Betriebsärztliche Untersuchung...

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von SilentScream, 15.08.2013.

  1. SilentScream

    SilentScream Newbie

    Registriert seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal. Ich bin neu hier und habe per Zufall dieses Forum entdeckt. :-)

    Zu meinem Problem:
    Also ich habe bald eine betriebsärztliche Untersuchung für den Beruf der Gesundheits- und Krankenpflegerin in einer Psychiatrie.
    Nun bin ich aber am Verzweifeln, da ich mir die schlimmsten Gedanken ausmale.
    Ich bin gesunheitlichen relativ fit, hatte nie richtige Erkrankungen und so weiter. Aber psychisch war es zwischendurch eher nicht so. Ich habe die Narben noch von der Zeit. Eine Therapie habe ich erfolgreich abgeschlossen. Nun ist es so, dass ich totale Angst habe, dass sie mich wegen meiner Narben nicht einstellen, da sie denken könnten ich sei zu sensibel für diesen Beruf. Außerdem weiß ich nicht so richtig, ob ich denen sagen soll, dass ich eine Therapie gemacht habe. Ich will die nicht anlügen, andererseits möchte ich meine Einstellung auch nicht gefähren.
    Hat jemand vielleicht das Gleiche durchgemacht und kann mich in der Hinsicht beruhigen?

    Vielen Dank im Voraus.
     
  2. matras

    matras Bereichsmoderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    37
    Beruf:
    Hygienefachkraft, OP-Fachpfleger, Praxisanleiter (DBfK), BR
    Ort:
    Suedwest
    Akt. Einsatzbereich:
    Hygiene
    Funktion:
    HFK
    Wenn die Untersuchung tatsächlich die Narben ans Tageslicht fördern sollte und Du danach gefragt werden solltest, dann sagst Du eben, dass es eben selbstverletzendes Verhalten gab und eine erfolgreiche angeschlossene Therapie dieses beendet hat.
    Daraus wird Dir kaum einer einen Strick drehen, aus einem unschlüssigen nicht nachvollziehbarem Rumeiern schon!
     
  3. SilentScream

    SilentScream Newbie

    Registriert seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also meinst Du, dass es keinerlei Auswirkungen auf meine Einstellung hat?
     
  4. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Bitte nutze die Suchfunktion oben, es hatten schon viele Leute das Problem...
     
  5. Lillebrit

    Lillebrit Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    M.Sc., Dipl.-Berufspädagogin (FH); KS; Kinaestheticstrainerin Stufe 2, QMB (TÜV)
    Ort:
    Witzenhausen
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Funktion:
    Lehrerin
    Ggf. wird man ein Gutachten des damaligen Facharztes anfordern...wenn dieser sein Ok gibt, dann kann man dennoch eingestellt werden.
     
  6. SilentScream

    SilentScream Newbie

    Registriert seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke Leute, Ihr habt mich echt beruhigt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Betriebsärztliche Untersuchung Forum Datum
Asthma und betriebsärztliche Untersuchung Ausbildungsvoraussetzungen 09.06.2013
Betriebsärztliche Untersuchung Ausbildungsvoraussetzungen 11.03.2013
Betriebsärztliche Untersuchung Ausbildungsvoraussetzungen 08.03.2013
Betriebsärztliche Untersuchung-Ablehnungsgründe? Ausbildungsvoraussetzungen 02.10.2012
Betriebsärztliche Untersuchung Ausbildungsvoraussetzungen 16.02.2011

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.