Bezahlung nach TV-UKF, was ist das?

Dieses Thema im Forum "Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz" wurde erstellt von iggi, 23.05.2009.

  1. iggi

    iggi Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Häma/Onko
    Hallo,

    ich hab jetzt einen Arbeitsvertrag von einer Uniklinik zugeschickt bekommen. Vor ein paar Wochen hab ich dort probe gearbeitet und es hat mir schon sehr gut gefallen. Nur leider steht jetzt im Arbeitsvertrag nicht viel drin ausser das ich in die Entgeltgruppe 7a TV-UKF eingruppiert werde. Im Internet hab ich dazu nicht´s gefunden. Und dann ist das noch eine Hämato/Onkologische Station, da gibt es doch bestimmt auch noch einen Zuschlag, oder? Ich würd des nur gerne wissen bevor ich dort anfang es auch ziemlich teuer wird in dieser Stadt (Frankfurt am Main) zu wohnen und außerdem hab ich noch in einem anderen kleinen Krankenhaus (Gelnhausen) noch ein Vorstellungsgespräch für die Intensivstation offen. Und wenn das tatsächlich klappt weiß ich gar nicht wie ich mich dann entscheiden soll.
    Vielen Dank schon mal im Voraus!!!

    iggi
     
  2. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    TarifVertrag UniversitätsKlinikum Frankfurt?

    Elisabeth
     
  3. iggi

    iggi Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Häma/Onko
    ja, das kann das bedeuten, aber haben die einen eigenen Tarifvertrag?! Ich würd halt gern mal wissen wie viel ich dann da verdien...
     
  4. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bezahlung nach Forum Datum
Erster Job nach Examen, Bezahlung erfolgt außertariflich pro Stunde - Wieviel darf ich verlangen? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 26.10.2016
MFA: Bezahlung nach AVR Caritas - Welche Anlage? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 28.02.2015
Bezahlung nach DEHOGA - Tarif ?? Ist das schon Missbrauch an diesem Tarif ? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 21.05.2012
Bezahlung nach TV-VBGK Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 09.06.2010
Bezahlung nach BAT KF Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 18.12.2008

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.