruß,
    Lin
     
  15. Sebi1989

    Sebi1989 Gast

    genau! und berichte uns wie es weiter geht please :-)
     
  16. trunkus

    trunkus Newbie

    Registriert seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Akt. Einsatzbereich:
    OP
    Na wie soll man dann bitteschön die Ganzkörperwaschung lernen?:eek1:
    Natürlich macht anleiten und anlernen viel Arbeit aber nur wer sät wird Früchte ernten!!! Es ist richtig zu fragen, denn irgendwann setzt man dein wissensstand voraus und sagt dir dann zu unrecht das müsstest du aber schon können.Es ist immer gut nach der hälfte der praxiseinsatzzeit ein gespräch zu führen über wissensstand ziele ratschläge usw. Welche Art der Pflege wird denn in die Praxis umgesetzt? Bereichs- oder etwa noch Funktionsflege? wie schätzt du dich selbst ein ? geschickt oder fällt dir die umsetzung von forderungen schwer? frage deine lehrerin ob sie bock hätte zu hospitieren aber sprich vorher die probleme an! Vielleicht zeigt sich ja dann ein wandel oder verwandlung bei den schwestern TOI TOI :-)TOI
     
  17. Krümel91

    Krümel91 Newbie

    Registriert seit:
    03.05.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegeschülerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere Medizin
    Funktion:
    Schülerin
    Hallo!

    Also mal ganz ehrlich, von der Organisation her scheint es ja auch net so zu laufen??
    Das du noch net mal wusstest, wer denn eigentlich deine Praxisanleiterin ist???
    Meine Schule hat das alles prima geregelt, wir hatten Vorgespräche mit unseren PA usw...
    Rede auf jeden Fall mal mit deiner Kursleitung!!!!

    Außerdem find ich es ein bisschen krass, einen Schüler, der gerade am 1.10 angefangen hat auf eine Onko-Palliativstation zu schicken, oder nicht?

    Naja, tut mir Leid, dass du gleich zu Anfang so schlechte Erfahrungen sammeln musstest, Gib nicht auf! Nicht alle Stationen sind so, und rede dringend mit jemand darüber, der etwas dagegen unternehmen kann. Vielleicht die Ausbildungsbeauftragte bzw Zentrale Praxisanleiterin!

    LG, Sarah
     
  18. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Scapy verfügt bereits über Grundwissen und sollte dies anwenden können. Er ist Altnepflegehelfer. Da erwarte ich einfach, dass er die Körperpflege eigenständig beherrscht.

    Elisabeth
     
  19. Lillebrit

    Lillebrit Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    4.032
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    M.Sc., Dipl.-Berufspädagogin (FH); KS; Kinaestheticstrainerin Stufe 2, QMB (TÜV)
    Ort:
    Witzenhausen
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Funktion:
    Lehrerin
    Hallo,

    im Prinzip steht scapy eine Anleitung zu ...allerdings sollte er sich auch mit seinen Kenntnissen aktiv einbringen.
    Als APH ist er durch eine entsprechende Püfung gegangen...das sollte also gehen.

    @Scapy:
    Rede mit Deinen Lehrern darüber. Verfasse aber vorher schriftlich, was Du an Anleitung etc. seitens der Ssation erwartest!
    Im ersten Einsatz kannst Du halt noch nicht so viel machen...Körperpflege, Essen austeilen, Begleitung zur Toilette, Mobilisation, Vitalzeichen...viel mehr hattet ihr ja vermutlich auch noch nicht.

    @ Krümel:
    Wahrscheinlich sind die Schüler in der Probezeit erstmal nur im eigenen Haus eingesetzt....wenn dieses klein ist, dann müssen halt 20 oder 30 Azubis irgendwohin vereteilt werden.
     
  20. Scapy

    Scapy Newbie

    Registriert seit:
    26.06.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpflegeschüler
    Ich darf es nicht anwenden , sie lassen mich ja nicht waschen , die Beine vielleicht ja, und im Altenheim hatte ich mobile ältere leute zum waschen, auf dieser station habe ich krebskranke menschen wo es einfach schwieriger ist, genau diese einstellung wo du hast ist flasch!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Blöder Einsatz Forum Datum
Blöder Fehler passiert Fachliches zu Pflegetätigkeiten 18.04.2010
Praxiseinsätze als Schwerpunkt auf Intensivstation in der 3-jährigen Grundausbildung (GKP/GKKP) Ausbildungsinhalte 08.11.2016
Job-Angebot Städtereisen einmal anders? Einsätze in Ihren Wunschstädten! Stellenangebote 30.09.2016
Psychiatrie in der Ausbildung als Pflichteinsatz Pflegebereich Psychiatrie/Psychotherapie/Psychosomatik/Sucht/Forensik 29.09.2016
Leitfaden zum Einsatz akademischer Pflegekräfte Studium Pflegewissenschaften 09.07.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.