Betthalterung für Patientenakten

A

Andreas Lunge

Gast
Ich suche eine Halterung für Patientenakten, die man beim Transport des Patienten (zur Untersuchung, OP, etc.) an das Bett hängt, um darin die Akte hygienisch und datenschutzrechtlich unbedenklich aufzubewahren. Ich sehe in Krankenhäusern oft, daß die Pat. vor einem Untersuchungszimmer auf dem Flur stehen, die Akte liegt auf oder im Bett und schlimmstensfall kann jeder den Untersuchungsbefund gleich mitlesen, da dieser oft an die Pat.-Akte angeheftet ist. Ich habe auch schon solche Halterungen in einem Krankenhaus gesehen, kann aber leider im Internet nichts darüber finden (Homepage der Herstellerfirmen). Kann mir da jemand helfen? Danke im voraus...:angry:
 

Elisabeth Dinse

Poweruser
Mitglied seit
29.05.2002
Beiträge
19.811
Beruf
Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
Akt. Einsatzbereich
Intensivüberwachung
...schlimmstensfall kann jeder den Untersuchungsbefund gleich mitlesen, da dieser oft an die Pat.-Akte angeheftet ist. ...
Warum sollte ein Pat. seinen Befund nicht gleich lesen dürfen? Pat., die einer Betreuung bedürfen, sind in der Regel ja nicht alleine. Oder steht da etwa ein Bett mit einem bewußtseinsgetrübten oder desorientierten Pat. einfach so auf dem Flur im Besucherstrom herum? Da würde ich mal die Abläufe hinterfragen.

Elisabeth
 

Bluestar

Poweruser
Mitglied seit
11.02.2006
Beiträge
1.984
Beruf
Krankenschwester
Akt. Einsatzbereich
Dialyse
Funktion
Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung

escondido

Junior-Mitglied
Mitglied seit
21.11.2008
Beiträge
33
Beruf
Krankenpfleger
Akt. Einsatzbereich
Innere Abteilung
Funktion
Praxisanleiter
Warum sollte ein Pat. seinen Befund nicht gleich lesen dürfen? ...

Elisabeth
Es geht dabei eher um den hygienischen Aspekt! Die Kurve sollte einfach nicht im Bett liegen. Nach dem Patiententransport wird die Kurve/ Akte dann wieder irgendwo im Stationszimmer deponiert und so evtl. Keime übertragen.

Wir benutzen übrigens seit kurzem eine Halterung der Firma Optiplan.
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!