Bachelor of Science Pflege berufsgleitend im Fernstudium IUBH

Chrissie

Junior-Mitglied
Registriert
06.05.2017
Beiträge
66
Ort
Niedersachsen
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin und Studentin
Funktion
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Ab Oktober 2020 bietet die IUBH Fernstudium den Bachelor of Science Pflege an: Fernstudium Pflege | IUBH Fernstudium
Ab 15. Oktober studiere ich an der IUBH neben meinem Beruf und strebe es auch an in 18 Monaten den Bachelor zu erreichen und danach noch einen Master anzuschließen. Wenn es länger dauert wäre es aber auch nicht tragisch.
Studiert auch jemand ab Oktober oder plant an der IUBH diesen Studiengang zu wählen? Dann könnte man sich dazu austauschen :-)

LG Chrissi
 

Luna95

Newbie
Registriert
13.09.2020
Beiträge
4
Beruf
Auszubildende
Huhu ich plane an der iubh zu studieren aber erst Anfang 2022, da ich nächstes Jahr erst mein Examen habe. Ich würde mich freuen wenn du evtl nach dem ersten Semester mal erzählen könntest wie das Studium so gestaltet ist. Liebe Grüße
 

Chrissie

Junior-Mitglied
Registriert
06.05.2017
Beiträge
66
Ort
Niedersachsen
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin und Studentin
Funktion
Gesundheits- und Krankenpflegerin
@Luna95
Viel Erfolg für dein Examen nächstes Jahr. Ich kann gerne von meiner Erfahrung berichten nach dem ersten Semester.
Kommende Woche Donnerstag gehts los!
LG
 

Globetrotter

Newbie
Registriert
05.04.2021
Beiträge
8
Ort
Baden-Württemberg
Beruf
Krankenschwester
Akt. Einsatzbereich
Springerpool Pflege
Funktion
Gesundheits- und Krankenpflege
Hallo Chrissie, wie ist denn das Studium? Ich möchte das auch machen, stehe kurz vor der Vertragsunterzeichnung, mache mir ein paar Gedanken wegen der Technik. Hast Du erste Erfahrungen zu berichten?
 

Chrissie

Junior-Mitglied
Registriert
06.05.2017
Beiträge
66
Ort
Niedersachsen
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin und Studentin
Funktion
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Hallo Chrissie, wie ist denn das Studium? Ich möchte das auch machen, stehe kurz vor der Vertragsunterzeichnung, mache mir ein paar Gedanken wegen der Technik. Hast Du erste Erfahrungen zu berichten?
Hallo Globetrotter,
ich bin sehr zufrieden mit dem Studium. Trotz Stress durch die Arbeit und die Gesamtsituation lässt sich das Studium gut integrieren. Durch die Umstände bin ich zwar noch nicht so weit gekommen, wie ich geplant habe aber das ist auch in Ordnung. Durch die Flexibilität kann ich einfach die Module in meinem Tempo abarbeiten und zur Not auch 12 Monate verlängern. Das werde ich zumindest für ein paar Monate in Anspruch nehmen müssen.
In der Vergangenheit habe ich schon ein Fernstudium absolviert aber nicht beendet und im Vergleich dazu, bin ich mit der IU zufrieden. Und auch die Inhalte sind wirklich praxisnah, so wie ich es mir gewünscht habe. Welche Sorgen machst du dir denn bezüglich der Technik? Ich nutze für Prüfungen mein ipad oder meine externe Webcam und bin damit gut gefahren bisher. Du kannst auch eine Probeklausur nutzen entweder mit Proctor(kann man einmal machen) oder auch ohne Proctor, um sich mit der Klausur zu befassen und um dich mit der Technik und dem Ablauf vertraut zu machen.
Nur Mut!
 
  • Like
Reaktionen: Globetrotter

Globetrotter

Newbie
Registriert
05.04.2021
Beiträge
8
Ort
Baden-Württemberg
Beruf
Krankenschwester
Akt. Einsatzbereich
Springerpool Pflege
Funktion
Gesundheits- und Krankenpflege
Vielen Dank, ich hatte in einer Facebook-Gruppe da einige Kommentare gelesen, bei denen es Probleme gab mit der Technik, den Tipp mit der externen Kamera gab es da auch. Ich denke, ich werde unterschreiben und noch in dieser Woche alles abschicken. Ich habe mir einige Fernunis angesehen, aber den Bsc in Krankenpflege bieten nicht viele an und ich möchte nun mal kein Pflegemanagement studieren.
Ich kontaktiere dich bestimmt noch mal nach meiner Anmeldung bei der IU, wenn ich darf. :-)
 
  • Like
Reaktionen: Chrissie

Chrissie

Junior-Mitglied
Registriert
06.05.2017
Beiträge
66
Ort
Niedersachsen
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin und Studentin
Funktion
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Aus dem Grund habe ich mich auch für den Studiengang entschieden, weil ich eben auch kein Pflegemanagement studieren wollte. Es gibt auch immer mal Probleme bei der Technik, das stimmt aber das ist nicht die Regel und zur Not gibt es immer die Möglichkeit die Präsenzklausur zu wählen. Insgesamt hat die Uni viele Vorteile. Und das Wissen aus dem Studium hat mir auch schon in meiner Tätigkeit als GuK weitergeholfen.
Du kannst mich gern wieder kontaktieren. Wir haben u.a auch eine aktive WA Gruppe vom Studiengang und eine Teams Gruppe, wo wir uns austauschen und helfen, wenn du dann immatrikuliert bist. :-)
 
  • Like
Reaktionen: Globetrotter

Globetrotter

Newbie
Registriert
05.04.2021
Beiträge
8
Ort
Baden-Württemberg
Beruf
Krankenschwester
Akt. Einsatzbereich
Springerpool Pflege
Funktion
Gesundheits- und Krankenpflege
Oh super, danke, noch eine Frage: Man kann also auch die Klausuren in Präsenz in den jeweiligen Studiencentern machen, habe ich das richtig verstanden? Vielleicht ist das eine gute Alternative. :daumen:
 
  • Like
Reaktionen: Chrissie

Chrissie

Junior-Mitglied
Registriert
06.05.2017
Beiträge
66
Ort
Niedersachsen
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin und Studentin
Funktion
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Ja, genau. Du kannst dir aussuchen, ob du dich für die Präsensklausur anmeldest und in einem Studienzentrum deiner Wahl schreibst(Termine immer 1x pro Monat an einem Samstag aktuell). Der Nachteil ist, dass du meist länger auf dein Ergebnis wartest aber der Stress bezüglich der Technik fällt weg. Aber grundsätzlich ist es eine gute Möglichkeit. :daumen:
 
  • Like
Reaktionen: Globetrotter
Registriert
13.10.2021
Beiträge
1
Ich bin die Tage über das Studium an der IU gestolpert und liebäugele damit. Da habe ich auch direkt bei IU angefragt, ob entsprechende Masterstudiengänge für die Pflege in Planung sind, besonders in der Richtung APN/klinische Expertise mit wählbaren Schwerpunkten. Dazu kam dann leider nur eine Standardantwort ohne nennenswerten Inhalt zurück. Haben die hier Immatrikulierten hierzu vielleicht heiße Insiderinfos?

So wie ich es verstehe handelt es sich hierbei um das (für uns schon Ausgebildete) nachträgliche berufsqualifizierende Studium nach der neuen Pflegereform (Generalisierte Ausbildung). Also wie in anderen Ländern üblich, Ausbildung und/oder Studium mit akadamischen Abschluss und danach die Möglichkeit sich im Master entsprechend zu spezialisieren.
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!