Berufsbegleitende Ausbildung - fünf Monate vor Ende schwanger

Dieses Thema im Forum "Ausbildung in der Altenpflege und Altenpflegehilfe" wurde erstellt von Desi29, 21.12.2010.

  1. Desi29

    Desi29 Newbie

    Registriert seit:
    15.07.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich mache seit drei jahren eine berufsbegeleitende ausbildung, jetzt habe ich noch 5 Monate und ich bin fertig! Jetzt habe ich heute erfahren das ich schwanger bin! Darf ich noch weiter machen? Bitte keine fiesen antworten oder solche wie "Ja sowas weiss man vorher..."! Ich bin bereits dreißig und stehe im Leben! Ich arbeite schon 7 Jahre in der ambulanten Pflege! Ich habe nur angst das ich jetzt aufhören muss aber das wäre doch gemein oder?
    Ich habe im April schrieftlich und Anfang Mai praktische!!!
    Bitte gebt mir Tipps
     
  2. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung

    Glückwunsch ! Klar darfst du weitermachen. Allerdings mit den Einschränkungen die im Mutterschutzgesetz verankert sind.
     
  3. renje

    renje Poweruser

    Registriert seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    121
    Beruf:
    GuK, RA, KHbetrw.
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Angestellt
    Keine Angst. Natürlich kannst du weiter machen.

    Du hast noch etwa 8/7 Monate?

    Bis zur Geburt bist du schon längst fertig.

    Viel Erfolg.
     
  4. Desi29

    Desi29 Newbie

    Registriert seit:
    15.07.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Oh gott wirklich? Ich meine ich habe alles durch meine Praktiken, meine Zulassungsbestätigung, habe jetzt nur noch Prüfungsvorbereitung! Ich konnte die ganze Nacht nicht schlafen, ich war so traurig- glücklich gemischt. Ich arbeite ja ambulant und da habe ich natürlich angst, da wir aber eine tagespflege mit drin haben denke ich oder hoffe ich das ich mich dann da auf die praktische vorbereiten kann. Mir hat mal jemand erzählt das wenn man schwnager ist das man sofort Berufsverbot bekommt? Deswegen hatte ich jetzt echt angst, ich möchte natürlich mein Examen im Mai bekommen!!!

    Danke für die antworten!!!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Berufsbegleitende Ausbildung fünf Forum Datum
Berufsbegleitende Altenpflegeausbildung Ausbildung in der Altenpflege und Altenpflegehilfe 01.12.2015
Berufsbegleitende Stufenausbildung DDR Fachliches zur Kinderkrankenpflege 04.10.2011
Altenpflegehelferin: Angestelltenverhältnis nach berufsbegleitender Ausbildung? Talk, Talk, Talk 11.09.2010
Kennt sich hier jemand mit der berufsbegleitenden Ausbildung aus? Ausbildung in der Altenpflege und Altenpflegehilfe 11.05.2007
Werbung Berufsbegleitende Weiterbildung "Management von SAPV-Teams" ab November 2016 in Koblenz Werbung und interessante Links 10.06.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.