Bewerbung nach dem Examen

Dieses Thema im Forum "Adressen, Vergütung, Sonstiges" wurde erstellt von Wieland, 20.03.2007.

  1. Wieland

    Wieland Stammgast

    Registriert seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits und Krankenpfleger
    Ort:
    Jena
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere Medizin (Infektologie / Gastroenterologie)
    Funktion:
    Datenschutzbeauftragter / Sicherheitsbeauftragter
    Hallo,
    Ich werden wahrscheinlich mein Examen dieses Jahr machen (Ohh gott ich muss noch mehr lernen *schreiend wegrenn*)

    Da uns von den PDLs gesagt wurde das wir die Bewerbungen bis April/Mai draußen haben sollen sitze ich nun mit einer Freundin hier und schreibe.

    Dazu sind mehre Fragen aufgetaucht:

    Äußeres:
    - Akten alle in eine Mappe stecken? wieviel wert wird auf sowas gelegt?

    Lebenslauf
    - Soll ich angeben das ich das Examen wahrscheinlich September 2007 beende oder einfach nur Ausbildung 2004 bis 2007?
    - Spielen Sachen wie Lieblingsfächer in der Schule noch eine Rolle
    - wie schauts aus mit besonderen Kenntnissen, welche sind gefragt, was wird gerne gesehen (weiß eben nicht genau was ich da schreiben soll)


    Bewerbung:
    - sollen wir uns direkt für Stationen bewerben oder Fachabteilungen
    - wann macht sowas sinn oder wann eher sich nur allgemein für ein ganzes Haus bewerben
    - wie kann ich vermitteln das ich auf diese Stelle passe und so weiter
    - was wird alles überhaupt noch gefordert (Motivation, wenn ja wie ausführlich usw.)

    Anhang:
    - wollen die meisten Häuser eine beglaubigte Kopie des Abiturzeugnisses oder reicht auch ne normale Kopie?
    - muss ich mir irgendwie ein Zwischenzeugniss von der Schule ausstellen lassen (wir haben zwar arbeiten geschrieben, aber diese Noten sind nicht wirklich aussage kräftig)
     
  2. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Hallo
    Wie - Akten? Alles an Schriftkram , auch Zeugnisse usw. in eine Akte/hefter/Mappe. Nur das Anschreiben bleibt draussen.
    So wie es ist: Voraussichtlichlich bis...
    Nein, auch Beruf der Eltern, Name der Geschwister usw nicht...
    Hast du besondere, nachweisbare Kenntnisse die erforderlich wären?
    Bewirbst dich als stellvertretende PDL wäre es zB der "Schreibmaschinenkurs".
    Ambulante Pflege der Führerschein
    Ggf Gebärdensprache, Fremdsprachen oÄ...
    Kannst deine "Lieblingsfachrichtung" mit angeben, allerdings ne gehobene Ausdrucksweise dafür *g*
    Das weißt nur du allein - wie kommst du denn darauf das du was für die Stelle taugst?! ;)
    Ääh, jo, Motivation wär nicht schlecht ... sehr ausführliche Motivation...

    Was meinst du? ;)
    Erstmal ne normale, Beglaubigt nur auf Anfrage
    Würd ich auf jeden Fall machen! Das kannst du auch einfordern (meine ich), aber frag erstmal nett.
    Macht meißt nen guten Eindruck - es sei denn da steht nen bescheidener Schnitt oder mangelhafte Motivation oder so drauf ;)
     
  3. Wieland

    Wieland Stammgast

    Registriert seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits und Krankenpfleger
    Ort:
    Jena
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere Medizin (Infektologie / Gastroenterologie)
    Funktion:
    Datenschutzbeauftragter / Sicherheitsbeauftragter
    besten Dank schon mal Maniac.

    Werden bestimmt noch mehr Fragen aufkommen.

    Zum Thema Motivationsbeschreibung. Wie ausführlich soll das denn werden. Ne halben Aufsatz oder eher knackige 5 Zeiler (oder ähnlich)

    Hab bis jetzt eben nur Bewerbungen für ne Ausbildung geschrieben und muss jetzt so ne bissel schauen das ich die Unterschiede für Bewerbung auf ne Arbeitsstelle hinbekomme.

    Achso nochwas :-)
    Spielen Hobbys irgendeine Rolle.
    Bastel gerade an meine Lebenslauf und weiß nicht was genau alles rein sollte (Danke schonmal wegen Eltern und Geschwister, ist mir gar nicht so aufgefallen 8-)
     
  4. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Hallo Wieland,

    frag doch auch mal unsere Suchfunktion in der blauen Leiste, was die dir so anbietet.
    Ansonsten, zum Lebenslauf, findest hier Anregungen: http://www.jobware.de/ra/rb/rb/9.html#

    Schönen Tag
    Narde
     
  5. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Da muss ich gestehen, von einer "Motivationsbeschreibung" hab ich noch nie was gehört - könnte ich also nur nach googlen wie lang sowas sein soll - und das kannst du ja auch selbst :-)

    Hobbys rauslassen...!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bewerbung nach Examen Forum Datum
Bester Zeitpunkt für Bewerbung nach dem Examen? Adressen, Vergütung, Sonstiges 11.03.2015
Bewerbung schreiben für Tätigkeit nach dem Examen?! Adressen, Vergütung, Sonstiges 12.03.2012
Bewerbung nach dem Examen - Was muss rein? Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 24.03.2009
Nach dem Examen: Zeugnis für Bewerbung hinterherschicken? Talk, Talk, Talk 18.07.2006
Bewerbung nach dem Examen Adressen, Vergütung, Sonstiges 17.05.2005

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.