Berufsausübung in Österreich

Dieses Thema im Forum "Dialyse" wurde erstellt von Niobe, 20.03.2008.

  1. Niobe

    Niobe Newbie

    Registriert seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen!

    ich spiele mit dem gedanken im dialyse bereich tätig zu werden. habe allerdings nur das diplom und noch keinerlei berufserfahrung.
    wie schaut das in der praxis aus? werden nur "erfahrene" pflegekräfte genommen?
    achja, würde mich über ein paar inputs freuen.

    lg
    niobe
     
  2. angie85

    angie85 Stammgast

    Registriert seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kinderkrankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Neonatologie
    hallo :-)

    sagen kann ich dazu leider nix, außer: ruf einfach mal eine dialyse nach der anderen an und frag :mrgreen:

    lg angie
     
  3. marley

    marley Stammgast

    Registriert seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl. Krankenpflegepersonal
    Akt. Einsatzbereich:
    Ambulante Pflege
    Hallo,

    Also wir an unserer Dialyse haben uns geeinigt vorerst keine frisch diplomierten ohne jegliche Berufserfahrung aufzunehmen.

    Zu Beginn haben wir einen Kollegen direkt von der Schule aufgenommen, aber es zeigt sich das ihm die Erfahrung mit dem Erkennen von Aufälligkeiten am Pat. fehlt, der Umgang mit chronisch Kranken, und dann auch noch das Handeln in Akutsituationen ihn sehr nervös macht.
    Noch dazu kommen Probleme mit der Anatomie und Physiologie, weil er sich aber auch selbst nicht damit beschäftigen möchte,:knockin:

    Ich will Dich bei weitem nicht abschrecken, mach doch mal einen Schnuppertag und schau dann mal weiter, oder besser noch, eine Schnuppperwoche damit Du mehr siehst, um dann zu entscheiden ob Du das wirklich möchtest.

    Lg Marley
     
  4. Niobe

    Niobe Newbie

    Registriert seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    danke für deine antwort!
    darf ich dich fragen, wo du arbeitest? gerne auch per pn!

    lg
    niobe
     
  5. Florian Neyer

    Florian Neyer Newbie

    Registriert seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Niobe

    woher kommst Du ?

    Ich bin Geschäftsführer einer privaten Dialysestation in Bürs, Vorarlberg und momentan auf der Suche nach Personal.

    Wir haben auch schon junge Pflegekräfte ohne Dialyseerfahrung eingelernt und bei entsprechendem Interesse kann man sich ja auch über eine Qualifikation (Sonderausbildung Nierenersatztherapie) in der Zukunft unterhalten.

    Melde Dich doch mal; hier oder unter florian.neyer@aon.at

    Frohe Ostern,

    Florian Neyer
     
  6. Niobe

    Niobe Newbie

    Registriert seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo!

    danke für das angebot, aber ich bin in wien zu hause...und möchte es auch bleiben :mrgreen:

    lg
    niobe
     
  7. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung

    Hallo, mich würden ja mal die Konditionen in Österreichischen Dialysen interessieren. Ich habe 10 jahre Dialyseerfahrung hier in Deutschland und habe Lust auf Veränderung. Gerne per Mail oder PN.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Berufsausübung Österreich Forum Datum
Arbeiten in Österreich Ausbildungsinhalte 20.11.2016
Werbung Arbeiten in Deutschland/Österreich/Schweiz Werbung und interessante Links 25.06.2016
News Auch Österreich reformiert die Pflegeausbildung Pressebereich 24.07.2015
Österreich Bewerbungsschreiben als Gesundheits- und Krankenpflegerin in Österreich Arbeiten in Deutschland/Österreich/Schweiz als ausländischer Bürger 04.03.2015
Job-Suche Diplomierter Krankenpfleger sucht Anstellung in Österreich Stellengesuche 22.08.2014

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.