Bachelor aus Deutschland - Erfahrungen damit in der Schweiz?

Dieses Thema im Forum "Arbeiten in Deutschland/Österreich/Schweiz als ausländischer Bürger" wurde erstellt von blubbblubb, 10.02.2014.

  1. blubbblubb

    blubbblubb Gast

    Hallihallo

    Hat bereits jemand Erfahrungen gemacht, mit einem in Deutschland erworbenen Bachelortitel, in der Schweiz?

    Gemeint ist ein Bachelortitel aus dem Pflegebereich. Ich weiss, Bachelor und Bologna und "Gleichheit".
    Aber hier in der CH kann vieles auch mal anders rauskommen (meine jetzt andere gleichwertige Ausbildungen).

    Danke Euch schonmal

    Blubbblubb
     
  2. Barbara28

    Barbara28 Newbie

    Registriert seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Exam. G.u.Krankenpflegerin
    Hi,

    Ich hab leider keine Erfahrungen damit gemacht, aber da du Altenpflegerin bist wollte ich dir fragen wie das ist mit dem ABC-Modell in den Pflegezentren der Stadt Zürich. Weiß du was davon?? Ich würde gerne in einem Pflegezentrum in der Schweiz arbeiten, nur weiß ich nicht ob ich als Gesundheits-und Krankenpflegerin eine A- oder BMitarbeiterin wäre.
     
  3. blubbblubb

    blubbblubb Gast

  4. Angus

    Angus Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    dipl. Pflegefachman HF We'g"
    Ort:
    Winterthur
    Akt. Einsatzbereich:
    Langzeitpflege Spezialstation für junge körperlich (+z.t. psychisch/sucht) Behinderte
    Funktion:
    Rai-Rug MDS-koordinator+Supervisor,
    @blubbblubb Bist du nun Altenpflegerin oder hast du einen Bachelor in sience in Nursing ??? Wie lautet denn der konkrete Ausbildungstitel?
    Grundsätzlich ist ein Bachelortitel anerkannt. Stichwort "dipl. Pflegefachfrau FH" (FH = Fachhochschule ) ( guckst du z.b. hier ZHAW Departement Gesundheit, Institut für Pflege - Studium, Weiterbildung, Forschung, Dienstleistung, News )

    @ Barbara28 Interesse an den Pflegezentren Zürich? bzw suchst du eine Arbeitsstelle in Zürich. Bitt bei mir per PN melden.

    gruss ANGUS
     
  5. blubbblubb

    blubbblubb Gast

    Bin immer noch Altenpflegerin von der Grundausbildung her. Mich interessieren gemachte Erfahrungen mit dem Titel hier in der CH. Nicht als was das in der Berufsbezeichnung zu führen ist. Grundsätzlich ist hier vieles anerkannt. Aber dann doch wiederrum mit Ausnahmen! Deswegen meine Frage hier.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bachelor Deutschland Erfahrungen Forum Datum
Als australische Bachelor-Krankenschwester in Deutschland arbeiten Arbeiten in Deutschland/Österreich/Schweiz als ausländischer Bürger 24.02.2016
Anerkennung Bachelor of Nursing in Deutschland Arbeiten in Deutschland/Österreich/Schweiz als ausländischer Bürger 13.03.2007
Auf der Suche nach dem richtigen Pflege-Bachelor-Studium Pflegestudium: Voraussetzungen, Studieninhalte, Studienorte 12.09.2016
Umfrage zu einer Bachelorarbeit Talk, Talk, Talk 11.09.2016
Befragung von Stationsleitungen für Bachelorarbeit Fachweiterbildung für Leitungsaufgaben in der Pflege 17.05.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.