Ausschlußfristen im Tarifvertrag

Dieses Thema im Forum "Rund um Tarif- und Arbeitsverträge" wurde erstellt von HenriF, 04.05.2013.

  1. HenriF

    HenriF Newbie

    Registriert seit:
    04.05.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Verfallen Zuschläge (Erschwerniszuschläge, ect) nach 6 Monaten, wenn dem Arbeitnehmer nicht bekannt war, dass überhaupt Zuschläge geleistet werden ?!
     
  2. Joerg

    Joerg Poweruser

    Registriert seit:
    09.03.2006
    Beiträge:
    2.474
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Betriebsrat
    Funktion:
    stellv. Betriebsratsvorsitzender, Sprecher der ver.di-Vertrauensleute
    Ja!
    In sofern, sobald man mitbekommt, dass die AG fehlerhaft abrechnet, den Anspruch sofort schriftlich geltend machen. Im TVöD ist es nach §37. Sobald dieser Anspruch gestellt wurde, ist es ersteinmal egal wie lange der AG braucht um seinen Fehler zu korrigieren. Ab dem Tag des Antrags, rückwirkend für 6 Monate ab diesem Tag, wird alles nachgezahlt.
     
  3. anästhesieschwester

    Registriert seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    Krankenschwester, B.Sc. Health Care Studies
    Guten Morgen,

    in ähnlichem Zusammenhang habe ich auch eine Frage:

    Im Arbertsvertrag steht "Vergütung nach TvÖD", auf der Abrechnung nach TVöD-K. Ist dies korrekt bzw. von mir zu akzeptieren? Meines Wissens nach sind ja Unterschiede zw. beiden vorhanden.

    Gruß
    Die Anästhesieschwester
     
  4. Joerg

    Joerg Poweruser

    Registriert seit:
    09.03.2006
    Beiträge:
    2.474
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Betriebsrat
    Funktion:
    stellv. Betriebsratsvorsitzender, Sprecher der ver.di-Vertrauensleute
    Das ist korrekt!
    Der TVöD-K ist der "besondere Teil Krankenhäuser", sprich der Teil des TVöD der in Kliniken angewandt werden muss, wenn der TVöD angewendet wird.
    Es gibt auch für andere Berufsgruppen im ÖD besondere Teile des TVöD.
    Also, wie gesagt, alles korrekt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ausschlußfristen Tarifvertrag Forum Datum
News Wohlfahrtsverbände kämpfen für Ausbildungs-Tarifvertrag Pressebereich 17.11.2016
News Branchentarifvertrag Altenpflege steht vor dem Aus Pressebereich 02.11.2016
News Staatssekretärin ruft nach allgemeinverbindlichem "Tarifvertrag Pflege" Pressebereich 28.09.2016
News Neuerlicher Ruf nach allgemeinverbindlichem Tarifvertrag Pressebereich 14.06.2016
News Tarifvertrag zur Personalausstattung in der Pflege ist ein Meilenstein Pressebereich 02.05.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.