Bahnticket - Zuschuß vom Arbeitgeber?!

Chaylia

Newbie
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
15
Hallo liebe Community,

ich fange am 1.10 meine Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpflegerin im Florene - Nightingale - Krankenhaus in Düsseldorf/NRW an und kann es natürlich kaum noch erwarten *vor Freude hab*

Ich habe einen Führerschein, aber leider kein eigenes Auto und werde öffentliche Verkehrsmittel nutzen, kriege ich einen Zuschuss zu meinem Ticket? Wie ist / war es bei Euch.

Das Ticket kostet im Monat 77 Euro und das soll schon ein vergünstigtes Ticket extra für Azubi's sein :(


Ich habs mal hier in Talk Talk Talk Forum gepostet, da ich sonst nicht wusste wohin damit...

Liebe Grüße!
 
P

Piratte

Gast
ob du Zuschuss bekommst, hängt ganz vom Arbeitgeber an.
Erkundige dich!
 

Engelchen0304

Newbie
Mitglied seit
21.12.2004
Beiträge
8
Alter
34
Hallo!
Meine Freundin besucht auch die Kaiserswerther Schule und bekommt keinen Zuschuss zum Young Ticket.Es wird dich im Monat um die 30 euro kosten!
Lieben Gruß
 

Saedis

Stammgast
Mitglied seit
03.03.2006
Beiträge
256
Ort
Ruhrgebiet
Beruf
Exam. Gesundheits- u. Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
A bit of everything
Und je nach Entferung (Preisstufe) wird's noch teurer :evil:

Denn mit dem Ticket der Preisstufe A kann man im VRR idR lediglich die öffentlichen Verkehrsmittel der "eigenen" Stadt nutzen - muss man zB. aus beruflichen Gründen 'rüber in die Nachbarstadt, wird's in vielen Fällen schon wesentlich(!) teurer...

Und inwiefern man bezuschusst wird, hängt wirklich ganz extrem vom jeweiligen Arbeitgeber ab. Es soll Schulen/ Städte geben, da bekommt man selbst das Schokoticket bezuschusst und zahlt für die Fahrt im gesamten Verkehrsverbund Rhein-Ruhr lediglich 8€ - andere müssen zB. die Kosten eines Young Tickets komplett selbst tragen und zahlen irgendwas zwischen 30 und um die 70€ - je nach Entfernung zum Schul- bzw. Arbeitsplatz.
 

Chaylia

Newbie
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
15
das ist es nämlich, ich fahre von Essen nach Düsseldorf, dass ist Preisstufe C und kostet im Young Ticket 77 Euro.
 

annawelle

Junior-Mitglied
Mitglied seit
16.04.2006
Beiträge
82
Hallo!
Ich hatte in der Ausbildung ein JobTicket, das wurde vom AG mitfinanziert und kostete erst 20 DM und später 15 EURO, das galt auch in den Nachbarstädten. Frag mal in der Personalabteilung ob Dein Haus das auch anbietet.
Viel Spaß bei der Ausbildung!!!
Gruß Anna
 
U

UlrichFürst

Gast
Auch ohne Zuschuß kann's sein, das Euer Personalrat (oder was Ihr so habt) mit der Bahn verhandelt hat und Ihr die Tickets mit einem entsprechenden Ausweis billiger bekommt.
Dann gleich mal erkundigen, ob's auch woanders was billiger gibt!

Ulrich
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!