Bilder im Beitrag

Wie sind die Bilder bei Euch angekommen ?

  • Zu großes Format

    Stimmen: 0 0,0%
  • Zu kleines Format

    Stimmen: 0 0,0%
  • Richtiges Format

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    0

Rabenzahn

Poweruser
Mitglied seit
15.02.2002
Beiträge
933
Standort
Kassel
Beruf
AN-Pfleger
Akt. Einsatzbereich
in Rente
Hallo ,

im Forum >>Interdisziplinäre Notfälle<<< habe ich eine bebilderte Testvesion eingegeben.

Frage: " Wie kommen die Bilder bei Euch an ?

Müssen sie verkleiner werden ? Oder größer ?

Bitte um Wortmeldungen.

Danke
 

carmen

Poweruser
Mitglied seit
22.07.2002
Beiträge
857
HI Rabenzahn,

bis auf das Bild von dem Auge eines toten Menschen sind die Formatgrößen der Bilder, so finde ich, okay.
Nur eben das o.g. Bild könnte für meinen Geschmack so groß sein, wie die anderen 2 auch.
Weil ich das bei Deiner Formatumfrage nicht anklicken konnte, hab das halt hier aufgeschrieben. Schlimm :?: :?: :?: Wenn ja, lösche diesen Beitrag.

Carmen
 

dagmar

Senior-Mitglied
Mitglied seit
28.02.2002
Beiträge
195
Hallo Rabenzahn,

die Idee mit den Bildern ist klasse! :king:
Sie sind sehr anschaulich.
Ich finde sie sind etwas zu groß! Nicht viel zu groß aber a bisserl.

Pfiat di
Dagmar
 

pat

Junior-Mitglied
Mitglied seit
07.04.2002
Beiträge
54
Hi Rabenzahn,

ein Bericht mit Bildern wirkt viel interessanter, tolle Idee!
Ich finde auch, sie könnten etwas kleiner sein.
 

Nachteule

Newbie
Mitglied seit
17.09.2002
Beiträge
12
Hi Rabenzahn,

hab deinen Beitrag jetzt auch mal mit dem Internet Explorer angeschaut.
Hier werden die Fotos besser und vor allem an den richtigen Stellen angezeigt. :rocken:
Das Bild mit den weiten Pupillen sollte allerdings kleiner sein, da die Auflösung sonst ziemlich schlecht ist.

Grüße von der Nachteule :wavey:

P.S.
Mit dem Netscape Navigator werden die Bilder über den Text projiziert, so
daß man die Hälfte des Beitrags nicht lesen kann !!! :cry:
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!