AVR DWM Tarifvertrag

Dieses Thema im Forum "Rund um Tarif- und Arbeitsverträge" wurde erstellt von Impulse, 25.06.2015.

  1. Impulse

    Impulse Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Krankenpflege
    Ort:
    Hamburg
    Akt. Einsatzbereich:
    Kardiologie
    Hey ihr, leider hat meine Suche hier im Forum nichts gebracht. Deswegen frage ich mal so.
    Ich habe eine Frage zum Tarif AVR DWM. Im Internet finde ich leider nur den alten Tarifvertrag bis Juni 2014. Anscheinend gibt es wohl laut der Internetseite www.oeffentlichen-dienst.de seit Anfang des Jahres eine Einigung. Vorher hat man in der EG 8 circa 2600 Euro brutto verdient, laut der Internetseite sind es nun wohl 2900 brutto, obwohl es wohl insgesamt nur eine Erhöhung von 5,4 % gegeben hat. Ich finde das ist ziemlich viel und passt nicht mit den 5,4% zusammen. Leider kann man denen keine Nachricht schicken. Da kommt immer sofort ein ERROR Bild wenn man die Nachricht abschicken möchte. Daher wollte ich fragen, ob hier jemand vielleicht in dem Tarif arbeitet und mir die aktuellen Zahlen geben kann?
    Liebe Grüße
    Isabel
     
  2. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Hi

    Im Detail habe ich nicht geschaut, aber hier: http://www.oeffentlichen-dienst.de/avr-verguetung.html
    wird angegeben:
    Seit 01.01.14 ~2700
    Seit 01.06.14 ~2743

    Wenn du jetzt aktuell 2900 sagst, passt das mit 2x 2,7%


    Vllt habt ihr die letzten Erhöhungen bei euch nicht bekommen?
     
  3. Impulse

    Impulse Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Krankenpflege
    Ort:
    Hamburg
    Akt. Einsatzbereich:
    Kardiologie
    Also auf der Seite sind bis Juni 2014 andere Beträge als im richtigen Tarifvertrag. Da sind es nämlich circa 2585 brutto bis Juni 2014 und dann find ich die Spanne ein wenig groß bis 2900 Euro. Desweiteren kann ich mir das wenig erklären, weil ich arbeite jetzt im Öffentlichen Tarif und verdiene 2600 brutto im Monat und man sagt ja eigentlich, dass man im Osten weniger verdient aber das sind ja 300 Euro brutto mehr.
     
  4. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
  5. Impulse

    Impulse Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Krankenpflege
    Ort:
    Hamburg
    Akt. Einsatzbereich:
    Kardiologie
    Danke! Auch wieder andere Zahlen aber das passt glaub ich ganz gut.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.