Bestellungen beim Universum ... :)

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von Marit, 17.09.2010.

  1. Marit

    Marit Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    HP
    Guten Morgen zusammen!

    Ich weiß, ich hab mich hier noch nichtmal vorgestellt, aber ich konnte mich jetzt nicht einfach kurz und knapp hinter die anderen hängen - ich muss mir driiiingend was von der Seele schreiben und das verbinde ich einfach mal, mit meiner Vorstellung, hoffe, das ist okay ...

    In dieses Forum bin ich schon vor einer ganzen Weile gestolpert, angemeldet hatte ich mich aber nicht, schließlich gehöre ich weder zu den Krankenschwestern noch zu den Gesundheits- & Krankenpflegerinnen.

    Mal eben zu mir selbst: Ich bin 35, habe zwei Kinder und wollte schon immer, immer, iiiiiimmer Krankenschwester werden - allerdings wurde ich schon mit 5 eingeschult und zu "meiner Zeit" musste man noch 17 sein, um mit der Ausbildung beginnen zu können - ich hatte meine mittlere Reife also zwei Jahre zu früh. Trotz diverser Praktika und eines sozialen Jahres im Krankenhaus hat das dann einfach nicht geklappt und ich hab was anderes begonnen.
    Glücklich war ich darüber aber nie und ich habe meiner nicht gemachten Ausbildung immer hinterhergeheult, wenn man so will.

    Inzwischen bin ich Heilpraktikerin, aber sehr unglücklich mit dieser Tätigkeit. Gegen Ostern rum kam mir der Gedanke, dass meine Kinder inzwischen soweit aus dem Gröbsten raus sind und ich doch einfach mal versuchen könnte, für 2011 einen Ausbildungsplatz zu bekommen. Wäre 36 bis dahin ...

    Habe in der Krankenpflegeschule per Mail mal kurz nachgefragt, an wen genau ich meine Bewerbung denn zu richten hätte und hatte vor, meine Unterlagen im Oktober (da startet die Bewerbungsfrist) abzuschicken.

    Tja, im Juli fand ich eine Mail der Krankenpflegeschule in meinem Postfach, dass ich mich bitte schleunigst melden solle, es hätte eine Auszubildende abgesagt und evtl. gäbe es die Möglichkeit für mich, bereits in diesem Jahr zu starten. *kreisch*

    Ich also da angerufen und der Schulleiter bat mich, möglichst schnell alles vorbeizubringen und dan hatte ich kurz darauf auch schon mein offizielles Bewerbungsgespräch mit dem Schulleiter und einer Lehrerin - ale anderen waren bereits in Urlaub.

    Es lief ganz gut und ich dachte, ich würde sicher genommen - doch leider hatte ich heute vor vier Wochen eine Absage im Briefkasten. Man hätte sich für dieses Jahr leider für jemand anderen entschieden, würde meine Unterlagen aber bereits im November der Personalabteilung vorlegen, damit ich 2011 starten könnte.

    War ziemlich deprimiert, weil ich mich meinem Ziel soooo nah gefühlt hatte und dann plötzlich sowas ... Aber na ja, hab mir das dann so positiv wie möglich zurechtgeredet, Urlaub für nächsten Sommer geplant und hab versucht, meine Hoffnung für nächstes Jahr aufrecht zu erhalten.

    Da im Absage-Schreiben stand, man könne sich ja nochmal melden, falls eine weitere Schülerin abspringen würde, hatte ich die letzten Wochen mehr als einmal das Universum gebeten, es möge sich doch bitte, bitte irgendwas einfallen lassen, damit vielleicht doch noch jemand aus Grund x, y oder z das Handtuch werfen würde.

    Und jetzt kommts: Gestern rief mich der Schulleiter an - und warum? Exakt: Das Universum hat mich erhört! :engel:

    Es ist tatsächlich jemand abgesprungen und ich kann einsteigen!
    Heute ist Examen an der Schule, aber ich soll irgendwann zwischen 9 und 12 anrufen und ihm meine Entscheidung mitteilen. Konkurrenz gibts nun keine mehr, wenn ich will, kann ich anfangen - und das in grade mal zwei Wochen!

    Boah - voll heftig ... Meine Kinder sind in der 9. und 4. Klasse, mein Mann ist Vorarbeiter auf dem Bau - natürlich gibt es ne Menge zu organisieren, aber nachdem wir gestern großen Familienrat angehalten haben, werde ich also nachher in der Schule anrufen und meine Chance nutzen - wer weiß, ob ich die jemals wieder bekomme, bin schließlich nicht mehr die Jüngste ...

    Bin jetzt ziemlich aufgedreht - das ist mein Kleinmädchentraum und jetzt mit 35 scheint er sich doch noch zu erfüllen, kann gar nicht sagen, was mir das bedeutet.

    Wie das alles überhaupt zustande kam, ist schon recht "besonders" - immerhin habe ich nur eine Mail geschickt, um nach einem Namen zu fragen. Wäre meine Mail gelöscht worden, wäre alles andere jetzt überhaupt nicht Thema, meine Bewerbung wäre noch nicht mal weggeschickt ...

    Laut Schulleiter gehen Bewerbungen immer von der Schule an die Personalabteilung des Krankenhauses und rein theoretisch könnte dort ein Veto eingelegt werden - was aber normalerweise nicht geschieht. Zu 99,9% entscheidet die Schule, hat er gesagt und demnach steht so gut wie sicher fest, dass ich in 14 Tagen meine Ausbildung zur G & K beginne - ist das nich`n Ding??

    So, das musste jetzt mal raus, bin seit kurz vor vier wach und schnapp mir jetzt die Hunde zu einem frühen Spaziergang.

    Ich wünsche euch allen einen schööööönen Freitag
    und sag mal: BIS BALD! :-)

    Morgendliche Grüße,
    Marit
     
  2. Marit

    Marit Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    HP
    Soeben bekam ich meine feste, wenn auch zunächst nur mündliche, Zusage.
    Nächsten Mittwoch ist nochmal ein Infotag und dann geht`s auch fast schon los.

    Ich froooohoooi miiiiich ja soooooooooo ...
     
  3. indy J

    indy J Poweruser

    Registriert seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Krankenpfleger, Student
    Ort:
    Heiligenroth
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivstation
    Funktion:
    stellv. Abteilungsleitung Intensiv/Anästhesie/Aufwachraum
    Hallo

    Dann mal herzlichen Glückwunsch. Klingt alles ingesamt nach einer Achterbahn der Glücksgefühle :D Freut mich, dass dein Kindheitstraum dann doch noch in Erfüllung geht.
     
  4. Marit

    Marit Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    HP
    Richtig erkannt - aber das hat jetzt wohl so sein sollen ... :mryellow:
    Hat ja nun auch echt lang genug gedauert, will ich meinen!

    ;)

    Danke und liebe Grüße,
    Marit
     
  5. IchIchIch

    IchIchIch Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    12.06.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Mensch, dass ist ja eine tolle Geschichte.
    Ich wünsche Dir, dass die nächsten 2 Wochen schnell umgehen und Du endlich anfangen kannst. Man liest förmlich, wie es Dir in den Fingern juckt.
    Viel Spaß und Erfolg mit Deiner Ausbildung!!!!!
     
  6. mitfreundlicherempfehlung

    Registriert seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KS
    Akt. Einsatzbereich:
    stationäre Pflege
    Gänsehaut pur wenn ich Deine Geschichte lese... Einfach toll!!! Klasse wenn die Passion für den Beruf einen vorantreibt. Kraft, Ausdauer und viel Erfolg in der Ausbildung und ebenso ein erfolgreiches Examen wünsche ich Dir!
     
  7. Marit

    Marit Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    HP
    Examen??? Da wage ich heute noch nicht mal dran zu denken ...

    Hauptsache, es geht überhaupt erst mal los,
    vermutlich sind die drei Jahre dann scheller rum, als man meinen sollte.

    Jedenfalls DANKE euch beiden, für eure lieben Wünsche,
    ich werd` mir Mühe geben und freu mich schon, wieder was Neues lernen zu dürfen! :-)

    Einen schöööönen Abend noch!
    Marit
     
  8. linaninchen

    linaninchen Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubine Gesundheits-und Krankenpflege
    Akt. Einsatzbereich:
    Gefäß- und Thoraxchirurgie
    Von mir auch herzlichen Glückwunsch, ich weiß wie du dich fühlst, gut ich bin erst 26 aber verheiratet zwei kinder und das war mein traum, obwohls die zweite ausbildung ist :-) ich stand auch auf der Warteliste und gott weiß auch ich habe gebetet ;)und ich bin seit September nun stolzer Azubi :-)
     
  9. scnucky

    scnucky Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin, Altenpflegerin
    Ort:
    Höxter
    Akt. Einsatzbereich:
    Zeitarbeit
    Funktion:
    GuK und AP
    Hallo Marit,
    dann wünsche ich dir auch alles alles Gute und viel Erfolg bei deiner nun bald startenden Ausbildung. Und geniess die Zeit einfach. Ist schneller vorbei als du gucken kannst. Denn ich kann sagen ja die Zeit rennt nur so dahin.
     
  10. Marit

    Marit Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    HP
    Ja, zum Glück habe ich hier schon von einigen Azubis gelesen,
    die bereits jenseits der 30 oder knapp drunter sind und trotz Kiddies & Familie
    die Ausbildung erfolgreich gemeistert haben - das macht Mut ... ;)

    Der Schulleiter sagte auch, in jedem neuen Unterkurs wären meistens 2-3 ältere Schüler
    und er hätte das bisher immer als sehr bereichernd empfunden - na das klingt doch schon mal gut.

    Bin echt gespannt wie ein Flitzebogen und wünsche allen,
    die bereits losgelegt haben, einen schööönen Schul- oder Arbeitstag!

    Liebe Grüße,
    Marit :wavey:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bestellungen beim Universum Forum Datum
Schlagworte für Materialbestellungen Intensiv- und Anästhesiepflege 26.06.2009
News Pflegegesellschaft: Verband wirkt beim Pflegepakt im Saarland mit Pressebereich 16.09.2016
Was erwartet mich beim Vorstellungsgespräch Talk, Talk, Talk 09.08.2016
Venenverweilkanüle/invasive Maßnahmen beim systemischen Lupus erythematodes kontraindiziert? Fachliches zu Pflegetätigkeiten 14.06.2016
News Keine Einigkeit beim Pflegeberufereformgesetz Pressebereich 31.05.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.