Berufsschule

jina

Junior-Mitglied
Mitglied seit
13.08.2002
Beiträge
82
hallo,

habt ihr eigentlich sport in der berufsschule?

oder ist das von schule zu schule unterschiedlich?

gruß jina
 

Karina

Junior-Mitglied
Mitglied seit
29.07.2002
Beiträge
98
Alter
38
Standort
Arnsdorf
Beruf
Krankenschwester
Hallo Jina,

das ist von Schule zu Schule unterschiedlich. ich hatte zum Beispiel kein Sport in meiner Ausbildung, aber meine Freundin hatte Sport.

Karina
 

carmen

Poweruser
Mitglied seit
22.07.2002
Beiträge
857
Hi,
jetzt bin ich aber baff.
Es gibt an manchen Krankenpflegeschulen (das meint Ihr doch wohl mit Berufsschule oder?) Sportunterricht? Das hab ich ja noch nie gehört.
Ist aber kein schlechter Gedanke, find ich sogar gut, solange es nicht überhand nimmt und man danach nicht völlig geschafft ist.

Carmen
 

jina

Junior-Mitglied
Mitglied seit
13.08.2002
Beiträge
82
ohje,

ich würd es gern mal wissen, ob ich sport habe.
hab mal auf die internetseite von der krankenpflegeschule bei den unterrichtsfächern geguckt, aber da war kein sport dabei.

ich bin dem sportunterricht ja nicht unbedingt abgeneigt, aber so wirklich gemocht hab ich schulsport noch nie...
 

Mellimaus

Poweruser
Mitglied seit
13.07.2002
Beiträge
708
Alter
38
Standort
NRW
Beruf
Krankenschwester, BA Anleitung und Mentoring
Akt. Einsatzbereich
Kardiologie
Ich habe kein Sport und das ist auch gut so! :D
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!