Benötige Hilfe bei der Bewerbung in die Gerontopsychiatrie

Uan68

Newbie
Mitglied seit
06.04.2012
Beiträge
4
Beruf
Auszubildende im ambulanten Dienst
Akt. Einsatzbereich
ambulanter Dienst
Hallo Ihr Lieben,
ich möchte Euch bitten mal meine Bewerbung anzuschauen und mir Eure Meinung dazu mitteilen.
Dies ist meine erste Bewerbung als Altenpflegerin. Bin nicht so versiert was ich schreiben kann für eine Bewerbung in die Gerontopsychiatrie.


Hiermit möchte ich mich in Ihrer Einrichtung um einen Arbeitsplatz als Altenpflegerin im gerontopsychiatrischen Bereich zum 01.Oktober 2014 bewerben.
Meine Ausbildung beende ich im September 2014 mit dem Examen.
Im Rahmen meiner Ausbildung konnte ich durch verschiedene Praktika (gerontopsychiatrischer Wohnbereich, ambulanter Pflegedienst, Geriatrie) sowie durch eine gute Anleitung umfangreiche Einblicke in die Aufgabenfelder und den Berufsalltag einer Altenpflegerin gewinnen und wurde damit in meinem Wunsch bestärkt, diesen Beruf auszuüben.
Ich konnte in dieser Zeit feststellen, dass es mir viel Freude bereitet, mit alten Menschen zu arbeiten, sie zu betreuen und zu begleiten.
Mir ist eine gute Zusammenarbeit in einem netten und motivierten Team ebenso wichtig wie verantwortungsvolles und zuverlässiges Arbeiten.
Ich bin zeitlich flexibel, und habe daher auch mit Schichtdiensten keinerlei Probleme.
Wie Sieder beigefügten Beurteilung der Gerontopsychiatrischen Tagesklinik in S. entnehmen können, wurde ich durch meine Praxisanleitung Frau XY immer als freundliche und zuverlässige Mitarbeiterin geschätzt.
Die Tätigkeit in der Gerontopsychiatrie interessiert mich sehr und ich möchte gerne in diesem Bereich in Ihrer Einrichtung weitere Erfahrungen gewinnen um auch gerne nach zwei Jahren die Fachweiterbildung zur Fachkraft für Psychiatrie anschließen zu können.
Daher bin ich sicher, Ihre Einrichtung durch meine Mitarbeit bestens unterstützen zu können.
 

Elfriede

Poweruser
Mitglied seit
13.02.2014
Beiträge
1.118
Ort
Niedersachsen
Beruf
KrSr
Akt. Einsatzbereich
ambulante
Hiermit bewerbe ich mich bei Ihnen um eine Anstellung als Altenpflegerin zum 01. 08. 2014.

Punkt !

Alles übrige steht in den Zeugnissen/Beurteilungen oder im Lebenslauf oder wird im Vorstellungsgespräch abgefragt.
Das Anschreiben/Bewerbung soll zielführend sein.

Viel Glück ! Frieda.
 

Maniac

Poweruser
Mitglied seit
09.12.2002
Beiträge
10.376
Akt. Einsatzbereich
[inaktiv]
Funktion
[inaktiv]
Hiermit bewerbe ich mich bei Ihnen um eine Anstellung als Altenpflegerin zum 01. 08. 2014.

Punkt !

Alles übrige steht in den Zeugnissen/Beurteilungen oder im Lebenslauf oder wird im Vorstellungsgespräch abgefragt.
Das Anschreiben/Bewerbung soll zielführend sein.

Viel Glück ! Frieda.
Genau, nur eine Zeile für ein Anschreiben reicht völlig
Hiermit möchte ich mich in Ihrer Einrichtung um einen Arbeitsplatz als Altenpflegerin im gerontopsychiatrischen Bereich zum 01.Oktober 2014 bewerben. möchtest du das oder bewirbst du dich? wie Elfriede schon sagt, umdrehen, etwas ein kürzen.
Meine Ausbildung beende ich im September 2014 mit dem Examen. schön, ohne wär auch doof. Nutz es als EInstieg für den nächsten Satz, so für sich ist der Satz überflüssig.
Im Rahmen meiner Ausbildung konnte ich durch verschiedene Praktika (gerontopsychiatrischer Wohnbereich, ambulanter Pflegedienst, Geriatrie) den komma-kram weg sowie durch ...Praktika und eine gute Anleitun g... eine gute Anleitung umfangreiche Einblicke in die Aufgabenfelder und den Berufsalltag einer Altenpflegerin gewinnen . Punkt und wurde damit in meinem Wunsch bestärkt, diesen Beruf auszuüben. Das kann weg, sonst hättest du a) nicht die AUsbildung gemnacht oder würdest dich b nicht hier bewerben
Ich konnte in dieser Zeit feststellen, dass es mir viel Freude bereitet, komma weg mit alten Menschen zu arbeiten, sie zu betreuen und zu begleiten.
Mir ist eine gute Zusammenarbeit in einem netten und motivierten Team ebenso wichtig wie verantwortungsvolles und zuverlässiges Arbeiten.

Btw: Absätze!!
Ich bin zeitlich flexibel, und habe daher auch mit Schichtdiensten keinerlei Probleme. kann weg. Selbstverständlich
Wie Sieder beigefügten Beurteilung der Gerontopsychiatrischen Tagesklinik in S. weg entnehmen können, wurde ich durch meine Praxisanleitung Frau XY Frau X WEG immer als freundliche und zuverlässige Mitarbeiterin geschätzt. Schön ;) Also entweder du sagst mit dem Satz irgendetwas, was dich hervorhebt oder du lässt die Beurteilung einfach für sich sprechen
Die Tätigkeit in der Gerontopsychiatrie interessiert mich sehr und ich möchte gerne in diesem Bereich in Ihrer Einrichtung weitere Erfahrungen gewinnen komma um auch gerne nach zwei Jahren die Fachweiterbildung zur Fachkraft für Psychiatrie anschließen zu können.
Daher bin ich sicher, Ihre Einrichtung durch meine Mitarbeit bestens unterstützen zu können. Daher woher was? Du bist sicher sie zu unterstützen weil du Erfahrungen gewinnen willst?

http://www.krankenschwester.de/foru...2-sammelthread-bewerbungsanschreiben-178.html
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!