Azidose bei Hypoxie?

Dieses Thema im Forum "Rund um die Abschlussprüfung (Examen)" wurde erstellt von rote7, 24.08.2015.

  1. rote7

    rote7 Newbie

    Registriert seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich verstehe nicht ganz, wie es bei der Hypoxie, beim Atemnotsyndroms des Frühgeborenen, zur Azidose kommt und was das mit Glukoseabbau und ATP zu tun hat.
    Kann mir das jemand erklären?

    Vielen Dank!
     
  2. Elfriede

    Elfriede Poweruser

    Registriert seit:
    13.02.2014
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    40
    Beruf:
    KrSr
    Ort:
    Niedersachsen
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante
    - Säure-Base-Haushalt ? -
    als Suchbegriff.
     
  3. FLORA.BLEIBT

    FLORA.BLEIBT Poweruser

    Registriert seit:
    12.12.2014
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    267
    Beruf:
    Fachkrankenpfleger f. Anästh.- und Intensivpflege
    Ort:
    Süddeutschland
    Akt. Einsatzbereich:
    Anästhesie
    Funktion:
    Knecht für alles
    was verstehst du da konkret nicht??

    - sauerstoffmangel (hypoxie) hat immer eine acidose zur folge (anaerober stoffwechsel mit lactatentstehung)
    - für energiegewinnung (umwandlung kohlenhydrate in ATP) brauchst du O2 (-> google: aerobe glykolyse)
     
  4. WildeSchwester

    WildeSchwester Poweruser

    Registriert seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    101
    Beruf:
    Krankenpflegeschülerin
    Ort:
    Hoher Norden
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Azidose Hypoxie Forum Datum
Laktatazidose Intensiv- und Anästhesiepflege 25.08.2013
Dringend: diabetische Ketoazidose und Kalium Fachliches zur Kinderkrankenpflege 24.09.2009
Katecholamine und Azidose Pharmakologie 09.06.2009
Hypoxie ohne sichtbare Zyanose Fachliches zur Kinderkrankenpflege 02.03.2014

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.