Bewerbungsmappen - Rücksendung

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von Bachstelze, 17.01.2012.

  1. Bachstelze

    Bachstelze Poweruser

    Registriert seit:
    10.03.2011
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    159
    Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht?
    Schicken Arbeitgeber die Bewerbungsmappen zurück?

    Wie lange habt Ihr im Schnitt auf Antwort auf eine Bewerbung gewartet?

    Meine letzte Bewerbung ist ewig her und damals waren die Unterlagen nicht so aufwändig gestaltet und daher auch deutlich günstiger.
     
  2. medpersonal-gmbh

    Registriert seit:
    17.01.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Akt. Einsatzbereich:
    Personaldienstleistung
    Funktion:
    Personaldisponent
    Hallo,
    in der Regel ist es so, dass der Arbeitgeber nicht verpflichtet ist die Bewerbungsmappen zurück zu senden. Das resultiert da raus, dass du dem Unternehmen die Mappe praktisch übereignest. Natürlich kannst du dort anrufen und um Rücksendung bitten, in der Regel wird das dann auch gemacht.

    Grüße
    Markus
     
  3. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Allerdings wird oft in Bewerbungsanzeigen darauf hingewiesen, dass Bewerbungsmappen nicht zurückgesendet werden können. Natürlich könnten die das, geht bloß ins Geld.

    Bewerbungskosten kann man übrigens von der Steuer absetzen, unabhängig davon, ob die Bewerbung Erfolg hat.
     
  4. medpersonal-gmbh

    Registriert seit:
    17.01.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Akt. Einsatzbereich:
    Personaldienstleistung
    Funktion:
    Personaldisponent
    Hallo Claudia,
    natürlich geht das ins Geld und Geld ist knapp, gerade in Pflegeeinrichtungen!
     
  5. Sharice

    Sharice Stammgast

    Registriert seit:
    16.09.2011
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Wachkoma
    Viele Firmen geben im Stellengesuch auch an, dass du deiner Bewerbung einen frankierten Rückumschlag beilegen sollst.
     

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.