Bewerbung Praktikumstelle...

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von Jamie64, 24.03.2007.

  1. Jamie64

    Jamie64 Newbie

    Registriert seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben,
    habe mich zum 01.10.07 um einen Ausbildungsplatz zur Gesundheits-u.Krankenpflegerin in einem KH beworben, habe bereits alles "Tests" hinter mir (warte jetzt noch auf den Bescheid ist jetzt erst eine Woche her) und würde mich aber gerne um eine Praktikumsstelle in dem KH bewerben um die Zeit, falls es klappt zum 01.10., von Juni (da verlasse ich die Schule mit der Fachhochschulreife) bis zum 01.10. zu überbrücken und die Klinik und meinen evtl. zukünftigen Arbeits-und Tätigkeitsbereich schon einmal kennenzulernen.... ich wurde dort bereits gefragt ob ich ein Praktikum bis dahin evtl. absolvieren wolle - was natürlich absolut kein Thema für mich ist.:o

    Da die ja schon bereits eine Bewerbung von mir vorliegen haben und ich ja auch schon an den Tests teilgenommen habe bin ich jetzt etwas unsicher wie ich die Bewerbung um die Praktikumsstelle "formulieren" soll.

    Auf die Bewerbung hinweisen wäre ja jetzt etwas blöd - oder ich denke mal dass sind 2 verschiedene Paar Schuhe :weissnix: oder soll ich das doch "ansprechen" (naja besser wäre es ich hätte einen schon hoffentlich positiven Bescheid dann könnte ich da locker eine Bewerbung "hinschreiben" eben mit dem Ziel dass ich ja dort am 01.10. meine Ausbildung beginne etc., etc. (wäre zu schön und zu einfach ....)

    Vielleicht hat jemand eine zündelnde Idee wie ich es kurz und knapp auf Grund der o.g. bestehenden Situation schreiben könnte.

    Lieben Dank im voraus schon einmal für Euzre Hilfe

    LG
    Jamie64
     
  2. op-bambi

    op-bambi Newbie

    Registriert seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Studentin
    hallo, bin auch gerade am bewerbungen schreiben.
    natürlich solltest du im schreiben auf deine ausbildungsbewerbung zurückkommen - ist doch positiv. wenn man es dir schon anbietet, dort ein p zu machen?!
    ich würde reinschreiben:"Als Vorbereitung für meine Ausbildung zur GuKP möchte ich Ihr Krankenhaus sehr gern näher durch ein Praktikum kennenlernen. Ich bin sicher, dass ich dabei wertvolle Erfahrungen im Umgang mit den Patienten sammeln kann sowie einen realistischen Einblick in die Abläufe des Klinikalltags erhalte."
    LG
     
  3. Jamie64

    Jamie64 Newbie

    Registriert seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    lieben Dank für Deine Antwort - so wie Du geschrieben hast hört sich das ganz gut an und ich werde es so in meine Bewerbung mit einbringen (das hilft mir schon super weiter - manchmal fehlen einem einfach die richtigen Worte:lol1: )

    Vielen Dank nochmal und Dir viel Glück bei Deinen Bewerbungen.

    Alles Liebe und Gute
    Amy
     
  4. shyu

    shyu Newbie

    Registriert seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    BTA
    Hallo!

    weiss nicht ob ich das jetzt hier in den richtig thread schreibe, aber die suche hat mir nix anderes dazu rausgeschmissen.

    also, im moment mache ich eine ausbildung zur bta, da ich in dieser ausbildung aber ziemlich unglücklich bin und mir das nicht wirklich spaß macht, habe ich vor diese nach diesem schuljahr zu beenden (was ja in drei wochen ist) und danach würde ich gern eine ausbildung zur gesundheits-u.krankenpflegerin anfangen (war 6jahre ehrenamtlich beim drk tätig und war rettungsschwimmerin), weil mich das alles schon immer interessiert hat. aber um dieses jahr direkt mit der ausbildung anfangen zu können bin ich ja zu spät dran - also könnte ich frühestens nächstes jahr damit anfangen, dachte in der zwischenzeit ein praktikum machen zu können, wirkt auf dem bewerbungsschreiben sicherlich besser.

    war schon beim arbeitsamt und habe mir ein termin für ein gespröch geben lassen, bzw wollten die mir den per post schicken (war vor knapp 2 wochen) ..habe von denen immernoch nix gehört und wollt mich jetzt mal selbstständig auf die suche machen (sonst warte ich ja noch ewig). ich habe aber nix dazu gefunden wo ich mich für praktikas bewerben kann bzw ob es vllt erst sinnvoller wäre mich um einen ausbildungsplatz zu kümmern und dann erst nach einem praktikum zu schauen

    also wenn ihr mir tipps geben könntet wohin ich die anfragen für praktikas schicken soll, immer her damit

    leicht verwirrte grüße,
    shyu
     
  5. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Schick einfach welche an alle KHs in der Umgebung... !?
     
  6. shyu

    shyu Newbie

    Registriert seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    BTA
    und genau das ist meine frage, ich kenne mich mit praktikumsbewerbungen nicht aus, gibt es in krankenhäusern bestimmte ansprechpartner dafür oder einfach an die personalabteilung?
     
  7. kräuterhexe

    kräuterhexe Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    APH in ambulanter Pflege
    Ort:
    Kamp-Lintfort
    Akt. Einsatzbereich:
    Ambulante Alten-u.Krankenpflege
    Hallo shyu! Einfach an die Pflegedienstleitungen! Schau im Internet arbeitsagentur GesundheitsundKrankenpflegerin,die gibt dir dann alle Orte und KH an mit Adressen und v.a. Die richtigen Ansprechpartner,denn das macht besseren Eindruck wenn du direkt an richtigen Namen adressieren kannst! LG kräuterhexe
     
  8. Josie

    Josie Newbie

    Registriert seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    im Oktober bewerbe ich mich um einen Ausbildungsplatz als Ges.- und Kikra für 2008.
    Vorher möchte ich ein Praktikum in dem Ki-Kra- Haus machen. Am Telefon hat man mir dann gesagt, dass ich mich schriftl. bewerben soll- nun meine Frage:
    Gehören in eine Praktikumsbewerbung Schulzeugnisse( ist lange her, bin 31 J.alt), Arbeitszeugnisse, Praktikumsbescheinigungen:?:
    Diese ganzen Unterlagen werde ich ja in der Bewerbung für die Ausbildung mitschicken, aber muss das auch alles dabei sein fürs Praktikum? Lebenslauf muss mit rein, klar.
    Helft mir bitte!
    Liebe Grüße

    Sandra
     
    #8 Josie, 19.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bewerbung Praktikumstelle Forum Datum
Fortbildungsnachweise in Bewerbung? Adressen, Vergütung, Sonstiges Dienstag um 17:15 Uhr
Pflegeassistentin-Ausbildung: Fehltage als Problem für Bewerbung zur Krankenschwester? Ausbildungsvoraussetzungen 18.10.2016
Bewerbung, ich weiß nicht weiter! Adressen, Vergütung, Sonstiges 03.10.2016
News Bewerbungstipps für Pflegende Pressebereich 30.06.2016
Bewerbung stellvertretende Stationsleitung Fachweiterbildung für Leitungsaufgaben in der Pflege 03.04.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.