Bin ich durchgefallen?

Dieses Thema im Forum "Rund um die Abschlussprüfung (Examen)" wurde erstellt von xxhth, 17.02.2009.

  1. xxhth

    xxhth Newbie

    Registriert seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich hatte am 13.02 praktische Prüfung. Ich war so nervös, dass ich meiner Meinung nach einen fatalen Fehler gemacht habe. Mein Pat. Zust. nach Schlaganfall in 2002, Hemiparese links. Einweisungsgrund: Belastungsdyspnoe bei kardialer Dekompensation.
    Der Pat. war eigentlich gut zurecht. Brauchte Hilfe bei Transfer in den Toilettenstuhl. Da ich so nervös war, habe ich vergessen ihm die Schuhe anzuziehen, was mir erst mittags nach meiner Prüfung eingefallen ist:knockin:. SOwas ist mir noch nie passiert, aber dann natürlich in der praktischen Prüfung.
    Ich finde es ist schon ein Grund durchzufallen, weil ich den Patienten gefährdet habe, oder etwa nicht?
    Würde mich sehr über schnelle Antworten freuen!
     
  2. ChristianeD1

    ChristianeD1 Newbie

    Registriert seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Sachsen
    Akt. Einsatzbereich:
    Rehazentrum
    Funktion:
    Krankenschwester, 2 Hygienebeauftragte
    Nur weil man vergisst die Schuhe anzuziehen?
    Sicher grad bei Pat. mit Hemiparesen ist es schon gefährlich grad beim Toilettentransfer ohne Schuhe. Ach je das tut mir Leid, aber deswegen durchzufallen hat denn niemand etwas dazu gesagt oder was haben die Mentoren dazu gesagt???
     
  3. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.442
    Zustimmungen:
    211
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Das gibt natürlich einen Abzugspunkt, aber wenn das der einzige Fehler war, bist Du wahrscheinlich nicht durchgefallen.

    @ChristianeD1: Das Ergebnis der Prüfung darf erst nach Abschluss aller drei Prüfungsteile bekannt gegeben werden.
     
  4. xxhth

    xxhth Newbie

    Registriert seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich fand die prüfung einfach nur schlimm! Es waren bestimmt noch mehrere kleine Fehler, die dazu kommen, die aber nicht gravierend sind. wie z.b unwirtschaftliches arbeiten bei der Vorbereitung der Antibiose. habe 3 statt 2 kanülen benutzt:knockin: ich war so durcheinander! aber ich habe auch sachen gut gemacht. mein verbandswechsel war meiner meinung echt gut gelungen, ich habe noch eine Inhalation vorbereitet, s.c injektion war auch gut. aber ich finde den fehler mit den schuhen schon echt dumm:-)

    meine mentorin sagt, sie kenne das ergebnis nicht....(angeblich).
     
  5. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.442
    Zustimmungen:
    211
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    @xxhth: Selbst wenn Deine Mentorin das Ergebnis kennen sollte, darf sie es Dir nicht sagen.
     
  6. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Hi,

    das stimmt, denn die endgültige Note legt der Prüfungsvorsitzende fest.

    Durchgefallen bist du vermutlich nicht, aber eine 1 wird es sicher auch nicht werden.

    Noch frohes warten
    Narde
     
  7. Karo6

    Karo6 Poweruser

    Registriert seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    2
    Das verstehe ich jetzt nicht, wie denn 3 Kanülen?

    LG
     
  8. xxhth

    xxhth Newbie

    Registriert seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    ich hoffe einfach nur, dass ich bestanden habe! egal und wenn es eine vier ist. hauptsach ich muss es nicht wiederholen, denn diesen druck überstehe nicht ein zweites mal.
     
  9. Spargelhuhn82

    Spargelhuhn82 Stammgast

    Registriert seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinäre Intensiv
    Ja also wie meine Vorredner schon sagten, dir wird nicht viel anderes übrig bleiben, als bis zur Bekanntgabe der Ergebnisse zu warten. Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass du durchgefallen bist. Klar ist es ärgerlich, Dinge zu vergessen, aber schlussendlich ist deinem Patienten ja nichts passiert während der Prüfung. Hast du denn deine Fehler, die dir aufgefallen sind, im Nachgespräch reflektiert?
     
  10. xxhth

    xxhth Newbie

    Registriert seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    das kommt ja noch dazu, mir ist es ja erst zuhause eingefallen. ich habe genau diesen punkt leider nicht reflektiert.
     
  11. Spargelhuhn82

    Spargelhuhn82 Stammgast

    Registriert seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinäre Intensiv
    Hmm, ärgerlich, aber nun nicht mehr zu ändern. Ich denke trotzdem nicht dass es daran scheitern wird. Mach dich nicht verrückt und warte einfach ab, auch wenn es schwer fällt. Wie gesagt, ich sehe es nicht so, dass du deinen Patienten akut gefährdet hast, und was alles hätte passieren können... "hätte könnte wäre" ist nun mal nicht und von daher.. Kopf hoch. :-)
     
  12. xxhth

    xxhth Newbie

    Registriert seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    danke schön fürs aufmuntern:-) einfach nicht mehr daran denken und für die mündlichen pauken.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - durchgefallen Forum Datum
In praktischer Prüfung durchgefallen: Gegen Prüferin vorgehen? Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 24.09.2015
Durchgefallen? Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 13.08.2013
Praktische Prüfung - durchgefallen? Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 10.07.2013
Praktisches Examen: durchgefallen? Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 21.06.2013
Praktisches Examen: könnte ich durchgefallen sein? Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 13.06.2013

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.