Bandscheibenschaden - Möglichkeiten, als Krankenschwester weiterzuarbeiten?

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von mia17, 09.08.2008.

  1. mia17

    mia17 Newbie

    Registriert seit:
    09.08.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle miteinander!
    Ich bin 37 und habe einen Bandscheibenschaden nach nur 8 Jahren in der Krankenpflege.
    Jetzt hab ich eine Umschulung zur Laborassistentin hinter mir und bin auf arbeitssuche.
    Da ich doch gerne mit Menschen arbeite würde ich mich wieder in Richtung Krpfl. orientieren wenn ich die Möglichkeit dazu hätte.
    In welchem Bereich muß man nicht so schwer heben?

    -bei den Blutspendediensten (aber die müssen immer das ganze Equipment herumtragen wenn sie unterwegs sind)

    -bei der Plasmapherese (machen meines Wissens Anästhesieschwestern und die müssen auch im OP beim lagern helfen und ausschleusen usw. :knockin:)

    -bei Betriebsärzten die sind teilweise auch überland unterwegs (muß man aber auch Geräte schleppen)

    -bei der Gabe von Chemo´s in einem ambulanten Rahmen (das wär vielleicht was - gibts sowas im Raum Nürnberg???? :gruebel: )

    -Hygieneschwester - aber da brauch ich wieder eine glaube ich zweijährige Fortbildung, wär aber gut da ich schon im mikrobiologischen Labor gearbeitet habe)

    Ich brauch mehr Konektions - wie soll man das alles rausbekommen.

    Fällt euch noch was ein, stamme eigentlich aus Coburg und würde gerne da wohnen.
     
  2. Lillebrit

    Lillebrit Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    M.Sc., Dipl.-Berufspädagogin (FH); KS; Kinaestheticstrainerin Stufe 2, QMB (TÜV)
    Ort:
    Witzenhausen
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Funktion:
    Lehrerin
    Hallo,
    Du kannst das Equipment auch transportieren, indem Du es auf einem kleinen fahrbaren Tischchen fortbewegst...
    Ansonsten wäre noch die Psychiatrie oder ein Sanitätshaus denkbar.
     
  3. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung
  4. mary_jane

    mary_jane Poweruser

    Registriert seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    1.436
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin/M.Ed.
    Akt. Einsatzbereich:
    BFS
    Funktion:
    Lehrerin
    Hallo Bluestar

    In der Dialyse muss man doch auch heben?

    lg mary
     
  5. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung

    Aber in einer ambulanten Dialyse längst nicht so viel wie im Krankenhaus.....Höchstens mal einen Patienten aus dem Rollstuhl ins Bett...
    .
    .
    .
     
  6. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Tageskliniken wären auch noch denkbar, oder Study Nurse - aber da hast Du weniger mit den Patienten direkt zu tun - Beratungstätigkeiten bei einer Krankenkasse, Gutachter beim MDK...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bandscheibenschaden Möglichkeiten Krankenschwester Forum Datum
Unternehmensmöglichkeiten in Hamburg Talk, Talk, Talk 18.03.2016
Weiterbildungsmöglichkeiten im ambulanten Pflegedienst? Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 07.11.2015
Job-Angebot Interessante Stelle als dipl. Pflegefachfrau/-mann HF mit guten Weiterbildungsmöglichkeiten Stellenangebote 19.08.2015
News Möglichkeiten zur Pflege Pressebereich 17.06.2015
Möglichkeiten zur Markierung von Bauchtüchern OP-Pflege 27.10.2014

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.