Besuch beim Betriebsarzt in der Freizeit?

Dieses Thema im Forum "Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz" wurde erstellt von hannasu, 02.02.2012.

  1. hannasu

    hannasu Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GuK
    Akt. Einsatzbereich:
    Ambulante Pflege
    Funktion:
    Wundexpertin ICW
    Hallo ihr Lieben,

    mich würde mal interessieren, ob der regelmäßige Besuch beim Betriebsarzt bei euch während der Arbeitszeit oder in der Freizeit satt findet? Ich weiß, es hört sich ziemlich kleinlich an, aber bei uns (ambulanter Pflegedienst, angegliedert an KH) ist das gerade Thema und niemand weiß so genau...

    Vielen Dank euch!
     
  2. Luckynurse

    Luckynurse Newbie

    Registriert seit:
    02.02.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Hamburg
    Akt. Einsatzbereich:
    Neurologische Frühreha Phase B
    Hallo hannasu,
    Also der Besuch beim Betriebsarzt ist definitiv Arbeitszeit und muss auch so dokumentiert werden auch wenn der Termin vor oder nach der eigentlichen schicht ist.
     
  3. Bachstelze

    Bachstelze Poweruser

    Registriert seit:
    10.03.2011
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    154
    Arbeitszeit, ganz klar.
     
  4. Phoenix79

    Phoenix79 Gast

    Ich muss das auch in meiner Freizeit machen, was mich wahnsinnig ärgert, da ich insgesamt zwei Stunden fahren muss. Wenn es nun schon den Thread gibt, wie sieht das eigentlich rechtlich aus? Muss man das wirklich so hinnehmen? Muss eigentlich der Betrieb die geamten Kosten übernehmen? Denn wir müssen in Vorleistung gehen und der AG erstattet aber nur bis zu einem bestimmten Betrag zurück, der aber bei keinem ausreichend ist und schon gar nicht, wenn gegen Hepatitis B nachgeimpft werden muss.

    EDIT: Ein Gesetzestext hierzu wäre hilfreich, wenn jemand einen hätte.
     
  5. Fachidiot

    Fachidiot Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    18.06.2011
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
  6. Phoenix79

    Phoenix79 Gast

    Danke Fachidiot

    Sollen heißt aber für mich jetzt, dass es kein MUSS ist, dass ich das vom AG als Arbeitszeit bekommen?!
     
  7. Fachidiot

    Fachidiot Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    18.06.2011
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Bin kein Jurist
    Aber sollen ist nicht müssen, etwas anderes sind die Kosten der Vorsorgeuntersuchung selbst
     
  8. Sharice

    Sharice Stammgast

    Registriert seit:
    16.09.2011
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Wachkoma
    Oh ja, ich erinnere mich. Ich wurde gefragt, ob mein AG gut zu mir ist. Ich habe gelogen. Ich habe der Ärztin nicht vertraut.
     
  9. Phoenix79

    Phoenix79 Gast

    Hat dieser sinnlose Kommentar irgendwas mit dem Thema an sich zu tun? Nein! Wieso hälst du dich nicht raus, wenn du nichts zur Fragestellung beitragen kannst oder willst!
     
  10. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.433
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Genauso ist es.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Besuch beim Betriebsarzt Forum Datum
Besuchersituation eskaliert Talk, Talk, Talk 20.02.2015
Praxisbesuch und Vitalzeichenkontrolle Ausbildungsinhalte 10.12.2014
Problem, Zeugnis von Sohn zerissen und zuletzt besuchte Schule abgerissen Ausbildungsvoraussetzungen 12.07.2013
Nach Versterben eines Patienten: Wie äußern wenn noch Besuch kommt? Leben und Tod im Krankenhaus, Umgang mit Sterbenden 22.06.2013
Praxisbesuch Aktivierung Ausbildung in der Altenpflege und Altenpflegehilfe 22.04.2013

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.