Auslandseinsatz mit der ganzen Familie

S

swanwater

Gast
hallo in die runde!!!


kurz vorweg: hoffentlich gab es das thema noch nicht in der form UND ich weiss, ich bin früh dran. *gg* aber mit kind muss man ja alles sehr gut planen. deswegen frag ich interessehalber jetzt schon mal.

also, ich fange dieses jahr erst an mit der ausbildung zur GuKP.

mein mann und ich haben schon lange unser fernziel gesteckt: wir wollen irgendwann im ausland leben und arbeiten. am liebsten in einem der skandinavischen ländern. allerdings wären wir auch offen für andere regionen dieser welt! (ich selbst habe mal in nigeria gelebt, auch teile afrikas sind für mich daher attraktiv...) es muss halt passen mit arbeit für mich UND meinen mann.
(nur usa würden wir komplett ausschließen sowie einsätze in "kriesengebieten"... *nurmalzurerläuterung*)

nun meine fragen: hat man dort (zbsp skandinavien) als GuKP recht gute chance einen job zu bekommen??
hat jemand erfahrung damit, mit kind(ern) solch einen schritt zu wagen?
wie lange vorher sollte man mit der planung beginnen??

naja, vielleicht kann mir einfach jemand ein bissel was erzählen??

mein mann arbeitet derzeit auch an seiner weiterquali um später im ausland einen job finden zu können, da es in seinem stammberuf (bürokaufmann), nicht sooo leicht ist.

von daher (und da ich ja die ausbildung erst noch machen muss *gg*) hat das ganze noch zeit. aber es ist anvisiert für in ca 5 jahren und natürlich denkt man, wenn man sowas vor hat, oft drüber nach. schliesslich wollen wir alles richtig machen und mit unserem vorhaben nicht aufgrund mangelnder planung und information auf die nase fallen. :verwirrt:

also, vielleicht findet jemand mein anliegen nicht albern (weil es noch so früh ist) und kann mir mal ein paar allgemeine infos geben??

ich würde mich sehr freuen...

swanwater
 
Y

Ying_Yang

Gast
Hallo Swanwater, so viel ich weiss, werden auch in Schweden und Norwegen Krankenschwestern und -pfleger gesucht. Schau` doch mal auf den entsprechenden Botschaftsseiten. Oder beim EURES-Berater. Innerhalb Europas ist Auswandern nicht so kompliziert.
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!