Betriebsarzt: Auf welche Infektionskrankheiten wird getestet?

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von Lib029, 31.10.2015.

  1. Lib029

    Lib029 Newbie

    Registriert seit:
    04.10.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Akt. Einsatzbereich:
    Ausbildung
    Funktion:
    Schüler
    Hay!
    Kann mir jemand vielleicht einmal genau sagen auf welche Infektionskrankheiten der Betriebsarzt vor Einstellung zur Ausbildung testet? Vor allem interessiert mich, ob auf Hepatitis C getestet wird. Kann mich nicht mehr besinnen und die Unterlagen sind leider abhanden gekommen.

    Danke und LG!
     
  2. matras

    matras Bereichsmoderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    37
    Beruf:
    Hygienefachkraft, OP-Fachpfleger, Praxisanleiter (DBfK), BR
    Ort:
    Suedwest
    Akt. Einsatzbereich:
    Hygiene
    Funktion:
    HFK
    Getestet wird gar nicht, falls Du Serotiter meinst werden diese heute nicht mehr bestimmt. Bei unklarem Impfstatus von bestimmten impfpräventiblen Erkrankungen sind heute die Empfehlungen der STIKO (auf Wunsch) im Zweifel (nach-)zu impfen.
     
  3. Chrihis

    Chrihis Newbie

    Registriert seit:
    14.05.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger
    Ort:
    Bayern
    Unser Betriebsarzt hat bei der Einstellung (und danach jährlich und wenn gewünscht) auf HIV und Hepatitis B+C getestet und den Impftiter für Hepatitis B bestimmt. :-)
     
  4. Cha0s

    Cha0s Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    04.05.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    AH
    Akt. Einsatzbereich:
    Herz-, Thorax- & Gefäßchirurgie
    Funktion:
    OP-Funktionsdienst
    Ja, so ist's bei uns auch.
     
  5. WildeSchwester

    WildeSchwester Poweruser

    Registriert seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    100
    Beruf:
    Krankenpflegeschülerin
    Ort:
    Hoher Norden
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere
    Ist bei uns auch so.
     
  6. amezaliwa

    amezaliwa Poweruser

    Registriert seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    90
    Beruf:
    Krankenschwester mit WB Stroke Unit, RbP
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Stroke Unit mit IMCI
    Komme da nicht mit. So ein Wunschkonzert macht unser Betriebsarzt nicht mit. Ganz schöne Geldverschwendung.

    Jährliche Impftiterkontrolle - macht 0 Sinn, nach erfolgreicher Impfung.
    HIV - ohne konkreten Anlass - auch nicht sinnvoll. Konkreter Anlass - andere Sache.
    Alle 3 Jahre ist Laborkontrolle im Rahmen der G42.
     
  7. Chrihis

    Chrihis Newbie

    Registriert seit:
    14.05.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger
    Ort:
    Bayern
    Eine Impftiterkontrolle macht unser Betriebsarzt natürlich auch nicht jährlich, das war jetzt auf die Einstellung bezogen. Aber wir werden bei der jährlichen Untersuchung gefragt, ob wir wollen/einen Anlass sehen, dass unser Blut auf HIV/Hepatitis C getestet wird und ich habe das bisher immer in Anspruch genommen (weiß ich auch von vielen Kollegen), das muss man auch nicht rechtfertigen - unser Betriebsarzt sagt immer so schön: "man hat einfach ein gutes Gefühl, wenn man "negativ" schwarz auf weiß liest". Und ja, "ein gutes Gefühl" ist sicher keine medizinische Indikation, das ist mir bewusst. ;) Unser Haus ist da einfach bereit dazu, die 20 € zu zahlen.
     
  8. amezaliwa

    amezaliwa Poweruser

    Registriert seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    90
    Beruf:
    Krankenschwester mit WB Stroke Unit, RbP
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Stroke Unit mit IMCI
    Blöde Frage: Du erhältst jährlich eine Einladung vom Betriebstarzt?
    Bist Du noch minderjährig?
     
  9. Chrihis

    Chrihis Newbie

    Registriert seit:
    14.05.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger
    Ort:
    Bayern
    Nein, ein jährliches kurzes Gespräch und eine kurze körperliche Untersuchung ist bei uns bei allen Mitarbeitern üblich.
     
  10. amezaliwa

    amezaliwa Poweruser

    Registriert seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    90
    Beruf:
    Krankenschwester mit WB Stroke Unit, RbP
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Stroke Unit mit IMCI
    Da schau hin. Danke für die Rückmeldung. Auch das kenn ich nicht.
     
  11. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.442
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Nicht mal bei der Einstellungsuntersuchung von Auszubildenden? Ich dachte, da ist es Pflicht. Schon damit die Berufsgenossenschaft nicht für Hepatitisfolgen blechen muss, die schon vor der Ausbildung vorlagen.
     
  12. matras

    matras Bereichsmoderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    37
    Beruf:
    Hygienefachkraft, OP-Fachpfleger, Praxisanleiter (DBfK), BR
    Ort:
    Suedwest
    Akt. Einsatzbereich:
    Hygiene
    Funktion:
    HFK
    Bitte alles lesen: "...Bei unklarem Impfstatus von bestimmten impfpräventiblen Erkrankungen sind heute die Empfehlungen der STIKO (auf Wunsch) im Zweifel (nach-)zu impfen."
    Natürlich kann man Titerbestimmungen machen, muss man aber nicht. "Überimpfen" kann man nicht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Betriebsarzt welche Infektionskrankheiten Forum Datum
Wann bzw. aus welchen Gründen kann der Betriebsarzt die Einstellung verweigern? Ausbildungsvoraussetzungen 29.09.2002
AZ-reduzierung und Betriebsarzt Tätigkeitsberichte 11.09.2014
Werde ich nun vom Betriebsarzt rausgeworfen ? Hilfe, ich habe Angst... Talk, Talk, Talk 04.08.2014
Job-Angebot Facharzt für Arbeitsmedizin - Betriebsarzt (m/w) Stellenangebote 18.07.2014
FSJ: Zum Betriebsarzt nach 7 Monaten Talk, Talk, Talk 21.10.2013

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.