Azubis Medizinische Fachangestellte

Dieses Thema im Forum "Dialyse" wurde erstellt von littlefoot83, 22.07.2009.

  1. littlefoot83

    littlefoot83 Newbie

    Registriert seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankepflegerin
    Ort:
    Wesel
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Mentor für unsere Azubis _MEFA,Schichtleitung, Kurvenpflege
    hallo zusammen,

    ich wollte mich bei euch mal umhören ob ihr medizinische fachangestellte ausbildet .
    wie ist der ausbildungsverlauf ?
    welche stationen durchlaufen die azubis.
    gibt es ein schema was wann beigebracht wird ??


    bin gespannt auf eure antworten

    lg :nurse:
     
  2. Sissi77

    Sissi77 Gast

    Hallo,

    also irgendwie versteh ich deine Frage nicht so ganz...???? Hier bildet keiner aus im Forum????HÄ??? Bin ich zu blond jetzt???
     
  3. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung

    Es geht um die Ausbildung in der Dialyse.....
     
  4. Sissi77

    Sissi77 Gast

    So langsam schnackelts.. du bist schon Krschw und arbeitest an Dialyse, richtig?

    Also als ich bei der Dialyse gearbeitet habe hatten wir fertig ausgebildete Arzthelferinnen die eine hausinterne Weiterbildung zur Dialyse Arzthelferin machen konnten.

    Aber wie das genau abläuft...keine Ahnung bin schon zu lange da weg.#
     
  5. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung
    Hallo littlefoot,

    wir bilden MFA aus. Wir haben eine Art "Ausbildungskatalog" in dem steht wann die Azubis was lernen sollen. Sie werden bei uns im Zentrum, im Verwaltungsbüro und in der angeschlosenen Arztpraxis eingesetzt. Die Zeiten und die Dauer für die einzelnen Bereiche sind vorgegeben.
     
  6. kiki20121

    kiki20121 Newbie

    Registriert seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi OTA
    Ort:
    Peine
    Funktion:
    Azubi
    Hi,

    ich habe in der Dialyse gelernt gehabt und man hat ne vorgabe was die Azubis wann lernen sollen/dürfen.

    Es ist gar nicht mal so schwer aber man hat viel zu lernen:-)

    Spaß macht es auf jeden fall und man muss den Beruf wirklich erlenen wollen sonst macht er keinen spaß;)
     
  7. ammunre

    ammunre Newbie

    Registriert seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpflerger
    Ort:
    Köln
    Akt. Einsatzbereich:
    Nephrologie, Dialyse
    Funktion:
    Azubi Fachkrankenpfleger
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Azubis Medizinische Fachangestellte Forum Datum
News Lehrkräfte beklagen mangelnde Wertschätzung für Pflege-Azubis Pressebereich 22.11.2016
News Altenpflege-Azubis: Thema "Schulgeldfreiheit" verschoben Pressebereich 30.06.2016
News Pflege-Azubis fordern Erhalt der Mitbestimmung Pressebereich 09.06.2016
News Pflege-Azubis: Harte Landung in der Realität Pressebereich 17.03.2016
News Pflege-Azubis sind häufig unzufrieden Pressebereich 15.03.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.