Bewerbung: Worauf wird geachtet? Wie rar sind Stellen?

Micke

Stammgast
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
227
Standort
Krefeld
Beruf
KPH, Krankenschwesterschülerin
Hallo an alle....

Ich bin neu hier und hab zwar allerhand gelesen.. aber wie das nunmal ist bleiben dennoch fragen offen.

Ich möchte mich um eine Ausbildungsstelle bewerben und ich würde mich freuen wenn mir jemand zuzwitscherte worauf die Leiter/innen denn so besonders achten. Ich glaube kaum, dass es wichtig ist, dass ich schreibe, dass ich keine Probleme mit Aufgaben habe , die unangenehm oder ähnliches sind. Davon gehen die doch aus? Oder?


Zudem habe ich noch eine Frage..
Wie rar sind die Ausbildungsstellen? Und wie schwer ist es eine Bewerbungsgespräch zu erhalten und dieses dann zu bestehen???

Vielen dank im Vorraus

Michalina
 

Micke

Stammgast
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
227
Standort
Krefeld
Beruf
KPH, Krankenschwesterschülerin
sehr schlimm, wenn man nikotinjunkie ist???

ist ja klar, das ich nicht mit einer Zigarette durch Klinikum laufen kann, aber nicht dass, wenn es dazu kommt, ich, weil ich so nervös war und vorher wie bescheuert geraucht habe, abgelehnt werde beim gespräch, weil nichtraucher bevorzugt werden...?

Jemand Erfahrungen??
 

flexi

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
11.02.2002
Beiträge
7.868
Standort
Großraum Hannover
Beruf
Krankenpfleger
Hallo Michalina,
du solltest wirklich dir mal ein wenig Zeit nehmen und hier im Board zum Thema Berwerbungsgespräch suchen, da gibt es soviel Hinweise zum Thema !!!
oder du schaust auch mal hier:
http://berufswahl-tipps.de/vorstellungsgespraech.htm

Was den Nikotinjunkie angeht, kriegst du wahrscheinlich eh genug Moralpredigten. Denke dran, demnächst werden die Raucher Sammlerstücke, weils überall verboten ist!!! Ich bin selbst Ex-raucher seit 1,5 Jahren ! Gott sei Dank!!!
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!