Bewerbungsunterlagen nach einer Zusage?

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von Anni-i, 02.10.2012.

  1. Anni-i

    Anni-i Newbie

    Registriert seit:
    24.09.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    weiß jemand von euch, was mit den Bewerbungsunterlagen (besonders mit dem Lebenslauf) passiert, nach dem man eine Zusage bekommen hat und an der Krankenpflegeschule eingeschrieben ist?


    LG
    Anni-i
     
  2. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Die kommen in deine Personalakte.
     
  3. Anni-i

    Anni-i Newbie

    Registriert seit:
    24.09.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort, Narde.
    ---
    Nun habe ich eine andere Frage zu den Bewerbungsunterlagen:
    Heute habe ich nach einem Vorstellungsgespräch eine Absage bekommen
    und der Schulleiter hat mir meine Bewerbungsunterlagen sofort zurückgegeben
    das Problem ist, dass das Anschreiben fehlt. Ist es normalerweise so, dass die Leute von der Krankenpflegeschule das Anschreiben aus der Personalakte entfernen? Wichtig für sie sind nur Lebenslauf & Zeugnis (später muss man eine beglaubigte Kopie vorlegen?)

    GLG
    Anni-i
     
  4. baby

    baby Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    06.10.2012
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hey,
    also ich habe noch nie ein bewerbungschreiben zurück bekommen. die heben das immer auf egal ob zu oder absage ;)
     
  5. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Du hast ein Antwortschreiben auf dein Bewerbungsschreiben bekommen, deine eingesandten Unterlagen sind dem beigefügt bzw. anders wie zurückgegeben. Also, ein völlig normaler Vorgangsablauf.
    Da du nicht angenommen worden bist, wird auch keine Personalakte angelegt, dein Anschreiben wird nach einer gewissen Frist dem Papierschredder zum Opfer gegeben.
     
  6. GKP2012

    GKP2012 Stammgast

    Registriert seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ich habe meine Anschreiben eigentlich immer direkt zurück bekommen.
     
  7. jalda

    jalda Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ab 01.4.13 Azubi Krankenpflege
    Wie ist das eigentlich mit der Personalakte nach einer Zusage? Wie lange hat es bei euch gedauert bis ihr euer Vertrag hattet?
     
  8. BettyBoo

    BettyBoo Poweruser

    Registriert seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester
    Warum sollte jemand das Anschreiben zurückschicken?
     
  9. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.443
    Zustimmungen:
    212
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Ohne Zusage wird gar keine Akte angelegt. Du gehörst doch erst zum Personal, wenn Du angestellt bist.
     
  10. jalda

    jalda Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ab 01.4.13 Azubi Krankenpflege
    Aber ich habe ja schon die Zusage. Warte nun noch auf meinen Ausbildungsvertrag.
     
  11. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.443
    Zustimmungen:
    212
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Ach so: Benutz mal die Suchfunktion. Das dauert oft Wochen, weil der Vertrag durch verschiedene Instanzen muss. Du hast den Ausbildungsplatz; es sei denn, der Betriebsarzt hält Dich für nicht geeignet.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bewerbungsunterlagen nach einer Forum Datum
Bewerbungsunterlagen Talk, Talk, Talk 26.07.2013
Weitere Bewerbungsunterlagen Ausbildungsvoraussetzungen 24.12.2012
Weiterleitung von Bewerbungsunterlagen Ausbildungsvoraussetzungen 24.02.2012
Erfahrungen mit Bewerbungsunterlagen Talk, Talk, Talk 17.03.2011
Bewerbungsunterlagen/Führungszeugnis Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 26.08.2010

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.