Auswendiglernen oder verstehen?

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsinhalte" wurde erstellt von gufi, 25.11.2012.

  1. gufi

    gufi Newbie

    Registriert seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :-)
    Habe einen Ausbildungsplatz für Oktober 2013 bekommen und wollte mal fragen wie das so mit den Prüfungen aussieht.
    Ist es so, dass man dafür die Sachen einfach lernen muss oder kommen Transferfragen etc. dran? Mache Abitur, falls das wichtig ist.

    Und: In wiefern wird denn in den 6 Monaten aussortiert wegen Probezeit?
     
  2. RealInterceptor

    RealInterceptor Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpfleger
    Ort:
    RLP
    Akt. Einsatzbereich:
    Zentrale Notaufnahme/Rettungsdienst
    Es ist prinzipiell so das du die Sachen verstehen und verinnerlichen solltest

    Bei uns war es z.B. bis jetzt so:

    Sachen aus der ersten Klausur kamen in der 3ten Klausur nochmal vor aber ohne Ankündigung, es werden pro Klausur nur die Themen angekündigt die neu dazukommen.

    Auf jeden Fall Transferfragen

    Was du im ersten Block lernst muss ja nach 3 Jahren auch beim Examen sitzen
     
  3. Bachstelze

    Bachstelze Poweruser

    Registriert seit:
    10.03.2011
    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    154
    Manches muss man auch stumpf auswendig lernen. Es ist eine Mischung aus beidem.
     
  4. NOVA27

    NOVA27 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Funktion:
    Dipl. Pflegefachfrau
    Je nach Bundesland und Schule unterschiedlich

    Bei uns:
    - Probezeitklausur: Eine bestand aus Multiple choice und eine aus Fragen wo wir die Antwort selbst schreiben mußten
    - Klausur im 2. Jahr: Frage -> Antworten
    - Zwischenprüfung: Fälle und Erwartungshorizonte dafür selber schreiben. Jeder hat alles bekommen (zum Teil Krankheiten erklären, aber hauptsächlich anwenden auf einen bestimmten Patienten im Beratungsgespräch bzw Pflege)
    - Im 3. Jahr: Eine Frage -> Klausur über die ganzen 3 Jahre
    - Im 3. Jahr: Eine Fallarbeit Tag 1 (Assessment der Pflege)
     
  5. Postler

    Postler Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    07.08.2012
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi GuK
    Nehmen wir als Beispiel Herz-Kreislauf-System und Atmungssystem. Hast du das eine verstanden, hast du das andere auch verstanden. Es fällt dir einfach viel, viel leichter es nachzuvollziehen, wenn du dich einmal da durchgequält hast. Dann brauchst du nur noch gewisse Sachen auswendig lernen, sowas hat man ja überall. Aber verstehen ist wichtig, es ist unmöglich diese Menge von Stoff nur auswendig zu lernen. Evtl. ist das sogar möglich aber sinnlos, weil du dann nicht die Zusammenhänge verstehst und in der Praxis Fehler machst oder einfach keine Schlüsse ziehen kannst. Und wenn du es verstehst, macht es auch viel mehr Spaß :nurse:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Auswendiglernen oder verstehen Forum Datum
Neuseeland Praktikum oder Arbeiten? Ansprechpartner / Institutionen und Erfahrungsberichte Mittwoch um 23:08 Uhr
News Ambulant oder stationär: Ist die Pflege eine Frage der Postleitzahl? Pressebereich 24.11.2016
PDL-Weiterbildung: 400 oder 700 Stunden? Fachweiterbildung für Leitungsaufgaben in der Pflege 29.10.2016
Nach Krankheit Ausbildung wieder aufnehmen oder neu beginnen? Ausbildungsvoraussetzungen 26.10.2016
News Wie verlässlich oder reliabel sind allgemeinärztliche ICD-10-Diagnosen - und zwar auch ohne... Pressebereich 22.10.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.