Bauchspeicheldrüsenkrebs heilbar?

Dieses Thema im Forum "Pflege bei onkologischen und hämatologischen Erkrankungen" wurde erstellt von rennsemmel, 14.03.2009.

  1. rennsemmel

    rennsemmel Gast

    Hallo,
    bei meinem Onkel wurde o.g. Erkrankung festegestellt, wie weit es fortgeschritten ist, weiß ich nicht.
    Gibt es relle Heilungschancen, wenn ja welche?? Chemotherapie oder Radadtio wären evtl. die einzige Möglichkeit??
     
  2. dieEv

    dieEv Poweruser

    Registriert seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Hessen
    Akt. Einsatzbereich:
    OP
    So weit ich weiß ist die Prognose nach wie vor denkbar schlecht. Therapie, ob Chemo, Radiatio oder Op, wirkt nur verzögernd.
     
  3. male.nurse

    male.nurse Newbie

    Registriert seit:
    12.03.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    Endoskopie
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Die Frage sollte zu aller Erst sein, wo sich der Krebs befindet. Soweit ich weiß, ist die Prognose für das Pankreaskopfkarzinom denkbar schlecht, da es meist erst in fortgeschrittenem Stadium Beschwerden macht (Verlegung des Gallenganges und Komplikationen). Kurativ wird da meines Wissens nach nicht mehr operiert. Beim (sehr viel selteneren) Karzinom des Pankreasschwanzes wird eine Operation wegen der besseren Durchführbarkeit und den größeren Erfolgsaussichten eher durchgeführt. Mein Großvater war etwa drei Monate nach Diagnosestellung eines Pankreaskopfkarzinomes verstorben. Da hatte er allerdings schon sehr lange Beschwerden gehabt. Wie gesagt, Pankreas ist eigentlich immer Sche**e. Tut mir leid.:emba:
     
  4. rennsemmel

    rennsemmel Gast

    Soviel wie ich jetzt weiß sind betroffen:
    -Pankreasschwanz
    -Milz
    -Leber

    wobei die Leberwerte im Blut nie auffällig waren.
     
  5. *Anni

    *Anni Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    17.06.2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Kardiologie
    Hi
    es tut mir wirklich sehr sehr leid für deinen Onkel und Dich! Aber wie meine Vorredner schon sagten, es sieht äußert schlecht aus! Vor allem, wenn schon andere Organe befallen sind!
    Tut mir wirklich leid!
    *Anni
     
  6. Sanne3

    Sanne3 Stammgast

    Registriert seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Hallo,
    für Deinen Onkel tut es mir sehr leid!
    Wenn Du an einem Austausch interessiert bist, dann gehe doch mal ins Krebs-Kompass Forum (bei Goggle) eingeben.
    Dort gibt es leider sehr viele Angehörige und auch Betroffene, die sich gegenseitig unterstützen.
    Alles Gute Deinem Onkel und Dir!
    Herzliche Grüße
    Sanne
     
  7. rennsemmel

    rennsemmel Gast

    Hallo,
    mein Onkel fängt am Montag mit Chemo an. Der Arzt meint, ohne Chemo hätte er noch 3 Monate. Die Lunge scheint auch befallen zu sein
     
  8. saskia.k

    saskia.k Newbie

    Registriert seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, Studynurse
    Akt. Einsatzbereich:
    Onkologie / Gastroenterologie
    Hallo Rennsemmel,

    es tut mir sehr leid für Deinen Onkel, deine Familie und Dich...
    in einem Angehörigen-Forum kriegst Du sicher ein paar gute Tips und Hilfe

    LG
    Saskia
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bauchspeicheldrüsenkrebs heilbar Forum Datum
Früherkennung von Bauchspeicheldrüsenkrebs? Pflege bei onkologischen und hämatologischen Erkrankungen 18.02.2016
Bauchspeicheldrüsenkrebs Pflege bei onkologischen und hämatologischen Erkrankungen 20.08.2004
News Unheilbarer Krebs: die meisten Patienten wünschen vollständige Informationen Pressebereich 11.07.2016
Alzheimer durch Galaktose heilbar? Pharmakologie 17.02.2013
Pflege bei unheilbarem Pankreaskarzimon Pflege bei onkologischen und hämatologischen Erkrankungen 30.03.2009

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.