Basale Stimulation

lixtig

Senior-Mitglied
Mitglied seit
28.02.2003
Beiträge
110
Beruf
Krankenschwester
Akt. Einsatzbereich
Innere Medizin
Hallo zusammen,

ich habe neulich in den Materialien, welche ich noch aus der Ausbildung besitze geblättert, und dabei ist mir ein Zettel über Basale Stimulation in die Hände gefallen.

Nun wollte ich fragen, ob es im internet irgendwo gute Informationen zum Thema Basale Stimulation gibt, und ob jemand von euch Erfahrung mit dem umgang der Basalen Stimulation in der Pflege hat

LG

Lixtig
 

Tini

Newbie
Mitglied seit
20.05.2004
Beiträge
18
Funktion
Nachtwache

Elisabeth Dinse

Poweruser
Mitglied seit
29.05.2002
Beiträge
19.811
Beruf
Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
Akt. Einsatzbereich
Intensivüberwachung
Basale Stimulation ein unendliches Thema.

Tipp für die Google- Suche: Basale Stimulation
Basale Stimulation in der Pflege
Wahrnehmung
Wahrnehmung, Bewegung
Wahrnehmung, Kommunikation
Koma, Wachkoma, Locked in
...

Basale Stimulation ein unendliches Thema.

Aber was suchst du konkret? Willst du BasStim in deine Tätigkeit integrieren? Oder ist es nur reine Neugier? :wink:

Elisabeth
 

lixtig

Senior-Mitglied
Mitglied seit
28.02.2003
Beiträge
110
Beruf
Krankenschwester
Akt. Einsatzbereich
Innere Medizin
Hallo Denise

bis jetzt ist es reine neugir, aber wenn ich es in meine Arbeit integrieren kann, wäre das natürlich auch super

LG

Lixtig
 

nightnurseBritta

Junior-Mitglied
Mitglied seit
26.09.2003
Beiträge
76
Alter
43
Standort
Kiel
Beruf
Krankenschwester
Funktion
Krankenschwester "pain Nurse",Fachkraft palliative care für Kinder und Jugendlich
Hallöchen,

ich habe auch bereits ein thema über BS gestartet..umso schöner jetzt zu sehen, das es doch noch mehr Interessenten gibt. bei uns auf der Station (Hämatologische Intensivpflege) versuchen wir seit einiger Zeit das Konzept der BS umzusetzten.Eine Mitarbeiterin hat den Praxisanleiter zur BS gemacht und wir streben an,das alle Mitarbeiter unserer Station den Grundkurs zur BS machen. Leider sind nicht alle MA begeistert. ich habe den Kurs vor 3Monaten gemacht und bin sehr begeistert von dem Konzept.Allerdings wie ichs chon in meinen anderen beitraägens chrieb...auch ab udn zu skeptisch. Wir haben nicht sooft Pat die Wahrnehmungsbeeinträchtigt sind und somit ist eher der Fall das wir den pat bei bedarf eine ASE zukommen lassen. Zur Zeit haben wir allerdings einen Pat mit ALL und Subduralen Hämatomen und Hemipleg Links.Er war eighentlich als wir ihn zurück von der ITS bekamen zu nichts in der Lage.
An ihm wenden wir jetzt seit 14tagen die BS an und er macht Fortschritte. Nächste Woche soll er nach Hause gehen,seien Ehefrau möchte ihn gern bei sich haben. ich hoffe der Pflegedienst führt unser Konzept fort...


LG Britta
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!