Berufsbegleitendes Studium

Dieses Thema im Forum "Studium Pflegepädagogik" wurde erstellt von RonDon, 11.10.2009.

  1. RonDon

    RonDon Newbie

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich bin 30 Jahre alt und seit 11 Jahren in der Pflege tätig mit abgeschlossener Krankenpflegeausbildung. Meine Laufbahn in der Schule habe ich mit der FOS abgeschlossen.
    Seit längerem denke ich über ein berufsbegleitendes Studium in der Sozialpädagogik nach.
    Da ich kein Fachabitur habe und kein Abitur, ist es ohne weiteres mit abgeschlossener Ausbildung im sozialen Bereich auch ein Studium zu beginnen an einer Fachhochschule und dies auch berufsbegleitend?
     
  2. Pialotta

    Pialotta Newbie

    Registriert seit:
    08.10.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Akt. Einsatzbereich:
    stationäre Pflege
    Funktion:
    Mentor
    Hallo RONDON,

    du kannst auch ohne Abitur berufsbegleitend studieren habe mir das für das nächste Jahr vorgenommen, möchte mich weiterbilden.
    Das Studium dauert 5 1/2 Jahre und du hast pro Jahr ca 6 Wochen Studium direkt an der Uni und dann noch Klausurtage ansonsten muss du zu hause Selbststudium betreiben.

    Viel Glück Pia
     
  3. RonDon

    RonDon Newbie

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi Pia,
    was möchstest du studieren und wo hast du dies vor?
    Gruß, RonDon
     
  4. Pialotta

    Pialotta Newbie

    Registriert seit:
    08.10.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Akt. Einsatzbereich:
    stationäre Pflege
    Funktion:
    Mentor
    Hallo RonDon,

    ich möchte Pflegepädagogik studieren und das in Berlin an der Charite´, aber ich möchte und habe auch schon Info´s gesammelt aber meine Bewerbung liegt noch nicht vor, warte noch auf meine Festeinstellung, da ich gern Unterstützung von der Firma hätte.
    Wann und wo soll es bei dir losgehen???

    LG Pia
     
  5. RonDon

    RonDon Newbie

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Bin im Moment noch auf Infosammlung, würde am liebsten in NRW studieren.
    Welchen Schulabschluss hast du und wie sind die Voraussetzungen für nicht Abiturienten mit abgeschlossener Ausbildung?
     
  6. Pialotta

    Pialotta Newbie

    Registriert seit:
    08.10.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Akt. Einsatzbereich:
    stationäre Pflege
    Funktion:
    Mentor
    Hallo Ron,

    ich habe einen normalen 10 Klassen POS Abschluß bin im " Osten" zur Schule gegangen und habe natürlich meinen Fachschulabschluß als examinierte Altenpflegerin und in diesem Beruf nun schon 5 Jahre Berufserfahrung und an der Charite´gibt es die 5% Regelung da dürfen 5% ohne ABI studieren, also durch meinen Fachschulabschluß + Berufserfahrung könnte ich Glück haben:gruebel::gruebel::gruebel:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Berufsbegleitendes Studium Forum Datum
Berufsbegleitendes Studium Bildung Bethel: Erfahrungen? Studium Pflegepädagogik 06.04.2015
Berufsbegleitendes Studium: Gespräch mit dem Arbeitgeber Pflegestudium: Voraussetzungen, Studieninhalte, Studienorte 30.05.2013
Case Management - berufsbegleitendes Studium oder Weiterbildung?Wer hat Erfahrungen? Pflegestudium: Voraussetzungen, Studieninhalte, Studienorte 04.07.2012
Berufsbegleitendes Studium: welcher Studiengang? Pflegestudium: Voraussetzungen, Studieninhalte, Studienorte 27.03.2010
Berufsbegleitendes Pflegepädagogikstudium? Studium Pflegepädagogik 19.08.2008

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.