Auszubildende zur Sozialassistentin will lieber Kinderkrankenschwester werden...

ShaniaTwain

Newbie
Registriert
25.02.2005
Beiträge
3
Hallo allerseits :flowerpower: ,

Ich habe mich gerade eben erst angemeldet!
Ich bin seit letztem Sommer in der Ausbildung zur Sozialassistentin, doch mittlerweile überhaupt nicht mehr von meiner Entscheidung überzeugt, denn der Beruf zur Kinderkrankenschwester interessiert mich inzwischen viel mehr!
Ich werde meine jetzige Ausbildung nicht abbrechen, denn ich bin noch sehr jung und diese zwei Jahte können ja nicht schaden, doch hätte ich mal ein paar Fragen an euch:
Was hat euch dazu bewegt, Kinderkrankenschwester zu werden?
Gibt es eigentlich irgendwelche Aufstiegsmöglichkeiten?

Danke für eure Antworten,
Liebe Grüße,
Hanna
 

flexi

Administrator
Teammitglied
Registriert
11.02.2002
Beiträge
7.891
Ort
Großraum Hannover
Beruf
Krankenpfleger
Hallo Hanna,

schau dich doch mal hier im Forum um, da gibt es zu dem Thema schon eine ganze Menge Einträge. Was bringt dich eigentlich zu diesem plötzlichen Umschwung im Hinblick auf deine Berufswünsche? Was bewegt dich dabei?

Spätestens im Vorstellungsgespräch musst du dazu Antworten haben, und es sollten deine eigenen sein.
Ich glaub, du solltestest dich zusätzlich noch einmal intensiv mit dem Berufsbild beschäftigen. Informationen dazu findest du im BIZ oder auch hier im Forum: KLICK MICH !
 

ShaniaTwain

Newbie
Registriert
25.02.2005
Beiträge
3
Danke, dass du meinem Thema eine neue Überschrift gegeben hast, nächstes Mal mach ich es von Anfang an besser, Versprochen :bussis:

Hm, was mich dazu bewegt, über den Beruf der Kinderkrankenschwester nachzudenken?
Ich weiß schon lange ganz sicher, dass ich mit Kindern arbeiten möchte. Ich dachte, dass Sozialassistentin, also Erzieherin, das richtige wäre. Ich hab nun drei Praktika hinter mir, eines im Kindergarten, eines im Hort und eines mit behinderten Kindern und da hab ich gemerkt, dass ich die Kinder nicht "nur" erziehen möchte und auf sie aufpassen möchte, sondern konkret etwas an ihnen machen möchte, ihnen helfen und heilen. Ich hab im Moment mehrere Ideen, Ergotherapeutin, Physiotherapeutin oder eben Kinderkrankenschwester, was sehr hoch im Kurs steht :up: Ich denke, ich sollte vielleicht ein Praktikum auf einer Kinderstation machen, um zu sehen, ob es das wirklich ist. Ich denke aber, dass man sich bei den meisten pflegerischen Berufen nie ganz sicher sein kann, ob man die absolut richtige Entscheidung trifft.
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!