Berufshaftpflicht? Gewerkschaft?

Dieses Thema im Forum "Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz" wurde erstellt von Friederike5, 26.10.2014.

  1. Friederike5

    Friederike5 Newbie

    Registriert seit:
    04.08.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Darf ich fragen, ob ihr eine Berufshaftpflicht habt?
    Wer haftet, wenn ich Fehler mache?

    Durch Überbelegung, zu wenig Personal usw kommt es bei uns auf Station aktuell vermehrt zu Situationen, in denen immer mehr Fehler passieren.
    Wie kann ich mich schützen?

    LG, Friederike
     
  2. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Grundsätzlich bist du erstmal über die Haftpflicht deines AG mitversichert. Fraglich ist hier nur wie es mit der groben Fahrlässigkeit aussieht. Ist die ausgeschlossen und wird dir diese nachgewiesen, wird sich ggf nach einem Haftungsfall der AG aus der Verantwortung ziehen. (Bei Vorsatz natürlich auch.) Hier wäre eine private HP sinnvoll. Dann aber MIT Einschluss der groben Fahrlässigkeit...
     
  3. Joerg

    Joerg Poweruser

    Registriert seit:
    09.03.2006
    Beiträge:
    2.474
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Betriebsrat
    Funktion:
    stellv. Betriebsratsvorsitzender, Sprecher der ver.di-Vertrauensleute
    Als ver.di-Mitglied kann man über die GUV-Fakulta für knapp 30 Euro im Jahr eine Haftpflicht abschließen, die auch grobe Fahrlässigkeit mit einschließt. Dieses Angebot gilt aber nur für ver.di-Mitglieder (oder Mitglieder einer anderen DGB-Gewerkschaft).
     
  4. matras

    matras Bereichsmoderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    37
    Beruf:
    Hygienefachkraft, OP-Fachpfleger, Praxisanleiter (DBfK), BR
    Ort:
    Suedwest
    Akt. Einsatzbereich:
    Hygiene
    Funktion:
    HFK
    Als Mitglied der DBfK ist man automatisch Berufshaftpflicht (und weiteres) versichert....
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Berufshaftpflicht Gewerkschaft Forum Datum
Berufshaftpflicht Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 23.06.2014
Freiberufliche Krankenpflege: Berufshaftpflicht Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 20.11.2012
Berufshaftpflichtversicherung Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 12.04.2006
News DRK einigt sich mit Gewerkschaft Pressebereich 28.07.2016
News Pflegegewerkschaft: Zweiten Anlauf wagen? Pressebereich 25.09.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.