Befristeter Arbeitsvertrag

Dieses Thema im Forum "Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz" wurde erstellt von OPlerin, 30.10.2007.

  1. OPlerin

    OPlerin Newbie

    Registriert seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Zentral OP
    Hallöchen!
    Bin neu hier und habe direkt eine Frage!
    Ich werde meinen Arbeitgeber wechseln,und habe vom neuen Arbeitgeber einen für 1 Jahr befristeten Vertrag bekommen!
    Als Grund für die Befristung steht da nur,Teilzeit- und Befristungsgesetz!
    Was ist das denn für ein Grund?
    LG Tanja
     
  2. Stern32

    Stern32 Poweruser

    Registriert seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Funktion:
    Krankenschwester
    Hallo,

    ich weiß nur das das Gesetz dazu dient Teilzeitarbeit zu fördern und die Diskriminierung der Teilzeitkräfte zu verhindern.

    Google das mal dann findest du was!

    Gruß TinaG.
     
  3. OPlerin

    OPlerin Newbie

    Registriert seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Zentral OP
    Dieses Gesetz habe ich mir durchgelesen!
    Ich habe hier gelesen,daß es einen Unterschied gibt bei befristeten Arbeitsverträgen mit und ohne sachlichen Grund!
    Bei mir stehen als Grund nur die Worte Teilzeit- und Befristungsgesetz!
    Ist das jetzt ein sachlicher Grund?
    Ist das überhaupt ein Grund?
    Ein sachlicher Grund wäre für mich jetzt z.B. wenn da stände Elternzeitvertretung oder sowas!
    Aber da steht nur Teilzeit- und Befristungsgesetz!
    Das ist für mich kein Grund,also nicht sachlich!
    Oder sehe ich das falsch?
     
  4. eiseule

    eiseule Stammgast

    Registriert seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    4
    hallo oplerin, wenn nur steht Teilzeit- und Befristungsgesetz darf nicht mehr als einmal der Vertrag verlängert werden. Würde eine Begründung wie z.B. Elternzeitvertretung drinstehen könnte man häufiger verlängern. Wie oft dann, müßte ich aber auch erst wieder nachgucken.
     
  5. Andrea B

    Andrea B Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpflegehelfer
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo Tanja,
    was das soll wieß ich auch nicht. Denn als Teilzeitkraft kann man genau so einen unbefristeten Arbeitsvertrag haben wie als Vollzeitkraft.
    Lasse dich doch mal bei einem Anwalt für Arbeitsrecht beraten. Oder wenn du in der Gerwerkschaft bist gehe zu Ver.di und lasse dich dort beraten. Die kennen sich da besser aus.
    Andrea
     
  6. behid

    behid Gast


    Nee, das siehst du richtig! Aber im Anschluss daran könnte der AG immer wieder mit sachlichem Grund befristen, also Elternzeit oder so! Ist ein echtes Dilemma, meiner Meinung nach sind die Befristungen seitens der AG deshalb so beliebt, weil man damit die Mitarbeiter schön ruhig und gefügig hält, weil alle ja Angst um ihre Arbeitsplätze haben...!
     
  7. ini69

    ini69 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arzthelferin
    Ort:
    Norddeutschland
    Akt. Einsatzbereich:
    Helferin
    Beim alten AG habe ich nach der 2 Befristung gekündigt. Meine Vorgesetzte sagte wortwörtlich " schätzchen, jeder gibt befristete Verträge, du wirst keinen finden, der dir einen unbefristeten gibt" (den hatte ich zu der Zeit aber schon in der Hand):mrgreen:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Befristeter Arbeitsvertrag Forum Datum
Job-Angebot Unbefristeter Arbeitsvertrag / 18 EUR/Std. + Zuschläge / eigener Dienstwagen Stellenangebote 15.09.2015
Unbefristeter Arbeitsvertrag aber 2 Stellen Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 06.09.2015
Befristeter Arbeitsvertrag: Kündigungsfrist im TVöD Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 14.03.2012
DRK: 1 Jahr Probezeit oder befristeter Arbeitsvertrag? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 26.07.2010
Schwanger in der Probezeit und befristeter Arbeitsvertrag Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 12.03.2010

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.