AV-Pumpe

Markus Surges

Newbie
Mitglied seit
04.03.2004
Beiträge
7
Hallo Leute Stress Pur.......................... :?

Ich muss bis übermorgen eine Aufsatz über die AV Pumpe schreiben....
Ich weiß zwar was das ist und wie man das bedient aber das würde höchstens nur eine Seite ergeben wir müssen aber 3 Seiten schreibe.....
Kann mir jemand helfen bzw. ein paar Infos bereitstellen....... :P
 

Nutella Woman

Poweruser
Mitglied seit
25.06.2004
Beiträge
546
Standort
Ruhrgebiet
Beruf
GuKP; B.A. Pflege- & Gesundheitsmanagement, QMB, M.A. Sozialmanagement
Akt. Einsatzbereich
QM, Chefin für FSJler
Was ist denn eine AV Pumpe? Kenne zwar vieles, aber von der Pumpe habe ich noch nie gehört...
 

WOFR

Gesperrt
Mitglied seit
11.03.2004
Beiträge
194
Standort
Dorsten
Beruf
Fachkrankenpfleger A+I
Akt. Einsatzbereich
Intensiv
Funktion
Bereichsleitung
Hallo Markus Surges ,

na dann hast Du ja noch mächtig Zeit und positiver Stress ist ja gesund.
Wie wärs mit einer Nachfrage beim Hersteller?

bis denne
Frank
 

flexi

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
11.02.2002
Beiträge
7.868
Standort
Großraum Hannover
Beruf
Krankenpfleger
Hallo Markus,
mach den Bericht doch einfach handschriftlich mit grossen Buchstaben, dann reichts vielleicht für 3 Seiten, hat bei mir in der Schule früher auch immer geholfen....
 

Trisha

Poweruser
Mitglied seit
04.03.2004
Beiträge
1.431
Alter
43
Standort
Göttingen
Beruf
Krankenschwester, Pflegerische Fachexpertin für chronische Wunden
Akt. Einsatzbereich
Bildungsmanagement Bereich chronische Wunden

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!