Bewerbung in der Psychiatrie - Bitte um Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Pflegebereich Psychiatrie/Psychotherapie/Psychosomatik/Sucht/Forensik" wurde erstellt von Mirko445566, 18.03.2012.

  1. Mirko445566

    Mirko445566 Newbie

    Registriert seit:
    18.03.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Bewerbung als Krankenpfleger


    Sehr geehrter Herr ..........,


    bei Internetrecherchen bin ich auf die............ aufmerksam geworden und bin an
    einer Mitarbeit in Ihrem Hause interessiert.

    Nach meiner Ausbildung zum Krankenpfleger............................... habe ich 5 Jahre an
    der ............., einer Lungenfachklinik und über 1 Jahr an der ……………………………………,
    einer privaten, orthopädischen Klinik gearbeitet. In dieser Zeit konnte ich mir viel, neues
    Fachwissen aneignen und wichtige Erfahrungen sammeln.

    Bereits in meiner Ausbildung konnte ich erste, wichtige Erfahrungen auf einer psychiatrischen
    Abteilung sammeln. Schwerpunkt war die Behandlung depressiver, erkrankter Patienten.
    Schon zu dieser Zeit hat mich dieser Fachbereich sehr interessiert und meine Neugierde geweckt.

    Da oft Patienten auf somatischen Station mit ihrer psychischer Belastungssituation alleine gelassen
    werden, da das überlastete Pflegepersonal keine Zeit hat und nur schwer damit umgehen kann,
    möchte ich Patienten in der Psychiatrie mehr mit Gesprächstherapien und Behandlung bei
    ihrer Krisenbewältigung helfen und unterstützen.

    Da sich das ……………...………auf verschiedene, psychiatrische Erkrankungen und deren
    Therapieverfahren spezialisiert hat, kann mir sehr gut vorstellen, mich mit meiner Flexibilität,
    Teamfähigkeit und meiner physisch als auch psychischer Belastbarkeit in Ihr Team einzubringen.

    Über eine Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch freue ich mich sehr.


    Mit freundlichen Grüßen



    Anlagen
     
  2. Mirko445566

    Mirko445566 Newbie

    Registriert seit:
    18.03.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    Ich bin Mirko und Neu hier :-) Ich bin gerade am Bewerbungen schreiben, bin mir aber unsicher, ob ich das so lassen kann! Vielleicht könnt Ihr Euch ja das mal durchlesen und Eure Verbesserungsvorschläge machen?
    Ich habe das Forum hier durchgestöbert, aber oft nur Leute gefunden, die sich direkt nach dem Examen in Psychiatrien bewerben! Das ist weniger hilfreich für mich! Ich habe ja schon einige Jahre Berufserfahrung, nur nicht im psychiatrischen Bereich.
    Ich habe auch 3 Jahre im Ausland verbracht, aber mehr, um mein Englisch zu verbessern und um Land und Leute kennen zu lernen.
    ich habe im Ausland also nie in Krankenhäuser gearbeitet.

    Denkt Ihr, ich sollte das in meiner Bewerbung berücksichtigen/ aufnehmen?

    Im Voraus schon mal vielen Dank für Eure Hilfe :-)))

    Viele Grüsse Mirko
     
  3. verenalgo6

    verenalgo6 Stammgast

    Registriert seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    34
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin für Psychiatrie
    Akt. Einsatzbereich:
    Allgemeinpsychiatrische Akutstation / PIA
    Funktion:
    stv. PSL
    So richtig ist zumindest mir persönlich nach deiner Bewerbung jetzt noch net klar warum du ausgerechnet in die Psych willst....
    Also lass dir noch was nettes einfallen:-)
    Liebe Grüße
     
  4. spexx

    spexx Newbie

    Registriert seit:
    23.01.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    münchen
    hallo leute,

    bin auch grad am bewerbungen (Psychiatrie!!!) schreiben und es wäre nett, wenn ihr mal kurz drüber lesen könntet, ich bin mir immer so unsicher, ob das ok ist was ich geschrieben hab^^
    schon mal danke im voraus!!! :-)

    Sehr geehrte Damen und Herren,



    die Berichte einiger Personen und die Internetpräsentation Ihres Unternehmens weckten mein Interesse an Ihrem Hause. Aus diesem Grund möchte ich mich bei Ihnen bewerben.

    In meiner Ausbildung, die ich im September 2012 abschließen werde, konnte ich bisher viele praktische Erfahrungen in den unterschiedlichen Fachbereichen einiger Kliniken sammeln: Unfallchirurgie im Klinikum D., Gynäkologie in der Frauenklinik Dr. G. und Urologie, sowie Notaufnahme im Krankenhaus der XY München. Schon immer interessierte ich mich für das Fachgebiert der Psychologie/Psychiatrie und während meines sechswöchigen Einsatzes im X-Klinikum München Ost, stellte ich fest, dass die Psychiatrie der Ort ist, wo ich gerne arbeiten möchte. Meine Aufgaben umfassten die Pflege, Versorgung und Betreuung der Patienten sowie die Dokumentation der ausgeführten Tätigkeiten. Diese habe ich immer mit viel Freude, großer Sorgfalt und zuverlässig ausgeführt. Darüber hinaus bin ich belastbar, flexibel, freundlich und kontaktfreudig gegenüber meinen Mitmenschen.
    Über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch würde ich mich sehr freuen.
     
    #4 spexx, 28.03.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.03.2012
  5. squaw

    squaw Poweruser

    Registriert seit:
    17.02.2011
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    1
    Guter Rat: versteigt Euch nicht in nichtssagende Floskeln, die jeder reinschreibt!
    Wichtig ist gerade in diesem Fach Freundlichkeit, Empathie und laßt einen kleinen Einblick in Eure Persönlichkeit zu! Lebenserfahrung schadet keinesfalls!
     
  6. verenalgo6

    verenalgo6 Stammgast

    Registriert seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    34
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin für Psychiatrie
    Akt. Einsatzbereich:
    Allgemeinpsychiatrische Akutstation / PIA
    Funktion:
    stv. PSL
    Ich befürchte es wir niemanden groß interessieren in welcher Uro, Gyn usw. du warst....
    Formuliert genau warum ihr ausgerechnet in die Psych wollt (und bitte lasst dabei keinesfalls durchblicken das es da lockerer wär oder so...).
    Hier mal ein paar kurze Stichpunkte, darüber ließt ne PDL sicher gern:
    Bezugspflege, Psychoseseminare, Recovery... Wenn du darüber schonmal ein bisschen was weißt und einfließen lässt (so nach dem Motto: Ich würde gerne im Rahmen der Bezugspflege dies und das tun) kannst du bestimmt punkten.
    Macht euch Gedanken um den Fachbereich, belest euch- sonst könnt ihr kaum begründen warum ihr dort hin wollt- das übliche hört sich halt iwie immer plump an...
     
  7. spexx

    spexx Newbie

    Registriert seit:
    23.01.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    münchen
    ok, danke!! das hat mir schon mal sehr weitergeholfen!! :-)
     
  8. Hab mal spontan ein paar Änderungen (natürlich völlig unverbindlich) hineingebaut.

    Gruß
    Druckerpresse
     
  9. spexx

    spexx Newbie

    Registriert seit:
    23.01.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    münchen
    ist das jetzt besser so? :

    In meiner Ausbildung, die ich im September 2012 abschließen werde, konnte ich bisher viele praktische Erfahrungen in den unterschiedlichen Fachbereichen einiger Kliniken sammeln. Schon immer interessierte ich mich für das Fachgebiert der Psychologie/Psychiatrie und während meines sechswöchigen Einsatzes im.., stellte ich fest, dass die Psychiatrie der Ort ist, wo ich gerne arbeiten möchte. Besonders gut gefiel mir das Konzept der Bezugspflege und dass meine ausgeprägte Empathiefähigkeit hier ihren Platz fand. Meine Aufgaben umfassten die Pflege, Versorgung und Betreuung der Patienten sowie die Dokumentation der ausgeführten Tätigkeiten. Diese habe ich immer mit viel Freude, großer Sorgfalt und zuverlässig ausgeführt. Darüber hinaus bin ich belastbar, flexibel, freundlich und kontaktfreudig gegenüber meinen Mitmenschen.


    oh man ich hab echt überhaupt keinen plan wie man sowas schreibt :|
     
  10. squaw

    squaw Poweruser

    Registriert seit:
    17.02.2011
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    1
    Ich würde Dich daraufhin zum Vorstellungstermin einladen...
     
  11. verenalgo6

    verenalgo6 Stammgast

    Registriert seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    34
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin für Psychiatrie
    Akt. Einsatzbereich:
    Allgemeinpsychiatrische Akutstation / PIA
    Funktion:
    stv. PSL



    Der Satz gefällt mir!
     
  12. spexx

    spexx Newbie

    Registriert seit:
    23.01.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    münchen
    dankeschön!!!! :-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bewerbung Psychiatrie Bitte Forum Datum
Benötige Hilfe bei der Bewerbung in die Gerontopsychiatrie Der Alltag in der Altenpflege 25.02.2014
Bewerbung für die forensische Psychiatrie Pflegebereich Psychiatrie/Psychotherapie/Psychosomatik/Sucht/Forensik 31.08.2013
Bewerbung in der Psychiatrie - wie Jobchancen erhöhen Pflegebereich Psychiatrie/Psychotherapie/Psychosomatik/Sucht/Forensik 18.06.2012
FSJ Bewerbungsgespräch in Psychiatrie - Klinikerfahrungen erwähnen? Pflegebereich Psychiatrie/Psychotherapie/Psychosomatik/Sucht/Forensik 24.03.2010
Sammelthread: Bewerbungen in den Bereichen Psychiatrie Pflegebereich Psychiatrie/Psychotherapie/Psychosomatik/Sucht/Forensik 03.03.2005

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.