Beiträge zur OP-Fachweiterbildung/OTA

Dieses Thema im Forum "Fachweiterbildung für Funktionsbereiche" wurde erstellt von Ute, 25.07.2004.

  1. Ute

    Ute Poweruser

    Registriert seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    1.736
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege (FLP)
    Ort:
    Hannover
    Akt. Einsatzbereich:
    Zur Zeit in der Elternzeit
    Funktion:
    Study nurse
    Hallo,

    ich habe mal aus dem ganzen Forum die Beiträge zusammen gestellt die sich mit der OP-Fachweiterbildung/OTA beschäftigen!

    Bitte schaut zuerst mal in diese Beiträge, vielleicht findet Ihr schon die passende Antwort auf Eure Frage. Ihr könnt natürlich auch auf die entsprechenden Beiträge antworten.

    Viel Spaß dabei!

    Ausbildungswege zum OP-Pfleger/zur OP-Schwester?

    Examen Fachweiterbildung (FWB) OP

    Trigen OP-Ablauf

    Weiterbildung im OP

    Koexistenz der Berufsgruppen Fachkrankenpfleger/Fachkrankenschwester und OTA

    OP-Fachpfleger/OP-Fachschwester
     
  2. monika27

    monika27 Newbie

    Registriert seit:
    20.03.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    BW
    Akt. Einsatzbereich:
    Klinikum
    Hallo. Kann mir jemand helfen? Wie kann ich eine Fachweiterbildung als OP-Schwester machen wenn ich in einem Pflegeheim arbeite? Muss ich die ganzen Kosten übernehmen? Ich bin total durch den Wind mit dem deutschen System.
    Hab vergessen zu sagen, dass ich eine anerkannte examinierte Kinderkrankenschwester aus Rumänien bin. Ich danke euch.


    Grüß Monika
     
  3. Instrumentiermelli

    Instrumentiermelli Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    13.10.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachkrankenschwester für den Operationsdienst
    Akt. Einsatzbereich:
    Zentral-OP
    Guten Tag!
    Ich bin total durcheinander.
    Sollte eigentlich diesen Monat die Fachweiterbildung für den OP anfangen, doch der Termin ist immer wieder verschoben worden.
    (Man muss dazu sagen, dass ich nie persönlich informiert worden bin, sondern immer nur die Infos von unserer Mentorin bekommen habe.)
    Naja, erst hieß es Februar und jetzt Mai, bzw. Juni 08.
    Als Begründung haben sie neue Prüfungsverordnungen angegeben.
    Die 2 Jahre sollen in 4 Blöcke aufgeteilt werden und dann soll es nach jedem "Block" Prüfungen geben.
    Da freut sich mein Herz nicht wirklich und unter den Umständen und wie das alles gelaufen ist, zweifel ich an der Entscheidung, die Fachweiterbildung machen zu wollen.:weissnix:

    Kann mir jemand weiterhelfen und mir sagen, was es mit diesen neuen Verordnungen auf sich hat???

    Danke im Voraus.
    Viele Grüße
     
  4. asra88

    asra88 Newbie

    Registriert seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Akt. Einsatzbereich:
    Gynäkologie
    Hallo!
    ich bin in einer ausbildung als krankenschwester. habe noch 1 jahr vor mir.
    nachdem ich mein examen habe möchte ich mich weiterbilden als op schwester. wie muss ich das denn machen?? ich habe mir alles durchgelesen. aufgarkeinen fall möchte ich op technische assistentin werden sondern eine richtige op schwester. wo muss man sich bewerben??
    gibs da extra schulen??
    und noch was, wenn man diese ausbildung zur op schwester macht verdient man denn auch geld??

    Lg
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Beiträge Fachweiterbildung Forum Datum
Beiträge zur Intensiv- und Anästhesie-Fachweiterbildung Fachweiterbildung für Funktionsbereiche 25.07.2004
News Landespflegekammer: Monatsbeiträge zwischen 2,50 und 25 Euro Pressebereich 26.04.2016
Von den heutigen Beiträgen zu den einzelnen Foren Hilfe, Lob, Kritik und Anregungen zur Website 15.01.2012
Vergütung, Sozialbeiträge, Kindergeld Adressen, Vergütung, Sonstiges 11.03.2011
News Gesundheitsminister empfiehlt Wechsel der Krankenkasse bei Zusatzbeiträgen Pressebereich 01.02.2010

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.