Bänderriss

Dieses Thema im Forum "Pflegebereich Chirurgie" wurde erstellt von Stardust84, 27.07.2008.

  1. Stardust84

    Stardust84 Newbie

    Registriert seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    BW
    Hallo,
    habe eine Frage( weis jedoch nicht so genau wo ich es reinschreiben soll)
    Ich bin am Freitag umgeknickt und der Doc. meinte erst mal bis Montag abwarten wie es sich entwickelt.Das Internet hat mich sehr verunsichert.
    Also es ist so am Freitag hatte ich echt üble schmerzen konnte kaum Auftreten. Seit gestern ist es so, das ich auftreten kann jedoch bei druck auf die stelle oder bei seitlicher Bewegung des Fußes(Unbeabsichtigt) tut es noch ziemlich weh. Ein Hämatom hat sich nicht entwickelt und die Schwellung ist abends stärker als morgens.
    Kann es sein, das es trozdem ien Riss ist oder ist es dann eher eine Zerrung oder Dehnung?
    Der Doc hat nur eine normale Röntgenaufnahme gemacht.(keine gehaltene)
    Wie lange ist man außer gefecht gesetzt wenn es eine Dehnung ist oder ein Riss???

    Danke euch schonmal im vorraus.
     
  2. Susi_Sonnenschein

    Susi_Sonnenschein Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Hallo,
    ich würde Dir empfehlen, dass Du bis morgen wartest, dann nochmal zu Deinem Arzt gehst und abwartest, was er sagt. Indem er sich Deinen Fuß nochmal anschaut u. evtl. noch weiterführende Diagnostik macht, kann er am Ehesten sagen was es ist und danach richtet sich dann auch die Heilungszeit. Ich denke, bis morgen musst Du Dich noch gedulden, Mutmaßungen unsererseits helfen Dir heute nicht weiter!
     
  3. Kerstin46

    Kerstin46 Newbie

    Registriert seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Hallo,

    bin vor 2 Jahren auch während der Arbeit so umgeknickt, das ich mir 2 Bänder gerissen habe, mußte auch zum Chirurgen, Röntgen, bekam eine Schiene, 2 Unterarmstützen und durfte den Fuß ca 4 Wochen nicht belasten, es war schwer aber ich habe es geschafft

    Gute Besserung Kerstin
     
  4. noire

    noire Newbie

    Registriert seit:
    04.10.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schwesternhelferin
    Ort:
    Wuppertal
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus Innere Med.
    Ich habe mir letzte Woche, morgens, direkt nach Dienstbeginn eine Außenbandruptur im rechten Fuß zugezogen.
    Hätte gar nicht mehr laufen können unmittelbar danach.
    Bin dann ins KH gebracht worden und mit einer flexiblen Schiene und Unterarmgehstützen ausgestattet worden und konnte Gott sei Dank wieder nach Hause.
    6-8 Wochen wird es wohl Dauern bis alles wieder geheilt ist.
     
  5. KIKI20

    KIKI20 Newbie

    Registriert seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, vielleicht kann mir jemand von euch weiterhelfen. ich bin am 18.dez 2011 umgeknickt ganz blöd, habe mir dabei einen Bänderriss am sprunggelenk, einen teilabriss von einem band zugezogen. nun beginnt morgen schon die 4te woche.

    ich würde auch gerne wieder arbeiten aber weiß nicht ob ich noch warten soll, denn bei manchen bewegungen tut der fuß halt immer noch weh. laufen geht zwar schon gut, halt eben nicht schnell. arbeite seit anfang des jahres eig auf einer intensivstation aber viel davon hatte ich bis jetzt noch nicht. bin langsam echt am verzweifeln weil ich net weiß was besser ist. möchte ja auch keine probleme später haben mit dem fuß.

    danke schon mal im vorraus :-)
     
  6. Phoenix79

    Phoenix79 Gast

    Der Arzt und du selbst wissen das besser als wir. Wir kennen dich nicht und können auch nicht in dich reinschauen. Also frage den Experten um Rat.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bänderriss Forum Datum
Bänderriss in der Probezeit Talk, Talk, Talk 21.08.2007

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.