Bewerbungsschreiben um einen Ausbildungsplatz zum OTA

Dieses Thema im Forum "OP-Pflege" wurde erstellt von kojy, 07.03.2013.

  1. kojy

    kojy Newbie

    Registriert seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute ,
    ich bin grade am Bewerbung schreiben und habe grade echt keine Ahnung wie ich zwei Absätze verbinden soll. Außerdem ist der eine Absatz echt nicht schön geworden. (der Anfang ist irgendwie sehr komisch und der zweite Satz passt nicht dazu )
    Könntet ihr mir helfen wie ich in den einen Abschnitt am besten rein bringe warum ich diese Ausbildung machen möchte und das ich auch für geeignet bin. ( Hauptproblem ist ich habe in dem Bereich noch kein Praktikum gemacht sondern nur mal ein Girls Day verbracht )

    ich hoffe sehr ihr könnt mir helfen und danke schon mal für jede Antwort

    Durch meine Mutter, die im Op-Bereich tätig ist, würde mein Interesse für Medizin geweckt. Durch einen Girls-Day in der XY-Klinik Z bestärkte sich meine Berufswunsch. Mir ist dabei noch mehr bewusst geworden, das Engagement und Verantwortungsbewusstsein, sowie soziales Handeln ,Grundvorraussetzung für die Ausbildung zum Operationstechnischer-Assistenten sind.


    In meiner aktuellen Ausbildung gehört selbständiges und Verantwortungsbewusstes Arbeiten bereits zum Ausbildungsprogramm, die aktive Mitarbeit an Projekten und die dazu gehörige Teamfähigkeit gehört ebenso dazu.
     
    #1 kojy, 07.03.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.03.2013
  2. Lillii

    Lillii Poweruser

    Registriert seit:
    06.01.2013
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin, Rettungsassistentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Rettungsdienst
    Da sind einige Schreibfehler drin.....
     
  3. matras

    matras Bereichsmoderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    37
    Beruf:
    Hygienefachkraft, OP-Fachpfleger, Praxisanleiter (DBfK), BR
    Ort:
    Suedwest
    Akt. Einsatzbereich:
    Hygiene
    Funktion:
    HFK
    Neben den Schreibfehlern würde ich nix ändern. Lass das so stehen und verbinde nichts!
     
  4. Jan1608

    Jan1608 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    23.05.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Operationstechnischer Assistent / RS
    Ort:
    Dortmund
    Ich weiß , die Antwort kommt spät aber meistens ist es so, dass bei vielen Schulen, gerade in NRW im Dezember Berwerbungsschluss ist.
    Das heißt , wenn du jetzt die Bewerbungen abschickst bekommst du wahrscheinlich erst im August/September 2014 einen Platz.

    Drücke dir trotzdem die Daumen !!! :daumen:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bewerbungsschreiben einen Ausbildungsplatz Forum Datum
Österreich Bewerbungsschreiben als Gesundheits- und Krankenpflegerin in Österreich Arbeiten in Deutschland/Österreich/Schweiz als ausländischer Bürger 04.03.2015
Bewerbungsschreiben zur 2. Ausbildung Adressen, Vergütung, Sonstiges 20.05.2013
Bewerbungsschreiben und das Anfordern von Zeugnissen... Ausbildungsvoraussetzungen 22.02.2013
Blog für kostenlose Bewerbungsschreiben Werbung und interessante Links 05.07.2012
Bewerbungsschreiben? Talk, Talk, Talk 05.03.2012

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.