News Bemerkenswert einfallslos! Länder ermöglichen Aussetzen der Isolationspflicht für positiv getestete Beschäftigte im Gesundheitswesen

Redaktion

Redaktionsteam
Teammitglied
Registriert
26.03.2015
Beiträge
4.208
Ort
Frankfurt/Hannover
Nach den Corona-Absonderungsverordnungen mehrerer Bundesländer kann die Isolationspflicht für positiv getestete, jedoch symptomlose Beschäftigte in Einrichtungen des Gesundheitswesens ausgesetzt werden. Dies gilt, wenn andernfalls die Versorgung in der Einrichtung nicht mehr gewährleistet werden kann.

Weiterlesen...
 

Martin H.

Poweruser
Registriert
03.12.2016
Beiträge
4.739
Ort
Bayern
Beruf
Krankenpfleger, Berufspädagoge im Gesundheitswesen B. A.
Akt. Einsatzbereich
Suchthilfe
Und das sind genau diejenigen, die man nun in ein weiteres ethisches Dilemma stürzt: Positiv getestet zur Arbeit gehen und eventuell Kolleg:innen, Patient:innen oder Bewohner:innen gefährden? Zuhause bleiben in dem Wissen, dass die Kolleg:innen die eigene Arbeit mit übernehmen müssen?“


Also da hätte ich nun ganz und gar kein Dilemma:
Grundsätzlich NEIN, allein schon aus Verantwortung gegenüber meinen Patienten bzw. Bewohnern! :-)
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!