Bewerbung Berlin

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von redshorty, 09.03.2009.

  1. redshorty

    redshorty Newbie

    Registriert seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich bin Jule (24 Jahre alt)
    habe mich jetzt in den Krankenhäusern von Berlin (Vivantes und charité) beworben zum Beginn 01.10.2009.
    ich wollte mal nachfragen, wer sich dort noch so beworben hat und ob ihr schon ne nachricht bekommen habt.
    Von den Vivantes Krankenhäusern hab ich schon ne mitteilung, dass sie sich wieder melden.
     
  2. Kitty-Kati

    Kitty-Kati Newbie

    Registriert seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Funktion:
    bald Azubi zur Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
    Hab von der Charité eine Einladung zum Vorstellungsgespräch bekommen. Bin schon ganz aufgeregt.
     
  3. Activity91

    Activity91 Newbie

    Registriert seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    hey
    ich hab mich auch in Berlin an der Charité beworben, für die Ausbildung zur GuKKP.
    Hab den Kram am 29. Januar abgeschickt und immer noch nichts von denen gehört. Hab da mal angerufen, aber da konnte mir keiner was zum Stand meiner Bewerbung was sagen. Mit ganz viel Glück krieg ich vllt zum 1.10.09 nen Platz :-)
     
  4. Sonnenbluemchen

    Sonnenbluemchen Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubine Kinderkrankenpflege
    wie kommst du darauf, dass die dich nur wegen einer schriftlichen Bewerbung auch nehmen?
    Hattest du denn schon ein Vorstellungsgespräch?
    Gerade bei der Ausbildung zur Kinderkrankenschwester gibt es immer mehrere hundert Bewerbungen...Da musst du auch beim VG punkten...:-)
     
  5. Activity91

    Activity91 Newbie

    Registriert seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    hehe, hab mich evtl missverständlich ausgedrückt.
    Ich gehe auf gar keinen Fall davon aus, dass die mich nur wegen der Bewerbung und ohne VSG nehmen, das wär ja auch iwie saublöd^^
    Das "ganz viel" hätte ich fett schreiben und unterstreichen sollen, sollte sich nämlich auf
    - hoffentlich krieg ich n VSG und
    - hoffentlich werd ich angenommen
    beziehen. Also insgesamt ein ganz klein wenig weiter gefasst ;)
    lg
     
  6. Lauren

    Lauren Newbie

    Registriert seit:
    10.04.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hey ihr;) Hab auch bald ein vorstellungsgespräch an der Charite. Steht bei euch auch was von einem Vorstellungsgespräch in 3 Varianten? Wisst ihr was das bedeutet? Na klar, ein Vorstellungsgespräch, ein Eignungstest und was noch?
    lg
     
  7. Activity91

    Activity91 Newbie

    Registriert seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    hmmm... vermutliche irgendeine Aufgabe, die in ner Gruppe von mehreren Bewerbern gelöst werden muss....

    Wie lange hat es bei dir ungefähr gedauert vom Abschicken der Bewerbung bis zur ersten schriftlichen Reaktion von der Charité?
    Ich sitz nämlich auf glühenden Kohlen, schau jeden Tag ganz gespannt in den Briefkasten und - nix :(

    naja, lieben Gruß
     
  8. Lauren

    Lauren Newbie

    Registriert seit:
    10.04.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Naja, hab die Bewerbung schon ziemlich zeitig, so anfang Januar abgeschickt. Die Einladung zum Vorstellungsgepräch kam Ende März. Ich bin schon ziemlich nervös, weil ich nicht weiß, was auf mich zukommt.
     
  9. sweetangel2209

    Registriert seit:
    25.08.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Kinderkrankenpflege
    Ort:
    Berlin
    Akt. Einsatzbereich:
    Urlaub- danach Gyn-danach Wöchnerin
    Hallo an alle!
    Also, ich kann euch nur von meiner Erfahrung aus dem letzten Jahr erzählen.

    Hatte mich auch Ende Januar beworben und Anfang März hatte ich die Einladung zum Vorstellungsgespräch in den Händen.(Für April)
    Ja und dann hat es bis Mai gedauert und dann kam die erlösende Zusage.

    Also bei mir ging es sehr schnell. Bei anderen aus meiner Klasse,
    hat es auch bisschen gedauert. Manche hatte ihre Einstellungstest ,
    glaube ich erst im Juni, als Nachrücker. Also nicht verzweifeln.

    Falls noch Fragen sind einfach melden:-)

    (ps. Kleiner Tipp, keine Angst wenn große Umschläge zurück kommen, dass muss keine Absage sein. Mir hatten sie damals meine Mappe mit der Einladung zurückgeschickt.( dachte es wäre ne Absage und habe sie mit zitternden Händen aufgemacht):nurse::nurse:
    Gruß Julia
     
  10. Lauren

    Lauren Newbie

    Registriert seit:
    10.04.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hey sweetangel2209 ,
    Machst du deine Ausbildung an der Charite? Hattest du bloß ein Eignungstest und ein Vorstellungsgespräch? Bei mir steht nähmlich was von 3 Auswahlverfahren! Wieviel Leute hat denn die Charite voriges Jahr für die Ausbildung zur Kinderkrankenschwester genommen? Kannst du mir auch noch sagen, wie der Eignungstest so war und was da alles so dran kam.
    lg
     
  11. sweetangel2209

    Registriert seit:
    25.08.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Kinderkrankenpflege
    Ort:
    Berlin
    Akt. Einsatzbereich:
    Urlaub- danach Gyn-danach Wöchnerin
    Ja ich mach die Ausbildung an der Charite. Bin jetzt im ersten Ausbildungsjahr.
    Ich hatte ein Einstellungstest und wer den bestanden hat, wurde am gleichen Tag zum Gespräch gebeten.
    Zu eurem Test kann ich nichts sagen, weil sie ein neues Verfahren haben.
    Aber denke mal das das dritte wohl eine Übung zur Teamfähigkeit sein wird.:gruebel::-)
    Es wurden damals glaube ich ca. 20 Leute genommen.
    :nurse:julia
     
  12. Kitty-Kati

    Kitty-Kati Newbie

    Registriert seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Funktion:
    bald Azubi zur Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
    also ich hab am 7.04. bereits meine zusage bekommen :-) freue mich riesig!!!
     
  13. Lauren

    Lauren Newbie

    Registriert seit:
    10.04.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hey Kitty-Kati ,
    wenn hattest du denn Vorstellungsgespräch? Wie lief es so ab?
    lg
     
  14. Namora

    Namora Newbie

    Registriert seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ab 1.10 Azubi zur Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Berlin
    Wer fängt denn am 1.10.09 noch an der Charité zur GuKP an bzw. macht dort schon seine Ausbildung? Würde mich freuen, im Vorfeld schon mal jemanden kennen zu lernen :-)
     
  15. pemajake

    pemajake Newbie

    Registriert seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BERLIN
    Hallo @ all,

    ich war heute beim Eignungstest im Vivantes Klinikum Berlin.
    Ich fand diesen Test (GuKPfl) eigentlich ganz easy ( Diktat, Lückentext, Merkaufgabe, einfacher Dreisatz, Prozentaufgaben, Bruchrechnung, Sachaufgabe, Allgemeinwissen und bisschen logisches Denken).

    Dachte nicht, dass ich mit 35 Jahren noch so fit bin.:-)
    Nun hoffe ich, dass ich in den nächsten 10 Tagen, nach hoffentlich dem Bestehen des Tests, zum VG eingeladen werde.

    Hat vielleicht jemand Erfahrung wie der Test in der Charité vonstatten gehen soll?
    Habe gehört, dass der etwas anspruchsvoller sein soll?!

    Habe mich nämlich zum 01.04.2010 auch dort beworben.

    Und falls ich die Wahl haben sollte, ob Vivantes oder Charité, dann würde ich lieber Charité nehmen, weil ich von dort nach der Ausbildung besser ans Deutsche Herzzentrum Berlin wechseln könnte.

    MfG

    Marco
     
  16. OP-Mietze

    OP-Mietze Stammgast

    Registriert seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Rheuma/Gefäß/Orthopädie/Traumatologie
    Hi. Ich hab von April 99 bis Ende März 2002 meine Ausbildung an der Charite gemacht. ( Am Campus Virchow Klinikum) . Wer fragen hat oder Tipps mag,vielleicht kann ich helfen, der kann sich gern bei mir melden.
    Liebe Grüße von der OP-Mietze

    P.S.: Die Charite war schon immer anspruchsvoller als andere Krh. Für meinen Ausbidlungsbeginn gab es damals 8400 Bewerbungen. Außerdem wollen die in den Zwischenprüfungen nen besseren Notendurchschnitt sehen als andere Krh. War damals jedenfalls so. Aber man bekommt dort auch ne super Ausbildung,sieht viel,kann viel lernen. Ich hab gerne dort gearbeitet und würde dort immer wieder arbeiten bzw. lernen.
     
    #16 OP-Mietze, 23.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 23.08.2009
  17. pemajake

    pemajake Newbie

    Registriert seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BERLIN
    Hallo OP- Mieze,

    ich habe nichts dagegen was anspruchsvolles zu lernen. Arbeite derzeit am DHZB als Extrawache und bin einen hohen Anspruch gewohnt.
    Vielleicht kannst Du mir ein paar nützliche Tips geben. Gerne auch per PN.

    Lg

    Marco
     
  18. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
  19. LieschenXX

    LieschenXX Newbie

    Registriert seit:
    15.09.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubine GuK
    Akt. Einsatzbereich:
    Ambulante Pflege
    hey,

    freut mich hier soviele positive sachen von der charite zuhören. denn ich fange am 1.10.09 meine ausbildung dort an!!
    hatte erst so meine bedenken, weil viele bekannte meinten, dass es eine solche große einrichtung ist, dass man dort schnell "vergessen und übersehen" wird...

    aber wer noch fragen zu den bewerberrunden hat, kann sich gerne melden. denn durch die auswahlverfaren musste ich auch durch:mryellow:
     
  20. pemajake

    pemajake Newbie

    Registriert seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BERLIN
    hi...

    ich habe am 29.09. in der charité ein vorstellungsgespräch...einstellung 01.04.10...

    es ist die rede von einem auswahlverfahren mit 3 auswahlverfahren. könntest du mir nen tip geben, worum es dort im ansatz geht...würde mich gern vorbereiten...

    lg

    marco
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bewerbung Berlin Forum Datum
BA of Nursing in Berlin: Bewerbung Pflegestudium: Voraussetzungen, Studieninhalte, Studienorte 22.11.2012
Bewerbungsveranstaltung in der Wannseeschule Berlin Ausbildungsvoraussetzungen 28.08.2004
Fortbildungsnachweise in Bewerbung? Adressen, Vergütung, Sonstiges Dienstag um 17:15 Uhr
Pflegeassistentin-Ausbildung: Fehltage als Problem für Bewerbung zur Krankenschwester? Ausbildungsvoraussetzungen 18.10.2016
Bewerbung, ich weiß nicht weiter! Adressen, Vergütung, Sonstiges 03.10.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.