Bewerben als Gesundheits- und Krankenpflegeassistentin: Erfahrungsaustausch

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von Andrea1974, 21.01.2011.

  1. Andrea1974

    Andrea1974 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Reiseverkehrskauffrau
    Ort:
    NRW
    Hallo,

    mein Traum ist es eine Ausbildung zur GuKKP zu starten, aber da es viel mehr Bewerber als Plätze gibt, sind die Chancen nicht riesig.
    Deshalb habe ich mir alternativ überlegt, erstmal die 1-jährige Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegeassistentin zu machen. Ich denke, damit würden meine Chancen in der Kinderpflege steigen.

    Ich habe 3 Bewerbungen bisher verschickt. Eine Schule hat sich sehr schnell gemeldet, am Mittwoch war ich dort zum Vorstellungsgespräch und gestern war der Einstellungstest, den ich mit 1,6 bestanden habe :D
    Somit habe ich dort schon mal einen Platz sicher. Allerdings muss die Agentur für Arbeit dem noch zustimmen, denn die müssen das ganze fördern.

    Wie sind eure bisherigen Erfahrungen? Wer startet dieses Jahr?


    LG
    Andrea
     
  2. Luma

    Luma Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    14.01.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schülerin
    Ich hab mich in Dinslaken und Duisburg beworben hatte aber keinen Einstellungstest der benotet wird. Warte noch auf Zu oder Absage.

    Wo hast du dich denn beworben, dass das Arbeitsamt das fördern muss?

    VG
    Luma
     
  3. Andrea1974

    Andrea1974 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Reiseverkehrskauffrau
    Ort:
    NRW

    In Schwerte. Die Schulen sind bei der 1-jährigen nicht verpflichtet eine Vergütung zu zahlen. Aber da ich derzeit sowieso arbeitslos bin, hoffe ich auf eine Zusage seitens der Agentur.
     
  4. Luma

    Luma Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    14.01.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schülerin
    Ach so ok, find ich aber immer blöd wenn man aufs Arbeitsamt angewiesen ist. Hoffentlich bekommst du das bewilligt, ich drück dir die Daumen :daumen:

    Ist auf jedenfall toll das du direkt ne Zusage bekommen hast.
     
  5. Andrea1974

    Andrea1974 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Reiseverkehrskauffrau
    Ort:
    NRW

    Ja, ich freue mich auch sehr, und danke fürs Daumen drücken :-)
     
  6. Andrea1974

    Andrea1974 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Reiseverkehrskauffrau
    Ort:
    NRW
    Nächste Woche habe ich wieder ein Vorstellungsgespräch und diese Schule zahlt auch eine Vergütung. Bitte um eure Daumen :P
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bewerben Gesundheits Krankenpflegeassistentin Forum Datum
Wie bewerben: Berufsbezeichnung Krankenschwester oder Gesundheits- und Krankenpflegerin? Talk, Talk, Talk 28.11.2009
News "Altenpflegepreis 2016": Bis Ende August bewerben! Pressebereich 26.07.2016
Gekündigt noch mal Bewerben? Ausbildungsvoraussetzungen 09.09.2014
Zweimal bei gleichem Unternehmen bewerben? Adressen, Vergütung, Sonstiges 17.08.2014
Bewerben ohne Arbeitszeugnis Talk, Talk, Talk 12.07.2014

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.