Benötigt PDL eine abgeschlossene Weiterbildung?

Dieses Thema im Forum "Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause" wurde erstellt von Robby, 14.12.2009.

  1. Robby

    Robby Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    02.10.2007
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pflegefachkraft
    Ort:
    Karlsruhe
    Akt. Einsatzbereich:
    Ambulante Pflege
    Vielleicht kann mir hier jemand sagen ob die verantwortliche Pflegefachkraft in einem ambulanten Pflegedienst eine abgeschlossene Weiterbildung benötigt oder reicht eine Krankenschwester mit entsprechender Berufserfahrung. Unsere PDL ist im April 2009 ausgeschieden. Ich habe zu diesem Thema widersprüchliche Aussagen gehört. Danke
    Pflegedienst befindet sich in Baden Würtemberg, muss das der Kasse gemeldet werden wenn die PDL ausscheidet ? Ein besorgter Mitarbeiter...
     
  2. ycassyy

    ycassyy Poweruser

    Registriert seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    amb. Pflege
    Funktion:
    PDL
    Das kommt in aller erster Linie auf die Versorgungsverträge an, welche ihr mit den Krankenkassen und der Pflegekasse habt. Ausserdem schreibt der § 80 SGB XI eine solche Weiterbildung vor.

    Aber ich wüste nicht, das es noch irgendeinen Vertrag gibt, indem nicht explizit drinsteht, das man keine Weiterbildung braucht.

    Bei uns in NRW mus eine PDL mindestens 2 Jahre Berufserfahrung haben, davon 1 im Ambulanten bereich alles innerhalb der letzten 5 Jahre. Dazu benötigst du eine Weiterbildung über 460 Std Theorie mit dem Abschluss Pflegedienstleitung für ambulante Dienste.

    Die Stellvertretung mus übrigens zwar über die gleiche Berufserfahrung, nicht aber über die Weiterbildung verfügen.

    Einen gewissen Zeitraum (2 - 4 Monate) könnt ihr auch nur mit der Stellvertretung überbrücken, wenn ihr dann eng mit den Krankenkassen zusammenarbeitet, diese über eure Bemühung immer aktuell auf dem laufenden haltet. Dann werden die meist auch nicht so schnell mit Prüfen.

    Fakt ist aber, ihr benötigt so schnell wie möglich eine PDL.

    Wenn ihr in einem Verband seit (z.B LfK oder VDAB oder bpa o.ä.) fragt mal über den Verband nach, ob ein anderer Pflegedienst obligatorisch eure PDL übergangsweise mitmachen würde, bis ihr eine neue PDL habt.

    Viel Glück und Erfolg wünsche ich euch

    lg Cassy
     
  3. Robby

    Robby Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    02.10.2007
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pflegefachkraft
    Ort:
    Karlsruhe
    Akt. Einsatzbereich:
    Ambulante Pflege
    Danke,Beitrag hat mir sehr geholfen:bussis:
     
  4. renje

    renje Poweruser

    Registriert seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    2.737
    Zustimmungen:
    128
    Beruf:
    GuK, RA, KHbetrw.
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Angestellt
    Hallo ycassy,

    es gibt keinen § 80 mehr seit 2008.

    Gruß renje
     
  5. lisabet

    lisabet Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Robby,ich kann deine Sorgen gut verstehen das gleiche Problem hatten wir auch und zum Januar wollte der MDK tatsächlich unseren PD schließen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Benötigt eine abgeschlossene Forum Datum
News Wie sollten nicht mehr benötigte oder abgelaufene Arzneimittel entsorgt werden? Pressebereich 17.08.2015
Job-Angebot Junger Mann benötigt persönliche Assistenz! Stellenangebote 27.11.2014
Dringend Hilfe benötigt: FSJ oder jobben? Talk, Talk, Talk 07.11.2012
Arbeitgeberwechsel: dringend Hilfe benötigt... Talk, Talk, Talk 17.01.2012
Ambulante Intensiv- und Beatmungsstation benötigt IHRE Unterstützung Stellenangebote 16.12.2011

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.