Bezahlung als examinierte Aushilfe

Fridolin

Newbie
Mitglied seit
25.01.2005
Beiträge
1
Bin Studentin und examinierte Krankenschwester, hab in bisherigen Jobs neben dem Studium immer 12,35 als examinierte Kraft bekommen, neuer Arbeitgeber will nur 9 Euro zahlen, eben nur einfach als Aushilfe. Muss er mich nicht als Examinierte bezahlen? ... Danke!
 

flexi

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
11.02.2002
Beiträge
7.883
Ort
Großraum Hannover
Beruf
Krankenpfleger
NEIN, wenn er ein privater AG ist und nicht die Anwendung eines bestimmten Tarifvertrages erklärt, dann ist die Entlohnung frei verhandelbar.
 

Kathrin19

Junior-Mitglied
Mitglied seit
25.05.2004
Beiträge
72
Alter
35
Ort
Thüringen
Beruf
Exam. Krankenschwester
Akt. Einsatzbereich
Intensivstation
Funktion
Exam. Krankenschwester
Hallo fridolin

Also ich weis, das dich ein Arbeitgeber nicht als Examiniert Bezahlen muss, ich habe meine erste Ausbildung als Krankenpflegehelferin gemacht und wollte in einem Pflegeheim anfangen welches mich nur als Ungelernt bezahlen wollte.

Ist leider so

Liebe Grüße Kath
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!