Bewerbung: nach Eingangsbestätigung noch immer nichts gehört!

PittiPlatsch

Newbie
Registriert
13.04.2005
Beiträge
4
Alter
35
Halli Hallo,

ich habe mal eine Frage: Und zwar habe ich mich Ende Dezember in zwei Krankenhäusern für eine Ausbildung zur Kinderkrankenpflegerin ab Oktober 05 beworben. Ende Februar kamen dann die "Eingangsbestätigungen".
Ja, jetzt ist Mitte April und NICHTS hat sich getan. Keine Einladung zum Vorstellungsgespräch, keine Absage, nichts...
Ist das normal oder sollte ich da mal in den Krankenhäusern nachfragen?

Liebe Grüße
Pitti
 

MagicM

Junior-Mitglied
Registriert
12.04.2005
Beiträge
67
Hallo!

Das war bei mir damals auch einmal so, allerdings hab ich da erst nach dem Vorstellungsgespräch nichts mehr von denen gehört.

Habe dann auch zwischenzeitlich mal angerufen und höflich nachgefragt, wann ich mit einer Antwort rechnen kann, dann hieß es, dass noch nichts entschieden wäre...
Die Antwort (eine Absage*G*) kam dann während des Einführungskurs in einem anderem Krankenhaus - also viel zu spät.

Schick einfach weiter fleißig Bewerbungen an andere Schulen, besser zu viel als zu wenig, Zusagen/Absagen kann man dann später immer noch, auch wenns nicht gerade die feine englische Art ist ;)

Wenns noch länger nix hörst, einfach anrufen würde ich sagen, und nachfragen

mfg
 

PittiPlatsch

Newbie
Registriert
13.04.2005
Beiträge
4
Alter
35
ich bin leider auf die stelle in der einen stadt "angewiesen" und eben drum würde es nichts bringen, wenn ich mich noch woanders bewerbe... :o/

Wenn das nicht klappen sollte, mach ich in der Stadt FSJ im Krankenhaus. Die Stelle hab ich schon fast sicher, muss aber in 2 wochen zusagen und wenn ich bis dahin noch nix von dem krankenhaus bezüglich ausbildung gehört hab, wäre das echt dumm.
 

Gerry Raßmann

Senior-Mitglied
Registriert
22.02.2002
Beiträge
137
Ort
Solingen
Beruf
Lehrer für Pflegeberufe
Funktion
Leitung Weiterbildungsstätte
Hey,
dann sag doch einfach mal sicherheitshalber beim FSJ zu. Wenn dann noch eine Einladung und Zusage eines KH kommen sollte, kannst Du ja immer noch das FSJ kündigen oder absagen. Das ist im FSJ immer möglich.

Vertraue nicht darauf, dass in zwei Wochen eine Entscheidung kommt. Viele wollen Kinderkrankenschwestern werden (Da ist die Konkurenz groß).
 

PittiPlatsch

Newbie
Registriert
13.04.2005
Beiträge
4
Alter
35
das hab ich mir schon gedacht :-/... da ich bis jetzt ja noch gar nichts gehört habe. aber zusagen werde ich da wohl, weil ich meine zeit bis zum studium ja irgendwie sinnvoll ausfüllen möchte.

Grüßli
 

Nane

Newbie
Registriert
14.04.2005
Beiträge
3
Tach zusammen,

ich habe damals erst Mitte Juni meine Zusage für den Ausbildungsplatz bekommen. Ist schon ziemlich blöd, wenn die sich so lang Zeit lassen. Würde aber an Deiner Stelle (wie Dir bereits geraten wurde) auch dem FSJ zusagen.

Tschüssi
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!